Interview: die aussetzungsexperten der branche

Video:

die Hersteller auf einfache Aufhängung & ldquo; Umgekehrt, Features verkaufen Produkte - je mehr Anpassungen ein Hersteller bieten kann, die "besser" das Produkt, auch wenn diese Funktionen sind überwältigend für den durchschnittlichen Verbraucher. Fazit: mehr ist immer besser, bis es Zeit ist, diese Funktionen tatsächlich zu nutzen. & Rdquo; & ldquo; Die Herstellung von mehr linearen gefederten Aufhängung für die Rennfahrer ermöglicht Fahrwerkshersteller viel mehr Tuning-Optionen. Es ist viel einfacher, Fortschritte hinzuzufügen, als es wegzunehmen. Eine mehr lineare Federcharakteristik ermöglicht es, dass Dämpferänderungen während des gesamten Schlags effektiver wirken und eine größere Fähigkeit, den Fortschritt des Frühlings zu stimmen, falls erforderlich.

Jeremiah Boobar, Produktmanager, RockShox:

& ldquo; Die kurze Antwort ist DH Leistung. Große Aufhängung fügt die Effizienzmerkmale hinzu, ohne die DH-Aufhängung zu beeinträchtigen. & Rdquo;

Josh Kissner, Produktmanager, Santa Cruz:

& ldquo; Beide Großunternehmen bieten in den meisten Fällen Optionen an, die es OEs erlauben, den Kompromiss zu wählen. Zum Beispiel bietet RockShox ihre Lyrik in RC2 DH und RC2L an, und beide Unternehmen bieten Plattformschocks oder komplette Aussperrversionen an. Hintere Schocks können für so ziemlich jedes Gefühl von der OE angepasst werden, wenn sie den Wunsch haben. & Rdquo;

John Hauer, Marketing Manager, X Fusion:

& ldquo; Es hängt ganz von der beabsichtigten Verwendung des Fahrrades ab, aber DH Leistung und Bump Compliance wird in der Regel von den Herstellern priorisiert. Das ist so, weil es sehr einfach ist, fest zu sperren oder ein Stück Aufhängung auszusperren, aber bei bestimmten Rahmenkonstruktionen ist es viel schwieriger, starke DH-Fähigkeiten und eine große Bump-Compliance zu haben. Wenn die Bike-Aufhängung gut auf dem raueren Gelände funktioniert, bietet es eine viel angenehme Fahrt. & Rdquo;

Joe Vadeboncoeur, VP der Produktentwicklung, Trek:

& ldquo; Für Trek, machen wir Fahrräder, die spezifisch sind und Fahrräder, die vielseitig sind. Je mehr Sie zu einem Ende oder dem anderen Gebrauchsspektrum kommen (XC Rennen, Spur, technischer Weg, Schwerkraft), desto spezifischer werden sie. & Rdquo;

Gibt es dramatische regionale Unterschiede in diesem Schwerpunkt?

Andrew Juskaitis, globaler Produktmarketing-Manager, Riese:

& ldquo; Regional wie in Land zu Land - die Mehrheit unserer europäischen Kunden sind für kürzere Reisen (im Allgemeinen) und steife Kompressionsmelodien, während immer anspruchsvolle Aussperrung auf jedem Herren-, Frauen-und Kinder-Fahrrad, wobei das Vereinigte Königreich die Hauptausnahme ist.& Rdquo;

Chris Porter, Mojo:

& ldquo; Ja. Aber auch hier sind Marketing-Abteilungen und Medien wichtig. Für mich ist ein Hügel ein Hügel ein Hügel; Eine Spur ist eine Spur ist eine Spur. Einige Hügel sind größer als andere, einige Wege sind verschiedene Formen oder Flächen zu anderen.

& ldquo; Wenn du dein Fahrrad um Innerleithen bekommen kannst, wirst du wahrscheinlich kein Fahrrad für Les Gets wechseln müssen. Ein guter All-Mountain-Setup wird auf allen Bergen gut sein. & Rdquo;

Jeremiah Boobar, Produktmanager, RockShox:

& ldquo; Ja! Fernaussperrungen sind in Europa sehr beliebt und schon seit langer Zeit. Die Präsenz und Festigkeit der Aussperrkraft ist auch in Europa sehr kritisch. In Nordamerika sind Fernbedienungen weniger beliebt und die Verbraucher scheinen nicht so kritisch für die Festigkeit ihrer Aussperrungen zu sein.

& ldquo; Wenn man sich unsere längeren Reisegabeln wie Totem und Lyrik ansieht, bieten wir dem Mission Control Dämpfer eine Effizienz und die Mission Control DH, die sich voll auf die DH-Leistung konzentriert.

& ldquo; In Europa benutzen Reiter häufig Straßen, um die Spitze ihrer Lieblingsspur zu bekommen, was die Anwesenheit einer Effizienzeinstellung sehr wünschenswert macht. Auf der anderen Seite verkaufen wir sehr wenige Standard Mission Control Forks in Nordamerika. & Rdquo;

Josh Kissner, Produktmanager, Santa Cruz:

& ldquo; Der europäische Markt interessiert sich viel mehr für volle Aussperrungen oder eine schwere Tretplattform, sei es durch eine regressive Schockrate oder Dämpfung. Wir verkaufen viele Fahrräder in Europa, aber wir haben eine amerikanischere Betonung in unseren Entwürfen. & Rdquo;

John Hauer, Marketing Manager, X Fusion:

& ldquo; Bestimmt. Bei der Entwicklung von Fahrrädern mit den Herstellern konzentrieren wir uns immer darauf, wo sie das Fahrrad testen, für welches das Fahrrad bestimmt ist und wo der Hersteller plant, die Fahrräder zu verkaufen. Die Welt hat vielfältiges Gelände und wir müssen das Beste für andere Regionen unterbringen. & Rdquo;

Joe Vadeboncoeur, VP der Produktentwicklung, Trek:

& ldquo; Ja. Continental Euro will alles mit einer Aussperrung. Amerikaner wollen es bewegen, es sei denn, du bist ein Rennfahrer. Kanadier wollen nur, dass es huckt. Die Engländer sagen einfach Worte, die ich nicht verstehe. Aussies lächeln nur und warnen mich vor Kreaturen, die mich töten könnten. & Rdquo;

Die Aufhängung kann so eingestellt werden, dass sie dem Stil des Reitens gerecht wird, der am meisten durchgesetzt wird:

Die Aufhängung kann so eingestellt werden, dass sie dem Stil des Reitens entspricht. Sie werden durch die meisten

Fühlen Sie sich, dass es wichtiger ist Für die Aufhängung für hohe Leistung von erfahrenen Fahrern hochgradig abstimmbar, oder einfacher, grundsätzlich für weniger erfahrene Reiter richtig zu bekommen?

Andrew Juskaitis, globaler Produktmarketing-Manager, Riese:

& ldquo; Nicht zu schlafen zu wünschenswert washy, aber es gibt einen Platz für beide: High-End-Gabeln sollte 'die volle Behandlung' erhalten, während mehr Einstiegspreise Punkte mehr rudimentäre Tuning-Optionen erhalten sollten.

& ldquo; Die Quintessenz ist, dass Giant die Leistungsgrenzen mit unseren Bike-Designs weiter vorantreiben wird - wir erwarten das gleiche von unseren Suspendierungspartnern.Performance-Fahrer verlangen Optionen, und wir sollten niemals den Rücken kehren. Es liegt an uns (die Branche) für eine verbesserte Ausbildung bei der Verwendung dieser Produkte richtig. & Rdquo;

Chris Porter, Mojo:

& ldquo; Ich sehe keine differenzierung Der Händler / Zeitschriften / Medien / Marketing-Abteilungen sollten in der Lage sein, ein Fahrrad zu bekommen, das vernünftigerweise für einen Anfänger zwischen ihnen eingerichtet ist. & Rdquo;

Jeremiah Boobar, Produktmanager, RockShox:

& ldquo; Wenn du wirklich darüber nachdenkst, will niemand "ihre Aussetzung stimmen" Wir wollen unsere Fahrräder fahren und die Fahrwerksarbeit richtig für uns haben, nicht in der Garage sitzen mit Ausrüstung.

& ldquo; Mit diesem sagte, wir wollen, dass die Aufhebung so einfach wie möglich ist, um für jeden Benutzer richtig zu werden. Hinzufügen von externen Einstellern für jede Fahrwerksvariable ist nur verwirrend für alle, aber ein paar Suspensionsexperten. Verringerung der externen Stimmvariablen auf nur diejenigen, die Schlüssel für die Fahrt Erfahrung sind, können die Fahrer ihre Setup richtig schnell und konzentrieren sich auf das Aussteigen auf der Spur.

& ldquo; Alle Aufhängung ist sehr stimmbar, wenn Sie nach innen gehen und einige Änderungen vornehmen möchten. In der Motocross-Welt gibt es eine ganze Branche um modifizierende Suspension für Reiter gebaut. Wir fangen an, die Tuning-Branche im Mountainbike zu sehen, wachsen jedes Jahr weltweit.

& ldquo; Wenn ein Kunde etwas spezifischer wünscht als das, was auf Lagerprodukt vorhanden ist, können sie einen dieser Suspensionsexperten suchen, um ihre Notwendigkeiten zu befriedigen. Wenn es um unsere Athleten geht, haben wir umfangreiche Unterstützung bei Rennen, um sie mit personalisierten Tuning zu versorgen. Realistisch brauchen diese Athleten fast keine Knöpfe, da sie einen Techniker haben, der alle notwendigen Änderungen vornehmen kann. & Rdquo;

Jon Cancellier, BlackBox Programmmanager, RockShox:

& ldquo; Im Allgemeinen hat alle High-End-Suspendierung die Fähigkeit, sowohl für den Wochenend-Krieger als auch für den Weltcup-Fahrer gedacht zu werden. Der Unterschied liegt in der Einrichtung. Während wir interne Änderungen vornehmen, um Rennfahrer zu bekommen, die personalisiert fühlen, die meiste Zeit sind wir in unserem Standard-Tuning-Bereich, dass jeder Hersteller oder Verbraucher Zugang zu haben. & Rdquo;

Josh Kissner, Produktmanager, Santa Cruz:

& ldquo; Wir versuchen, unsere Fahrräder den Bedürfnissen eines typischen Fachmanns zu entsprechen. Dies bedeutet, dass ein 220lb Pro DH Racer vielleicht eine andere Schock Melodie auf einem Trail Bike wollen, als wir bieten Lager. Oder dass ein 120lb, weniger aggressiver Fahrer nicht immer die volle Menge an Reise bekommen. Schlagen Sie den Mittelweg ist, wo wir wirklich aus offensichtlichen Gründen sein müssen. Die Abstimmbarkeit ist natürlich sehr wichtig, aber das hilft nur in einem gewissen Bereich.

& ldquo; Anfänger Reiter sind in der Regel nicht so empfindlich, was das Fahrrad als erfahrene Fahrer macht. Ehrlich gesagt, gibt es nicht eine große Belohnung für das Vorspannen von Fahrrädern gegenüber diesen Fahrern, da sie es wahrscheinlich nicht schätzen werden. Wir versuchen, Fahrräder zu machen, die beim Gehen gut laufen, und die Reiter können in sie hineinwachsen. & Rdquo;

John Hauer, Marketing Manager, X Fusion:

& ldquo; Persönlich habe ich mit einem Rennhintergrund so viele Tuning-Fähigkeiten wie möglich.Ich denke, ein kleiner Prozentsatz der Konsumenten da draußen fühlen sich dasselbe, aber das Problem ist, dass dies ein kleiner Prozentsatz ist, und die Mehrheit der Fahrer wollen einfach nur die Aufhängung auf ihre Fahrräder werfen und es funktioniert einwandfrei auf jedem Gelände.

& ldquo; Mit kompletten bauen ist es sehr wichtig, eine aussetzung zu haben, die mehr vereinfachte anpassungen hat und für ein möglichst breites Einsatzspektrum gut funktioniert. Die meisten Leute, die ein komplettes Fahrrad kaufen, neigen dazu, in die "Set it and forget it" Kategorie zu fallen.

& ldquo; Mit Aftermarket-Suspension beschäftigen Sie sich mit einem gebildeten Kunden, der dazu neigt, eine bessere Vorstellung davon zu haben, was sie suchen. Hier kann die Aufhängung etwas komplexer sein und breitere Anpassungsmöglichkeiten bieten. & Rdquo;

Joe Vadeboncoeur, VP der Produktentwicklung, Trek:

& ldquo; Ja. Im Gegensatz zu dem, wie es in Deutschland gesprochen wird, kann das perfekte Bike nicht gebaut werden. Alle Ideale für eine Spur und ein Fahrrad, um damit zu gehen, sind anders. Fahrräder müssen für erfahrene Benutzer und Neophyten arbeiten. & Rdquo;

Sehen Sie eine Zukunft ähnlich wie die Automobilindustrie, bei der die Fahrräder in ihrem Tuning für die allgemeinen Konsumenten eher präskriptiv sind, und Rennfahrer oder Fachleute verlassen sich auf Aftermarket-Tuning-Optionen, um Feinabstimmung zu ermöglichen?

Andrew Juskaitis, globaler Produktmarketing-Manager, Riese:

& ldquo; Wir tun Wir können nur so weit gehen, um 'Race Level' Leistung direkt aus dem Showroom Boden bieten. Für den erfahrenen Reiter wissen sie, was sie wollen oder müssen an ihrem Besten reiten, also werden sie am ehesten ihre Aufhängung abgestimmt Aftermarket irgendwie haben.

& ldquo; Ich denke, der Moto-Markt bietet die beste Analogie - ich persönlich habe keinen einzigen Freund, der Moto reitet (und wir sind alle Amateure), die ihre Aufhebung nicht richtig für ihren genauen Fahrstil abgestimmt haben. & Rdquo;

Chris Porter, Mojo:

& ldquo; Ich hoffe nicht! Ein Tag mit einer Skischule oder anständiger Trainer (oder sogar ein gut informierter Reitkumpel) bringt in der Regel einen Anfänger zu einem viel besseren Tempo und ein besseres Verständnis dessen, was das Fahrrad macht. Wenn dieser Reiter nicht in der Lage war, das Fahrrad an seine zunehmende Fähigkeit / Tapferkeit / Geschwindigkeit anzupassen, haben wir ihn als Industrie gelassen. & Rdquo;

Jeremiah Boobar, Produktmanager, RockShox:

& ldquo; Wie ich bereits erwähnt habe, sehen wir jedes Jahr die Tuning-Branche in Mountainbikes. Ich habe nicht das Gefühl, dass, wenn Sie ein Rennfahrer / Experte sind, ist es immer notwendig, um Ihre Suspension angepasst zu bekommen. Die meisten Fahrer konnten nur von der Unterstützung beim Setup profitieren.

& ldquo; Haben Sie eine Suspension Experte beobachten Sie reiten und machen Anpassungen für Sie werden höchstwahrscheinlich Sie mehr gut als das Senden Ihres Produkts aus, um überarbeitet zu werden. & Rdquo;

Jon Cancellier, BlackBox Programmmanager, RockShox:

& ldquo; In den meisten Fällen ist unser Lagerbestand 100 Prozent für unsere WM-Athleten einstellbar. Zu wissen, welche Änderungen zu machen und warum ist der größte Teil der Suspendierung Tuning. Fast alle Reiter, auch diejenigen auf höchstem Niveau, können von einer Art von Fahrwerksberatung profitieren. & Rdquo;

Josh Kissner, Produktmanager, Santa Cruz:

& ldquo; Nein.Reitergewicht, Stil und Gelände unterscheiden sich zu viel für diese Art von Ansatz. In einem Auto macht der Fahrer weniger als fünf Prozent des gesamten Fahrzeuggewichts aus. Bei einem Fahrrad ist der Fahrer über 90 Prozent davon. Das erfordert ein bisschen mehr Einstellbarkeit - es gibt keinen Weg um ihn herum.

& ldquo; Fahrradaufhängungsteile sind viel einfacher zu stimmen (Federrate, Dämpfung, sogar Fortschritte in vielen Fällen) als Auto oder Motorrad-Aufhängung, und dies wird so weit wie ich sehen kann. & Rdquo;

John Hauer, Marketing Manager, X Fusion:

& ldquo; Ich bin damit einverstanden. Ich glaube nicht, dass die Lücke zwischen Konsumgütern und Experten / Pro-Level-Produkten so groß sein wird wie in der Automobilindustrie, denn wenn Ihr Fahrrad für ein Profi abgestimmt ist, stellt es nicht die gleiche Gefahr dar, wie Ihr Fahrzeug für einen Profi abgestimmt ist .

& ldquo; Sie werden nicht die Mauer bei 150mph auf Ihrem 160mm Reise-Enduro-Bike treffen, wie Sie in Ihrer Fabrik abgestimmt STI Rallye-Auto. Sie können nur Arm-Pumpe schneller und nicht genießen, wenn Ihre Fahrrad-Aufhängung für die Geschwindigkeiten ein Profi-Fahrten abgestimmt ist.

& ldquo; Allerdings bieten wir bei X Fusion auch eine benutzerdefinierte Stimmung für Reiter auf jeder Ebene. Dies ist ein Service, der ihnen ein Suspensionsprodukt geben würde, das für ihre Bedürfnisse viel spezifischer ist als das, was sie beim Kauf eines Stockbikes aus dem Boden bekommen würden. Ich sehe das so ähnlich wie die Automobilindustrie, wo Sie Ihre Aussetzung kundenspezifisch haben müssen, wenn Sie für einen bestimmten Vorteil gehen. & Rdquo;

Würdest du in der Zukunft eine Reihe von Gabeln, Schocks oder Fahrrädern mit einem progressiveren, rassistischeren Gefühl erzielen?

Andrew Juskaitis, globaler Produktmarketing-Manager, Riese:

& ldquo; Es wäre fast unmöglich für uns, dies auf globaler Ebene auf unseren Fahrrädern anzubieten. Wir würden das den Fahrzeugherstellern überlassen, dies als Aftermarket-Option anzubieten. & Rdquo;

Chris Porter, Mojo:

& ldquo; Fox schon! Ein lineares Gefühl in der Gabel ist leicht zu ändern für einen versierten Kunden, oder wir würden es für sie tun. & Rdquo;

Jeremiah Boobar, Produktmanager, RockShox:

& ldquo; RockShox wird auch weiterhin Optionen wie DropStop, die auf der BoXXer World Cup, BoXXer R2C2 und Vivid gefunden werden, bieten, die es dem Benutzer ermöglichen, die Höhe des Fortschritts des Federsystems anzupassen. Es gibt definitiv Möglichkeiten da draußen, um mehrere Ebenen der Melodie abhängig von Ihrem Fahrstil zu haben. & Rdquo;

Josh Kissner, Produktmanager, Santa Cruz:

& ldquo; Alle unsere Fahrräder haben je nach Kategorie und beabsichtigter Gebrauch ein anderes Gefühl. Ich denke, es ist ein bisschen eine Annahme, dass mehr progressiv gleich ein Rennen-abgestimmtes Gefühl ist.

& ldquo; Eine übermäßig aggressive Progression macht etwas, das zu weich / wallowy an der Spitze des Schlaganfalls ist, um von Nutzen zu sein. Es geht um die Balance. Die Aussetzung muss den ganzen Weg durch den Schlaganfall unterstützen und erlauben die volle Reise, wenn sie innerhalb ihrer Zielsituation geritten ist. & Rdquo;

John Hauer, Marketing Manager, X Fusion:

& ldquo; Es ist zweifelhaft, dass wir jemals eine bestimmte Race-Melodie auswählen und es als etwas für jeden vermarkten würden.Mit so vielen Fahrrad-Designs draußen ist es unmöglich, Schocks zu stimmen, um für jeden bei jedem Design zu arbeiten.

& ldquo; Ich konnte etwas Potenzial in kundenspezifischen Gabeln sehen, da sie nicht von Leverage Ratios betroffen sind, aber auch so sehe ich mehr Vorteil bei der Custom-Tuning für Einzelfälle. Tuning-Kits für erfahrene Reiter, die es ihnen ermöglichen, ihre Feder- und Dämpfercharakteristiken fein abzustimmen, ist viel wahrscheinlicher als eine off-the-shelf Race-Melodie. & Rdquo;

Joe Vadeboncoeur, VP der Produktentwicklung, Trek:

& ldquo; Du meinst wie eine spezifische abgestimmte Aufhängung, die für eine vorgeschriebene Endnutzung ausgelegt ist? Klingt wie der Trek Katalog heute. & Rdquo;

Fühlen Sie den Fokus der aktuellen Tests, um den zerlumpten Rand der Performance zu loben, anstatt das Cushy Cruise End, ist unangemessen?

Andrew Juskaitis, globaler Produktmarketing-Manager, Riese:

& ldquo; Plätze Politiker Hut fest auf den Kopf! Wir fühlen uns Platz für beide. Wenn das "Cushy Cruise End" modifiziert werden kann, um den Bedürfnissen des leistungsorientierteren Fahrers zu dienen, durch das richtige Tuning, dann sehen wir das nicht als Problem. Wenn die "Cush" -Stockmelodie ein unauslöschliches Merkmal des Schocks oder der Gabel ist, dann beginnt das ein Problem zu werden, da diese Komponenten auf unseren leistungsfähigeren Produkten spezifiziert sind. & Rdquo;

Chris Porter, Mojo:

& ldquo; Nein. Wenn du kreuzst, wirst du trotzdem wohl fühlen! Wiederum sehe ich nicht, warum es einen Unterschied geben sollte. & Rdquo;

Jeremiah Boobar, Produktmanager, RockShox:

& ldquo; Ja. Die Präsentation einer WM-Melodie an die allgemeinen Verbraucher ist keine gute Idee. Wir können nicht und fahren nicht wie Weltcup-Rennfahrer, also sollte unsere Aufhängung nicht so eingerichtet werden wie ihre. & Rdquo;

Jon Cancellier, BlackBox Programmmanager, RockShox:

& ldquo; Die Stimmung, die wir für unsere Weltcup-Athleten machen, ist nicht geeignet für 99 Prozent der durchschnittlichen Verbraucher. Diese Reiter sind auf der Suche nach jeder letzten Sekunde auf einer Rennstrecke und jeder Vorteil möglich. Um ihr Setup zu reiten, würde den ganzen Spaß aus deiner Fahrt nehmen. & Rdquo;

Josh Kissner, Produktmanager, Santa Cruz:

& ldquo; Nein, ich fühle mich wie das ist der geeignetste Weg, um darüber zu gehen. Fortgeschrittene Reiter sind diejenigen, die sich auf die Feinheiten eines Bikes, so ist es sinnvoll, ähnliche Fahrer haben sie testen und erklären die Eigenschaften. & Rdquo;

John Hauer, Marketing Manager, X Fusion:

& ldquo; Diese Frage scheint rückwärts zu sein von allen anderen Fragen vor ... Wenn das Testen gerade getan wurde, um Reiter auf einer höheren Ebene und auf der zerlumpten Kante gerecht zu werden, dann würden Produkte definitiv nicht mit einfacheren Anpassungen, mehr linearen Luftfedern niedergeschlagen werden Und leichtere Dämpfungsmelodien.

& ldquo; Wir konzentrieren unsere Tests auf diese beiden Fahrergruppen separat. Der Vorteil der Reiter auf der obersten Ebene oder an der zerlumpten Kante ist, dass sie eine bessere Haltbarkeitsprüfung bieten als Ihre bequemen Kreuzer und wissen, was sie erleben. Es gibt definitiv mehr Trickle-down-Kenntnisse aus dieser Reiter-Gruppe als die Kreuzer gewonnen, aber die Abstimmung der Aussetzu