Basso feiert 40 jahre mit neuen diamante sv und purple label damen rennrad

Krasser Instagram-Fitness-Trend: DAS ist "Alien-Yoga" – ihhh! Video:

plus was noch von der Marke im Jahr 2017 zu erwarten Dieses Video wurde in Zusammenarbeit mit Basso produziert.

BikeRadar

holte Alessandro Basso, Sohn des Firmengründers Alcide Basso, um herauszufinden, was von der italienischen Marke für 2017 zu erwarten war.

Basso präsentiert den Diamante SV
  • Die seltsame und wunderbare von Eurobike 2016
  • Es ist ein schönes besonderes Jahr für Basso, mit 2017 Markierung von vierzig Jahren Produktion für die italienische Firma. Der neue Diamante SV (Super-Veloce) ist das erste Bike in diesem Video, es ist eine völlig neue aero-optimierte Version des Flaggschiffs Diamante Rennrad. Zusammen mit viel rutschigem Bildhauerei verfügt der 820g Carbonrahmen über eine innovative, integrierte Sitzklemme, die Strahlungsschwingungen absorbiert.

Ebenfalls neu für 2017 ist die Basso's Purple Label Damenlinie mit ihren Venta und Diamante Modellen zusammen mit einer Sonderausgabe der Diamante, die Grafiken ähnlich wie die von der MAAP Amateur Race Team des Unternehmens.