2016 uci downhill world cup - die fünf dinge, die du wissen musst

Europes toughest Mountain Bike Race: The Swiss Epic (Full HD) I VAUDE Video:

Runde 1 der aufregendsten Rennserie des Planeten startet dieses Wochenende

1 / 5Josh Bryceland hofft auf einen guten Start in die Saison nach der Dominanz im Jahr 2014 (Getty Images) 2 / 5Australias Sam Hill ist immer ein Kandidat (Getty Images) 3 / 5Die Fans lieben das Rennen und die Atmosphäre in Lourdes ist immer elektrisierend (Getty Images) 4 / 5Rachel Atherton ist einer der besten Rennfahrer der Welt (Getty Images) ) 5 / 5Das Wetter könnte seine Teilnahme am Sonntagsrennen spielen (Google Weather)

Nach einer siebenmonatigen Pause ist der UCI Downhill World Cup Zirkus wieder auf der Straße. Die französische Stadt Lourdes ist Gastgeberin der Eröffnungsrunde der Serie, die bis September andauert. Hier ist, was Sie wissen müssen, um in die Stimmung für einige erstaunliche Rennen zu bekommen ...

1. Die Lage

Lourdes ist eine berühmte religiöse Stadt, die bei christlichen Pilgern populär ist, seit damals Erscheinungen der Jungfrau Maria in den 1850er Jahren. Vielleicht hat die Verbindung zum Glauben dazu beigetragen, dass der Aaron Gwin der USA zu seinem Eröffnungsrundgang hier im vergangenen Jahr vorangetrieben hat? Nein

Ein hoch aufragenden Berg, der Pic du Jer, hängt über der Stadt und ist von einer 1900 erbauten Standseilbahn zugänglich. Der Zug wird benutzt, um die Reiter bis zum Höhepunkt auf 1 000 m über dem Meeresspiegel zu fähren.

Sam Hügel ist immer ein Anwärter:

2. Die Strecke

Mit einer Gewinnzeit von knapp drei Minuten im vergangenen Jahr ist die Lourdes DH-Strecke lang, knorrig und schnell. In einem der felsigsten Gelände auf dem Pic du Jer, ist die Strecke sicher zu seinem gerechten Anteil an Gemetzel! Mit einigen wirklich knorrigen felsigen Abschnitten und großen Sprüngen müssen die Reiter bereit sein, alles für den Sieg zu riskieren!

Das Gelände bei Lourdes ist berühmt rutschig, wenn es nass ist und die Wettervorhersage zeigt derzeit Regen für Samstag (Qualifikationen) und Sonne für Sonntag (Finale). Das könnte wirklich etwas ausmachen - obwohl egal was das Wetter macht, wird es spannendes Rennen!

Das Wetter kann spielen, es ist Teil im Sonntagsrennen: Das Wetter kann spielen, es ist Teil im Sonntagsrennen

3. Die Konkurrenten

Aaron Gwin gewann im vergangenen Jahr sehr überzeugend, mit einer 3. 95-Sekunden-Lücke über Frankreichs Loic Bruni. Reiter aus dem Vereinigten Königreich füllten dann die nächsten fünf Positionen vom dritten bis zum siebten aus. Junge Pistole Mike Jones kam dritter, gefolgt von Danny Hart, Sam Dale, Brendan Fairclough und Josh Bryceland. Wir hoffen auf eine ähnliche britische Dominanz in diesem Jahr

In der Frauen-Rennen, die jetzt halb-pensionierte Emmeline Ragot, von Frankreich, nahm den Sieg nur zwei Sekunden vor dem britischen Rachel Atherton. Halten Sie sich für Manon Carpenter und Tahnée Seagrave auf der diesjährigen Veranstaltung - zwei weitere britische Podium-Anwärter.

Die Legende, die Steve Peat ist, kehrt zum Weltcup-Rennen für seine letzte Saison nach einer Verletzung-geplagten 2015 zurück.Er war nicht in der Lage, die benötigten 30 UCI Punkte zu bekommen, um Lourdes in seinem Team-Kit zu rennen. Zum Glück kann British Cycling eine Reihe von Fahrern aus Großbritannien, solange sie ein britisches Radsport-Trikot tragen. Halten Sie einen Blick auf Peaty auf der Strecke.

Rachel atherton ist einer der besten Rennfahrer der Welt:

4. Die Fahrräder

Die erste Weltmeisterschaft des Jahres ist der beste Ort, um die neueste und beste Mountainbike-Technologie zu entdecken, die in ein paar Jahren auf Ihr Trailrad fallen könnte. Also, halten Sie Ihre Augen für alle Änderungen und Prototypen Fahrräder beim Rennen geschält.

Die Fans lieben das Rennen, und die Atmosphäre bei lourdes ist immer elektrisierend: die Fans lieben das Rennen, und die Atmosphäre bei lourdes ist immer elektrisierend

5. Wo können Sie das Rennen sehen

Zum Glück wird jede Runde der Weltmeisterschaft live auf Red Bull TV ausgestrahlt, so dass Sie alle Aktionen sehen können, wie es aus Ihrem Wohnzimmer passiert! Klicken Sie HIER für einen direkten Link zum Live-Stream um 13: 30 BST am Sonntag, 11. April.

Holen Sie sich eine Kopie von MBUK, um die neuesten auf alle Sachen Mountainbiken zu bekommen! Sie können Ihre Hände auf die Zeitschrift in Druck an Ihrem lokalen Zeitungsstand erhalten, haben sie direkt an Ihre Tür geliefert oder lesen Sie es online ...