Ein genauerer blick auf 3ts aero-optimiertes exploro-abenteuer-bike

All new 2016, 2017 Mazda CX3 custom modify Video:

eine frische Mischung aus Fettreifen, Renngeometrie und aerodynamischen Details

zu gewinnen. Ein genauerer Blick auf das aero-optimierte Exploro-Erlebnisrad von 3T

Dieses Video wurde in Zusammenarbeit mit 3T

3T produziert, die es sicherlich geschafft hat, ein paar Augenbrauen in diesem Jahr mit der Freigabe des Exploro-Abenteuer-Bikes zu heben. Nicht viele hätten vorhergesagt, dass ein komplettes Fahrrad von der italienischen Komponentenkraft gekommen ist, die im Juni mit der deutschen Marke THM zusammenkam.

  • 3T springt den Kies-Soße-Zug mit dem ersten Rad und zwei neuen Radsätzen
  • 3T Exploro LTD Bewertung (erste Fahrt)

Anstatt sich für die lange, niedrige und schwache Formel zu entscheiden Viele Konkurrenten, 3T entschieden sich, mit traditionellerer Rennradgeometrie für seinen Kohlenstoffrahmen zu bleiben. 3T entschied sich auch, dieses Fahrrad mit 650B Rädern und Scheibenbremsen zu spezifizieren, so dass große Freiräume für bis zu 2. 1in Reifen möglich sind.

Was das Bike beiseite schiebt, ist seine einzigartige Aufmerksamkeit für die Aerodynamik. Profile des Rahmens und der Gabel wurden um einen Reiter optimiert, der bei 20 Stundenmeilen reiste, eine Figur, die 3T im Laufe des Fahrens auf reale Lebengeschwindigkeiten vertreten hatte. Das Ergebnis ist ein Fahrrad, das 3T behauptet, ist aerodynamischer als ein regelmäßiges Rundringe-Rennrad-Abenteuerrad mit 28mm Reifen.

Im Video oben, Dave von 3T spricht uns durch was macht es ein Fahrrad wert zu wissen.