Benutzerdefinierte farbe, 27. 5+ und e-bikes von orbea

Haibike XDURO FatSix RX 26R Bosch Performance CX Fatbike Mountain eBike 2016 Video:

orbea feiert 175 Jahre Radfahren mit 2016

Dieses Video wurde in Partnerschaft mit Orbea produziert.

Ursprünglich in der baskischen Region Spaniens, hat Orbea eine lange Geschichte des Radsports - 175 Jahre, um genau zu sein, und die Breite seiner Reichweite beruht auf jahrelanger Entwicklung und Innovation in vielen Disziplinen des Radfahrens. Auf der Eurobike 2015 präsentierte Orbea neue Mountainbike-Modelle, aktualisierte Rennrad-Optionen und ein E-Bike für den großen Pendler-Radsport-Markt.

Neu in Orbeas Reichweite von Mountainbikes sind der Occam und der Loki. Der Occam kommt in zwei Versionen. Die 27. 5 alle Berg AM, und die 29er TR Trail Bike. Die Orbea Loki ist für den formschaltenden nordischen Gott benannt, der einen Hinweis darauf gibt, dass es die Natur macht. 5. 5. Und es kann auch 29er Räder nehmen, und Orbea sagt, dass es ideal für neue Mountainbiker ist, die einen stabilen, spaßigen, robusten suchen Reiten.

Verwandte: Orbea Loki 27. 5+ erste Fahrt

Eine weitere bemerkenswerte Entwicklung für 2016 ist die Möglichkeit, die Lackierarbeiten auf dem Orca-Rennrad-Sortiment vollständig anzupassen, überraschend ohne zusätzliche Kosten. Am anderen Ende der Radsport-Skala ist das Katu-E-Bike ein Ross, das in der städtischen Umgebung gut funktionieren soll, mit viel Stauraum und einem niedrigen Schwerpunkt.

Schau dir die neuen Fahrräder, Produkte, Ausrüstung und Technik bei Eurobike und Interbike 2015 an.

Verwandte Lesung: BikeRadars umfassende Abdeckung der Eurobike-Messe