Bradley wiggins 'pinarello dogma f8 - galerie

Bradley Wiggins' Pinarello Dogma F8 Pro Bike Video:

Schwarz-Gold-Design für den Briten

1 / 13Bradley Wiggins 'Pinarello Dogma F8 (Sofortmedien) 2 / 13A Nahaufnahme von Bradley Wiggins 'Pinarello Dogma F8 in Aktion (Bettini) 3 / 13Bradley Wiggins auf seinem Pinarello Dogma F8 (Bettini) 4 / 13Wiggins ist der einzige Fahrer im Team mit dem SRAM eTap wireless (Immediate Media) 5 / 13A Blick von hinten, Immer noch nicht an den sauberen Blick von keinem Kabel verwendet (sofortige Medien) 6 / 13Wiggins verwendet einen SRM-Powermeter, der ältere SRAM Red-Grafiken besitzt, nicht die neuen und sauberen eTap diejenigen (Immediate Media) 7 / 13Wiggins 'Bike ist mit SRAM ausgestattet ETap Wireless Shifting (Sofortmedien) 8 / 13Wiggin's Bike ist voll von Goldakzenten zu Ehren seiner olympischen Titel (Sofortmedien) 9/13 Er hat sogar sein Gesicht auf dem Rahmen (Immediate Media) 10 / 13Many von Bradley Wiggins 'größten Erfolgen sind Aufgeführt auf dem oberen Tubus (Immediate Media) 11 / 13Bradley Wiggins 'Ziel-Logo auf der Oberseite des Kopfes (Immediate Media) 12 / 13Gebenfalls, wenn das Gold nicht genug war, sich daran zu erinnern, wer das Bike ist, ist Bradley Wiggins 'Name auf seine Nummer geschrieben (Immediate Media) 13 / 13Bradley Wiggins' Fizik Arione K1 Sattel. Es ist eigentlich ein Triathlon-Modell und verfügt über weit mehr Polsterung an der Nase (Immediate Media)

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf unserer Schwester-Website Cyclingnews veröffentlicht.

Bradley Wiggins (Team WIGGINS) startet seine Rennsaison auf der diesjährigen Dubai Tour, einer von vier Straßenrennen, die er im Jahr 2016 konkurriert.

Während alle seine Teamkollegen auf dem Standard sind Weiße Fahrräder, Wiggins reitet die Dubai Tour auf einer Sonderausgabe schwarz und gold Pinarello Dogma F8. Die Gold-Akzente über Wiggins-Bike sind ein Nicken zu seinen vier olympischen Titeln auf der Strecke und Straße. Viele seiner Errungenschaften sind auch auf der obersten Röhre aufgeführt, von seinem ersten Weltmeisterschaftstitel in Stuttgart 2003 bis zu seinem Zeitfahren WM-Titel in Ponferrada 2014. Eine britische Flagge, die in die Regenbogen-Streifen verwandelt und eine Umrisse von Wiggins 'Gesicht auch Feature Auf der Seite des oberen Rohres.

Neben dem speziellen Lackauftrag ist Wiggins das einzige Mitglied seines Teams mit dem SRAM eTap Wireless Groupet. Wiggins 'Bike verfügt auch über einen SRM Power Meter, passenden Gold Zipp 404 Firecrest Röhrenräder und einem Fizik Arione K1 Sattel.