Wie kaufe ich ein gebrauchtes oder gebrauchtes fahrrad online

Ein gebrauchtes Fahrrad kaufen? Worauf man mindestens achten sollte Video:

Beratung, um Ihnen zu helfen, ein Fahrrad mit Vertrauen zu kaufen

1 / 9Thinking des Kaufs eines Fahrrades bei eBay? Lesen Sie unsere Tipps zuerst (Oliver Woodman / Sofortmedien) 2 / 9Es ist einfach, mit dem Online-Kauf weggetragen zu werden ... (Maksim Kostenko - Fotolia. Com) 3 / 9Saved sucht kann dich von fehlen lassen, dass Schnäppchenrad (BikeRadar) 4 / 9eBay und (Oliver Woodman / Sofortmedien) 6 / 9Dies ist nicht das, was du sehen willst (Oliver Woodman / Sofortmedien) 5 / 9Frame Identifikationsnummern finden sich oft in den Tretlagerbereich (Oliver Woodman / Sofortmedien) Woodman / Sofortmedien) 7 / 9Try und sammeln Sie Ihr Fahrrad persönlich, anstatt es zu liefern (Oliver Woodman / Sofortmedien) 8/9 Ein paar Jahre zurück, die italienische Fahrradmarke Pinarello schloss 16, 000 Online-Auktionen für gefälschte Versionen davon Produkte (Cyclingnews Forum) 9 / 9Wenn die Beschreibung des Verkäufers nicht auf Ihre Fragen antwortet, dann stellen Sie sicher, dass Sie alle Informationen benötigen, die Sie benötigen (Oliver Woodman / Sofortmedien)

Überspringen AdSkip Ad

Ob Sie suchen Packen Sie ein Schnäppchen Fahrrad aus einer Online-Auktion Website wie EBay oder eine Kleinanzeigen Website wie Gumtree oder Craigslist dann stellen Sie sicher, dass Sie unseren Rat zuerst lesen. Es könnte Sie ein Bündel Geld auf lange Sicht zu retten, oder halten Sie davon ab, in die Fallstricke fallen, die umgeben, um einen solchen Kauf zu machen.

Es gibt keinen Zweifel, dass Sie viele gute Angebote online und potenziell in einer Auktion finden können. Im Allgemeinen würden wir nicht empfehlen, Ihr erstes Fahrrad online zu kaufen, es sei denn, Sie sind ein erfahrener Mechaniker oder Sie sind in der Lage, jemanden zu bekommen, der wirklich Fahrräder kennt, um über Ihren möglichen Kauf zu schauen.

Haben Sie keine Angst, mehr zu fragen

Wenn die Beschreibung des Verkäufers Ihre Fragen nicht beantwortet, dann stellen Sie sicher, dass Sie nach allen Informationen fragen, die Sie benötigen:

Wenn die Beschreibung des Verkäufers Ihnen nicht alles gibt Sie müssen über das Fahrrad wissen, das Sie beabsichtigen zu kaufen, dann seien Sie sicher, irgendwelche Fragen zu stellen, die Sie die Antworten wünschen möchten. Wie Sie wahrscheinlich wissen, können Fahrräder eine Menge Emotionen aus Menschen bringen und diese Auflistungen enthalten oft Stolz und Freude der Menschen, und so ist es üblich, lange und detaillierte Beschreibungen zu sehen - das sind gut und sollten Sie gut als Käufer informieren.

Bevor Sie sich verpflichten zu kaufen, seien Sie sicher, dass Sie den allgemeinen Zustand des Fahrrades einschließlich aller Teile kennen, die gebrochen sind oder Arbeit benötigen müssen. Viele Besitzer werden die Einnahmen aus Wartungsarbeiten oder Teilen behalten, so wie sie es mit der Dienstgeschichte eines Autos tun würden.

Gute Bilder machen einen großen Unterschied

Anständige Qualität Bilder sind, was Sie suchen sollten - tun nicht Vertrauen Verkäufer, die Stock Fotos verwenden. Wenn Sie nicht alles sehen können, was Sie in den gelieferten Auflistungsfotos benötigen, dann haben Sie keine Angst, um mehr zu bitten.

Fotos sind auch eine gute Gelegenheit für Sie, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie der Besitzer das Fahrrad behandelt.Viele Besitzer werden zum Beispiel ein schmutziges Fahrrad fotografieren - dieser faulen Ansatz kann oft ein Spiegelbild des Wartungsplans eines Inhabers sein. Auf der Rückseite sind Fahrräder, die in Fotos makellos aussehen, meist am besten gepflegt - aber das ist nicht immer der Fall.

Halten Sie etwas Geld beiseite

Versuchen Sie nicht, Ihr ganzes Budget auf dem Fahrrad selbst zu blasen. Denken Sie daran, etwa 10% des Wertes des Fahrrades auf mögliche Wartungskosten zu legen. Immerhin können Sie Ihr Fahrrad nicht zurück zum Käufer schicken.

Achten Sie auf Zeichen der Vernachlässigung

Das ist nicht das, was Sie sehen wollen:

Hier ist ein großer, und wo die Leute anfangen, wirklich Angst zu bekommen - und das zu Recht in manchen Fällen.

Lassen Sie Ihren Gedankenprozess mit den teuersten Komponenten beginnen und gehen Sie hinunter zu billigeren Teilen. Nehmen Sie den Rahmen zum Beispiel: Gibt es Risse oder Dellen? Laufen weg, wenn das der Fall ist. Wir würden alle Frames mit erheblichen Schäden hinterlassen - besonders auf Carbon-Frames achten, denn kosmetische Schäden könnten ein strukturelles Problem verbergen, das nicht so offensichtlich sein würde wie auf einem Metal-Bike.

Wenn ein Fahrrad eine Aussetzung hat, dann finde es heraus, wann es zuletzt gewartet wurde, und wenn es eine Hin- und Herbewegung gibt, dann ist es klug, zu fragen, wann die Buchsen und Lager zuletzt überholt wurden. Einige Fahrräder haben offensichtlich ein hartes Leben - eine rostige Kette und kahle Reifen sind offensichtlich Anzeichen von Vernachlässigung, und diese Art von Fahrrädern sollten vermieden werden.

Es gibt keinen Schaden bei der Frage, wie viele Meilen der Besitzer auf dem Fahrrad getaktet hat, wie man sich erinnert, dass egal wie gut ein Fahrrad beibehalten wird, viele Gegenstände sind Verbrauchsmaterialien und verschleißen. Auf der anderen Seite, wenn ein Fahrrad aussieht oder beschrieben wird, um in "als neuer Zustand" zu sein, dann überprüfen Sie seine Spezifikation, wie es verkauft wurde - es kann sogar seine ursprünglichen Reifen und Bremsen tragen.

Stellen Sie sicher, dass es die richtige Größe

Eine weitere offensichtliche Sache zu beachten ist, um sicherzustellen, dass Sie immer die Größe, die das Richtige für Sie ist. Wenn möglich, schauen Sie sich die Größe des gleichen (oder ein ähnliches) Modell des Bikes an Ihrem lokalen Fahrrad-Shop, um in der Lage zu überprüfen, dass Sie die richtige Rahmengröße wählen. Sei nicht versucht, ein Fahrrad zu kaufen, das zu groß oder zu klein ist, nur weil es für einen guten Preis ist.

Könnte es ein gestohlenes Fahrrad sein?

Rahmen-Identifikationsnummern können oft in den Tretlagerbereich gestempelt werden: Rahmen-Identifikationsnummern können oft in den Tretlagerbereich gestanzt werden

Es ist umsichtig zu prüfen, ob ein Fahrrad nicht vor dem Kauf gestohlen wurde. Wenn ein Fahrrad unter dem Marktwert verkauft wird, fragen Sie sich warum. Hat der Besitzer nicht die volle Geschichte des Bikes? Ist das Fahrrad falsch aufgeführt? Das sind alle Warnzeichen. Ein ursprünglicher Kaufbeleg ist eine gute Sache, um zu fragen. Jeder Rahmen enthält eine eindeutige Identifikationsnummer (fragen Sie nach einem Bild davon, es ist normalerweise unter der Tretlagerung des Rahmens). Diese können mit Zahlen auf der nationalen Datenbank überprüft werden oder checkthatbike! Um herauszufinden, ob ein Fahrrad gestohlen wird. Wenn Sie Zweifel haben, kaufen Sie nicht.

Ist der Verkäufer zuverlässig?

Bei eBay ist es relativ einfach, das Feedback eines Verkäufers zu sehen, um ihre Verkaufsgeschichte zu sehen. Viele zufriedene vorherige Kunden sind ideal, während Sie jedes negative Feedback überprüfen können, bevor Sie Ihre Kaufentscheidung treffen. Auf klassifizierten Webseiten können Sie diesen Luxus nicht so besonders anziehen.

Prüfen Sie das Porto

Versuchen Sie, Ihr Fahrrad persönlich zu sammeln, anstatt es zu liefern:

Zuerst würden wir empfehlen, das Fahrrad persönlich zu sammeln, es ist eine persönlichere Erfahrung und wenn es irgendwelche großen Probleme gibt Du kannst dich damals mit ihnen beschäftigen. Sammlung in Person ist nicht immer möglich und wenn Sie die Porto-Route gehen dann seien Sie vorsichtig, das Fahrrad muss gut verpackt und reisen mit einem renommierten Unternehmen, um Schäden im Transit zu verhindern.

Vertraue deinen Instinkten

Wenn etwas zu gut aussieht, um wahr zu sein, dann ist es wahrscheinlich. Im Ernst, wenn ein Verkäufer nicht die Situation einfach für Sie macht, oder irgendetwas ist sogar etwas verdächtig dann abwenden - Chancen sind Sie finden ein ähnliches Fahrrad von einem besseren Verkäufer irgendwann in der nahen Zukunft.

Vorsicht vor Fälschungen und Betrügereien

Ein paar Jahre zurück, italienische Bike-Marke Pinarello schloss 16, 000 Online-Auktionen für gefälschte Versionen seiner Produkte:

Die traurige Wahrheit ist, dass es dort viele gefälschte Produkte gibt , Und das beinhaltet Fahrräder. Klassifizierte Websites sind eigentlich mit gefälschten Frames von LOOK und Pinarello übersät. Wenn Sie erwägen, ein Produkt zu kaufen, das Sie wissen, dass die Leute vorher gefälscht sind, dann kommen Sie auf die Besitzer-Foren oder Hersteller-Websites, die die Informationen enthalten sollten, die Sie benötigen, um festzustellen, ob ein Fahrrad echt oder echt ist. Ebenso ist das Web voll von Betrug so versuchen und sicherstellen, dass Ihre Zahlungsmethoden geschützt sind.

Verwandte: Fake Bike Kit kostet Industrie Millionen pro Jahr

Diese Suche speichern

Niemand hat genug Zeit, um ständig wie bei eBay für Fahrräder zu scannen, egal wie sehr wir es versuchen! Zum Glück können die gespeicherten Suchvorgänge von eBay das für Sie tun. Einfach eine gespeicherte Suche einrichten (hier ist wie) und lassen Sie die Website aufmerksam machen, wenn neue Produkte, die Sie interessiert haben, gelistet wurden.

Nicht trinken und kaufen

eBay und Alkohol nicht mischen, du wurdest gewarnt worden:

Schließlich kaufe ich nichts, wenn ich von Alkohol betroffen bin. Ernst. Wir wissen von vielen Leuten, die mehr geboten haben, als sie nach ein paar Getränken wirklich wollten. Setzen Sie Ihre maximale Gebotsgrenze und bleiben Sie dabei.

Dieser Artikel wurde ursprünglich im Cycling Plus Magazin veröffentlicht, erhältlich auf Apple Kiosk und Zinio.