14 tipps für sicherere stadt radsport

MTB Fahrtechnik Tipps: Die Top-8 Moves für Fortgeschrittene! Video:

zu holen. Hier sind die Must-Follow-Regeln, die du lernen musst

1 / 7Schutz im städtischen Verkehr mit unseren Tipps für sicherere Stadtreiten (Artur Debat) 2 Ich gehe von diesen Bordsteinen weg! (Oliver Woodman / Sofortmedien) 3 / 7Don't ein bernsteinfarbener Spieler sein ... (Oliver Woodman / Sofortmedien) 4 / 7Bei beim Weben zwischen stationärem Verkehr - nicht in Boxen eingeladen (Universal Images Group) 5 / 7Boss deine Spur Wenn es nötig ist - wenn es keinen Platz für Autos gibt, lassen Sie sie nicht versuchen (Stuart Gleave / Getty) 6 / 7Die blindlings nicht anderen Fahrern folgen. Sie können nicht gute Entscheidungen treffen oder sich selbst bewusst sein, dass Sie hinter ihnen sind (Andi Weiland / EyeEm) 7 / 7Die sicherste Route ist einfacher als je zuvor (Höflichkeit)

Das versteht sich von selbst Bleiben Sie sicher, während auf den Straßen eine oberste Priorität hat. Wir haben 14 unserer Top-Tipps zusammengestellt, um dich aus der Gefahr zu halten, wenn du auf zwei Rädern bist.

  • Was ist das beste Fahrrad für den Fahrradtransport?
  • Das beste Faltrad: Käuferführer
  • So fahren Sie sicher im Verkehr

1. Angenommen, Autotüren öffnen sich

Das Erhalten ist ein schockierend übliches Ereignis. Leider ist der einzige Weg, um wirklich zu verhindern, dass dies geschieht, um eine gute Distanz zwischen Ihnen und geparkten Autos zu halten.

Und beobachten Sie nach Bewegungen in diesen geparkten Autos, die darauf hindeuten, dass jemand drinnen eine Tür öffnen, ohne zu schauen.

2 Darf nicht kriechen

Halten Sie sich von diesen Bordsteinen fern!

Das Hängen in der Rinne ist kein guter Blick und es ist auch der Ort, an dem Schmutz und Schmutz sammeln, also werden deine Reifen wahrscheinlich eine harte Zeit bekommen.

Noch wichtiger noch, in der Nähe des Bordsteins bleiben Sie wenig Raum für Fehler bedeutet ein Schlagloch oder ähnliche Straßendefekt könnte zu einer Verschüttung führen.

3. Wenn du ihre Spiegel nicht sehen kannst ...

... dann können sie dich nicht sehen So einfach ist das.

4 Kasten Sie sich nicht hinein oder Heckklappenfahrzeuge

Seien Sie wachsam beim Weben zwischen stationärem Verkehr - nicht in Boxen eingepackt

Versuchen Sie nicht, in eine Situation zu fahren, wo Sie keinen klaren Ausgang haben. Ein gutes Beispiel dafür ist, wenn man sich einem roten Licht nähert, das zwischen Reihen von stationärem oder langsam bewegendem Verkehr fährt.

Lassen Sie sich nicht zwischen Fahrzeugen gefangen, da viele Fahrer Sie nicht sehen werden, wenn Sie direkt neben ihnen sitzen, wenn die Lichter grün werden.

Ebenso ist der Stoppabstand anderer Verkehrsteilnehmer in der Regel deutlich besser als deine, also immer einen vernünftigen Abstand vom Fahrzeug voraus.

5 Blick auf Augen und Reifen

Es ist wichtig, nicht davon auszugehen, dass ein Fahrer dich entdeckt hat. Eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun ist, um Augenkontakt zu machen.

Das ist nicht eine schlechte Idee, die Vorderräder des Fahrzeugs oder die Fahrweise des Fahrers am Lenkrad im Auge zu behalten. Beide können euch eine vorsichtige Aufmerksamkeit einer potenziell gefährlichen Situation geben.

6 Boss deine Spur (wenn nötig)

Boss deine Spur, wenn du brauchst - wenn es keinen Platz für Autos gibt, lassen Sie sie nicht versuchen

Als langsamer fahrendes Fahrzeug sollten sich die Radfahrer so positionieren, dass sie für andere Verkehrsteilnehmer so sicher wie möglich sind. Das Problem hierbei ist jedoch, dass oft eine solche Positionierung (siehe Punkt 2) nicht der ideale Platz zum Reiten ist und Ihre Sicht auf die Straße beschränken kann.

Aus diesem Grund empfehlen wir 'Bossing your Lane' - das heißt, eine zentrale Position zu nehmen, wenn man es nötig macht.

Sorgfältig und dennoch behaupten Sie Ihre Spur, um Ihre Sichtbarkeit auf andere Verkehrsteilnehmer zu erhöhen, besonders an T-Verknüpfungen und anderen Kreuzungen.

British Cycling hat einen schönen Artikel mit Illustrationen zusammengestellt, die genau das zeigen, was wir meinen und du kannst es hier sehen.

7 Sei besonders vorsichtig bei großen Fahrzeugen

Viel zu viele Unfälle treten immer noch bei Radfahrern und größeren Fahrzeugen auf und haben oft schlimme Folgen. Sei es ein Lastwagen, ein Bus oder ein LKW, die Prinzipien sind gleich.

Seien Sie niemals versucht, ein solches Fahrzeug zu unternehmen - riesige blinde Flecken bedeuten, dass Fahrer leicht von Radfahrern völlig unbewusst sein können.

Auch wenn du in einer Radspur bist, wenn du den gestoppten Verkehr passierst, gehst du nicht an einen Lastwagen weiter, wenn du nicht weißt, dass du es kriegst, bevor du irgendwelche Anschlüsse nimmst und bevor der Verkehr wieder anfährt.

8 Sei nicht ein bernsteinfarbener Spieler

Sei kein bernsteinfarbener Spieler ...

Es ist ziemlich offensichtlich, dass die Einnahme von Risiken an Kreuzungen eine schlechte Idee ist. Ähnlich, das Ausführen eines roten Lichts gibt der Anti-Cycling-Community mehr Munition für ihre rauchende Pistole, also nicht stören.

9 Schauen Sie weiter voraus

Hier ist ein Tipp, der für alle Formen des Radsports universell ist - viel zu viele Fahrer haben einen Blick, der gerade vor dem Vorderrad fixiert ist. Bleiben Sie sicher über die Straßen ist meistens ein Spiel der Vorfreude, und ein Weg, um Ihre eigenen Vorfreude Fähigkeiten voranzutreiben ist, weiter zu suchen.

Es fühlt sich anfangs seltsam an.

10 Ride for yourself

Nicht blind folgen anderen Fahrern. Sie könnten nicht gute Entscheidungen treffen oder sich selbst bewusst sein, dass du hinter ihnen stehst

Es ist einfach für einen Anfänger zu gehen und einfach anderen Fahrern im Verkehr zu folgen, aber wir haben uns dringend geboten, dies zu tun. Chancen sind die Entscheidungen, die sie machen wird nicht in Erwägung Ihrer Sicherheit, und es gibt keine Garantie, dass die Person, die Sie folgen, ist ein guter Fahrer sowieso.

Fahren Sie für sich selbst. Haben Sie Ihre eigene Radfahren Fähigkeit und Sicherheit im Auge beim Fahren im Verkehr.

11 Betrachten Sie passende Tagfahrlicht

Ein umstrittenes dieses, aber einige Firmen befürworten Tagfahrlicht für Radfahrer.

Sie sind schon bei den Fahrzeugen alltäglich - sie sind jetzt verpflichtet für alle neuen Autos, die in der EU verkauft werden - und das Denken geht, dass sie auch Radfahrern helfen werden.

Trek geht so weit, zu sagen, sie sind der einzige beste Weg, um die Chancen zu erhöhen, von einem Fahrer gesehen zu werden.

Diese Modelle laufen in der Regel extra hell, so dass sie bei Tageslicht zu sehen sind und eine größere Sichtweite haben, um den Fahrern mehr Reaktionszeit zu geben. Trek's Daytime Running Light-Serie soll bis zu 2km entfernt bei Tageslicht nachweisbar sein, je nach Modell.

12 Behandeln Sie die Bike Lane wie eine regelmäßige Fahrspur

Eine Menge Bike Pendler behandeln die Bike Lane wie eine Insel der Sicherheit, leider ist das nicht immer der Fall.

Während einige durch einen Bordstein oder Pylon getrennt sind, ist die große Mehrheit nicht. Wachsam sein! Es ist nicht ungewöhnlich, dass Autos in die Radspur eintauchen, an einer Kreuzung vor Ihnen abbiegen und ihre Türen in die Radspur öffnen (siehe Nummer 1).

13 Ditch the headphones

Wir alle lieben Melodien und manchmal ein bisschen musikalische Morgenmotivation ist nötig, aber sparen Sie es bis Sie Ihre Reise abgeschlossen haben.

Auf dem Motorrad sind deine Ohren ein unschätzbares Gut, und es ist wichtig zu hören, wann Fahrzeuge sich nähern und was um dich herum los ist.

  • 6 Gründe, die du nicht mit Kopfhörern fahren kannst

14. Planen Sie Ihre Route

Die sicherste Route zu finden ist einfacher denn je

Das Reiten im Verkehr in der heutigen Welt ist vor allem, wenn Sie in einer Großstadt leben. Das heißt, es gibt in der Regel Möglichkeiten, um an ruhigeren Straßen oder Zweck-gebauten geschützten Infrastruktur mit ein bisschen Vorbedacht zu halten.

Google Maps bietet Radfahren Routen, die in der Regel ziemlich gut sind, aber es ist auch einen Blick auf Strava Heatmaps, die die beliebtesten Routen durch Ihren Bereich auf der Grundlage von Aktivitäten auf die Website hochgeladen zu sehen.

Wenn man eine Strecke sehen kann, die besonders beliebt ist, gibt es wohl einen Grund dafür, dass so viele Leute dort reiten.

  • Sponsored: UK Leser - können Sie die extra Meile in diesem Sommer gehen? Beim Laufen oder Radfahren zur Arbeit können Sie ein Teil von Red Bulls UK-weiten Million Mile Commute sein. Verbinden Sie den Verein in Strava, um für einen Red Bull Probe-Kit geeignet zu sein, um Sie auf Ihrem Weg zu setzen. Vergessen Sie nicht, Ihre pendeln zu teilen, indem Sie @RedBullUk markieren und #MillionMileCommute