Arnaud démare gewinnt prudential ridelondon-surrey classic

Prudential RideLondon 2013: Arnaud Demare claims the Classic title Video:

laura Trott zuerst in Prudential RideLondon Grand Prix Überspringen AdSki P Ad

Der Franzose Arnaud Démare (FDJ) gewann am Wochenende das erste Prudential RideLondon-Surrey Classic Rennrennen und schlug Sacha Modolo (Bardiani Valvole CSF INOX) und Yannick Martinez (La Pomme Marseille) in einem Haufen Sprint auf der Mall.

Der Klassiker, der auf ähnlichen Straßen zum olympischen Straßenrennen 2012 stattfand, sah fast 100 Profi-Fahrer den Sprint nach dem 137-Meilen-Kurs, der es versäumte, eine Auswahl zu erzwingen. Démare wurde von Teamkollege Geoffroy Soupe herausgeführt und beendete sich von Modolo in zweiter Stelle klar.

Das Rennen hat in der ersten Stunde einen siebenköpfigen Ausbruch erlebt, mit Zico Waeytens (Topsport Vlaanderen-Baloisel), Dominique Rollin (FDJ), Ramon Sinkeldam (Argos Shimano), Jonathan McEvoy (Team NetApp-Endura) , Clinton Robert Avery (Champion System Pro Cycling Team), Michael Cuming (Rapha Condor JLT) und Reidar Bohlin Borgersen (Joker-Merida). Sie konnten während des ersten Aufstiegs von Leith Hill eine Fünf-Minuten-Führung auf dem Peloton gewinnen, aber es war nicht genug, um weg zu bleiben, und sie waren alle mit etwa 25 Meilen aufgewachsen.

Die Pro-Frauen waren am Samstagabend für den Prudential RideLondon Grand Prix in Aktion. Der Doppel-Olympiasieger Laura Trott (Wiggle Honda) triumphierte über Hannah Barnes (MG-Maxifuel), mit Loren Rowney (Specialized-lululemon)

Trott zahlte Tribut an ihren Teamkollegen Dani King, der sie herausführte, um zu gewinnen: & ldquo; Faires Spiel für Dani, sie hat es absolut geschmückt! & Rdquo; Sagte Trott. & Ldquo; Ich konnte Leute auf meiner Schulter fühlen, aber ich musste diesmal an der Front sein; Ich wollte keine Leute um mich herum. Also schrie ich zu Dani zu gehen und es hat einfach perfekt geklappt. & Rdquo;

Laura Trott (wiggle-honda) triumphiert im Grand Prix von Ridelondon:

Laura Trott gewinnt den Prudential RideLondon Grand Prix

Ergebnisse

Männer

1 Arnaud Démare (Fra FDJ.Fr
5: 07: 43 2 Sacha Modolo (Ita) Bardiani Valvole CSF INOX
3 Yannick Martinez (Fra) La Pomme Marseille
4 Fabio Sabatini (Ita) Cannondale Pro Radfahren
5 Danny Van Poppel (Ned) Vacansoleil-DCM Pro Radsport-Team
6 Zakkari Dempster (Aus) Team NetApp-Endura
7 Raymond Kreder (Ned) Garmin Scharf
8 Christian Delle Stelle (Ita) Bardiani Valvole CSF INOX
9 Christopher Sutton (Aus) Sky ProCycling
10 Ben Swift (GBr) Sky ProCycling
Gesamte Ergebnisse - Cyclingnews. Com
Frauen
1 Laura Trott (Wiggle Honda Pro Radfahren)
2 Hannah Barnes (MG-Maxifuel)
3 Loren Rowney (Specialized-lululemon)
4 Dani King (Wiggle Honda Pro Radfahren )