Die verfolgung der athertonen auf den marginalen gewinn

Interviews entlarven die Gründe der Pegida-Demonstranten! Divide et impera Video:

die Innenlinie auf Atherton Racing's anspruchsvolle Downhill-Trainingspläne Vor fünfzehn Jahren war das Training ein dreckiges Wort für Downhill Mountainbike-Profis. Aber jetzt ist die neueste Generation der Top-DH-Fahrer wie zu Hause in der Turnhalle oder Intervalle auf einem Turbo-Trainer wie jede Straße pro. Wir heben den Deckel auf das Trainingsprogramm der Atherton-Dynastie.

Es ist ein Donnerstagmorgen im Januar, und Rachel Atherton ist in einem Labor an der Universität von Birmingham, ein kleines Zimmer, das von fluoreszierenden Streifen beleuchtet wird und mit einem Modellskelett und einem Whiteboard bedeckt ist, Gelöschte Gleichungen. Es ist eine unangemessene Einstellung für einen der besten Downhill Mountainbike-Fahrer in der Welt, aber sie ist hier, Beine pumpen hart auf die Pedale eines Statik-Bikes, Atemzüge kommen laut, rhythmische Bursts. Ihr Haar ist zurückgebunden, ihre Wangen sind gerötet, die langärmlige Oberseite, die sie jetzt in der Kälte angekommen ist. Rachels Fitnesstrainer und zwei Physiologen sehen sich leise an, da die Bemühungen des 26-Jährigen in dramatische Gekritzel auf einem Monitor zu ihrer Linken übersetzt werden, eine rote Linie, die ihre zunehmende Herzfrequenz zeigt, eine blaue Linie ihre Kadenz und eine grüne Linie die Macht, die sie ist Erzeugen

Alle drei Minuten erhöht sich der Widerstand, der auf dem Monitor als weiterer Schritt auf einer grafischen Treppe angezeigt wird. Einer der Physiologen lehnt sich in regelmäßigen Abständen an, um eine Blutprobe von Rachels rechten Zeigefinger zu nehmen, aus der die Menge an Milchsäure, die sie produziert, gemessen wird, und notiert die Lesung auf einem Diagramm. So sieht das Mountainbike-Training 2014 aus.

Die Zahlen ansehen

Sie brechen jeden Aspekt ihrer körperlichen Fähigkeiten auf einem Fahrrad in Graphen, Charts und Stats mit konstantem Testen, mit Power Meter und Herzmonitore sowohl auf ihren Fahrrädern als auch im Labor. Rachel und ihre Brüder, Enduro-Reiten Dan (33) und Gee (29), 2010 Downhill-Champion, sind hier in den letzten 18 Monaten mehrmals in Nord-Wales gefahren, seit sie mit einem neuen Fitness-Trainer Alan begonnen haben Milway

Milway ist ein 33-jähriger Sportwissenschaftler, ehemaliger britischer Motocross-Team-Trainer und Ex-Downhill-Fahrer und ein fester Glaubender an Figuren über Gefühle. Er kann ein Blatt Zahlen betrachten und einen Athleten sehen: wo sie stark sind, wo sie fehlen.

Rachels Training Regime ist mühsam - aber die Ergebnisse sind es wert

& ldquo; Ich schaue wohl einen Athleten auf eine andere Weise zu den meisten Leuten, u rdquo; er sagt.& Ldquo; Aber für mich sind Zahlen der Ausgangspunkt. Viele der Trainer, die ich sehe, mache keine Beweiskraft. Viele von ihnen glauben, wenn Sie einen Athleten so hart schlagen, dass sie aus dem Fitnessstudio kriechen, dann machst du einen guten Job. Aber ich nehme einen akademischen Ansatz. & Rdquo;

Milway ist einer der ersten Trainer, der ein evidenzbasiertes, maßgeschneidertes Trainingsprogramm für Profi-Fahrer in Enduro, Mountainbike-Langstrecken-Event auf Trails mit Aufstiege und Tropfen, die mehrere Stunden dauern kann, und bergab, in denen Reiter Packen steile Kurse mit Hindernisse von Baumwurzeln bis zu Felsen, mit Geschwindigkeiten von bis zu 80 km / h. & Ldquo; Abfahrt ist rider-geführt, & rdquo; Milway sagt. & Ldquo; Sie gehen auf das Gefühl, aber oft, was sie fühlen, ist nicht ganz richtig. Die Leistungsdaten, die wir bei Rennen aufnehmen, bedeutet, dass ich weiß, wie lange Gee oder Rach in einem Zug geplagt ist, wie hart sie sind, was ihre Beingeschwindigkeit ist, und wenn du bergab gehst, gibt es eine optimale Beingeschwindigkeit, Du kannst es auf einer Grafik darstellen.

& ldquo; Sobald Sie wissen, was sie auf dem Fahrrad tun, können Sie die Zahnräder auf der Grundlage der Beweise anpassen. Nicht viele Leute haben das gesehen. & Rdquo;

Training auf dem Vulkan

Heute, im Labor, ist eine Chance zu sehen, wie Rachel vor dem Beginn der WM 2014 (die am 13. April gestartet wurde) vorangetrieben wird, wobei die Testdaten drei Wochen später aufgenommen wurden Sie gewann die Weltmeisterschaft im Jahr 2013 als Benchmark. Sie hat gerade ihren dritten und letzten Test des Tages - 10 brutale, Maximum-Power Sprints abgeschlossen.

Sie lehnt sich auf das Fahrrad, erschöpft, aber die Nachricht ist gut. Sie hat das Äquivalent von 218 Umdrehungen pro Minute gemittelt, nur zwei von ihrem Post-Welt-Champs-Niveau von 220. & ldquo; Oh, schön, & rdquo; Sagt Milway.

Drei Tage später, Milway, die drei Atherton-Geschwister und Atherton Racing-Teamkollegen Marc Beaumont, ein DH und Enduro-Rennfahrer, und 16-jährige ertragen Wünderkind Martin Maes, kommen auf der Kanarischen Insel Fuerteventura. Trotz der Wintersonne ist das kein Urlaub. Das Playitas Resort ist verwandt mit einem Sportreformatorium. Fast jeder Bewohner ist ein professioneller Athlet, hier für die Bestrafung von Läufen in den schwarzen vulkanischen Hügeln und Sitzungen in der olympischen Größe und riesigen Fitnessraum Komplex. Anstatt Argumente über Handtücher auf Sonnenliegen, heute gibt es eine Situation brauen über die schwedische Olympia-Judo-Team mit Kommandeur alle freien Gewichte.

Alte Schule vs neue Schule

Die Athertons sind hier für zwei Wochen vor der Saison Saison und Ausdauer Arbeit, ihre erste Trainingslager von 2014. Aber vor 15 Jahren war diese Art von Engagement knapp. Das Training war ein schmutziges Wort. & Ldquo; Damals war es nicht genug, jemand zu sein, der bergab ging, & rdquo; Sagt Gee. & Ldquo; Jeder versuchte, ein Rockstar zu sein, nicht zu trainieren, die Nacht vor dem Rennen zu feiern. Die Ausbildungsseite war relativ unbekannt. Wenn die Leute trainierten, war es super-einfach, und sie hielten es sehr ruhig, weil es nicht cool war. & Rdquo;

Rachel atherton bei Trento, Italien im Jahr 2013:

Athertons Fokus auf Rennstrecken auf ihre Ausbildung zu

Gee und Dans erste Trainingsversuche waren nicht viel.& Ldquo; Als Junioren, trainierte das Training

Rocky Filme, um gefeuert zu werden, dann Malerei Motivationswörter auf den Garagenwänden & rdquo; Lacht Dan. Aber ihre älteren Karrieren drehten sich um Gymnastik, Rennradfahrten und Reha-Sessions mit Spezialisten, wie in den letzten zehn Jahren die gesamte professionelle Downhill-Community die Trainingsrevolution umarmte. & ldquo; Ich und meine Brüder haben einen professionellen Trainer benutzt, seit ich 16 war, & rdquo; Sagt Rachel. & Ldquo; Es ist mehr und mehr über die Ausbildung, anstatt gnarly und shredding & rdquo;

Ironischerweise hat der neue wissenschaftliche Ansatz der Athertons die Ausbildung von Konversationsthemen ergriffen, aber aus dem entgegengesetzten Grund, uncool zu sein, jetzt ist es zu wertvoll, um zu diskutieren.

& ldquo; Es ist Geheimhaltung beteiligt, & rdquo; Sagt Gee. & Ldquo; Es gibt Elemente, auf die wir nicht reden werden: Es ist ein Wettbewerb am Ende des Tages. Sobald eine Person etwas sieht, ist es da draußen. Bei den Weltmeisterschaften ist das französische Team dafür bekannt - sie sind dort in der Starthütte und studieren, was auf deinem Fahrrad ist, was du trägst. Aber dann weiß jeder, dass wir die SRM Power Kurbeln benutzen und das ist gut. Es sei denn, du hast jemanden wie Alan Milway, der diese Daten bekommt und weiß, was damit zu tun ist, dann wird es nicht für dich arbeiten. & Rdquo;

Wie jeder Trainer, ist Milway akut bewusst, dass sein Wert darin liegt, seine Athleten vor der Packung zu halten. & Ldquo; Ich bin ständig zu beurteilen, was wir gerne reden und was wir nicht sind, & rdquo; er sagt. & Ldquo; Einige der Dinge, die wir tun, hat noch niemand anderes in Betracht gezogen, viel von dem, was wir normal betrachten, andere Athleten werden nicht einmal darüber nachdenken. Und wir sind sehr glücklich, es so zu behalten. Ich möchte mich so wertvoll für meine Athleten wie möglich machen, und der einzige Weg, den ich tun werde, ist, indem man Dinge macht, die andere Leute nicht sind. & Rdquo;

& ldquo; [Meine] Stärke ist der Hauptunterschied, den ich mit Alan, & rdquo bemerkt habe; Sagt Rachel. & Ldquo; Das war ein gewaltiger Gewinn für mich. Mit dem Testen wurde klar, dass mein Treten eine Schwachstelle war; Jetzt bin ich der stärkste pedaler da draußen Ohne zu testen, kannst du dich selbst kümmern, dass du da bist, wo du sein musst, aber wenn du tustest, kannst du dich nicht verstecken, die Stats liegen nicht.

& ldquo; Mentally, da draußen gehen Sie wissen, Sie sind, wo Sie müssen körperlich ist riesig. Es machte einen großen Unterschied zu meiner letzten Saison. & Rdquo;

& ldquo; Es ist ganz einfach: Wenn Athleten fitter und stärker sind, bedeutet das, dass sie schneller fahren und länger gehen können, & rdquo; Sagt Gee. & Ldquo; In den vergangenen zwei Jahren hatte ich mehr Abstürze als ich in meinem Leben hatte, die größten Stürze meiner Karriere, und ich bin auf und ging weg von ihnen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass du jemanden wie Alan bei uns hat. Wir müssen wissenschaftlicher sein über die Dinge, es gibt keinen Sinn, ein tolles Fahrrad zu haben, wenn man es nicht auf sein maximales Niveau bringen kann. Mann und Maschine müssen sich gegenseitig treffen, und jetzt wissen wir, wie man dorthin kommt. & Rdquo;

Finde die ganze Geschichte und mehr über die Red Bulletin App hier.

Rachel athertons Fokus auf Rennsport und Training ist scharf:

Alle Rachel's harte Arbeit zahlt Dividenden, wenn sie den Kurs trifft

Willst du deinen Trainingsfortschritt gegen Rach, Gee und Dan messen? Gehen Sie zu Red Bull persönlich am besten