Ist fahrrad-sharing verursacht radfahrer-treiber-konflikt?

A Pride of Carrots - Venus Well-Served / The Oedipus Story / Roughing It Video:

Radfahren Befürworter widerlegen USA Heute Geschichte

1 / 1Cycling in Washington, DC ist fast nie auf Straßen ohne Autos (AP Foto / Andrew Parsons)

Als Städte in den Vereinigten Staaten rollen Fahrrad-Sharing-Programme mehr Menschen sind auf zwei Rädern, aber ist es schaffen einen Konflikt mit denen In vierradfahrzeugen Laut einer News-Story von USA Today Anfang dieses Monats sind Bike-Sharing-Programme "Stok Konflikt" zwischen Radfahrern und Autofahrern.

"Die Autofahrer wollen in der Lage sein, die Straße hinunter zu fahren, die Radfahrer wollen sicher sein, und die Fußgänger wollen in der Lage sein, die Straße zu überqueren, und ld. Nicholas Breul des Metropoliten Polizeibehörde in Washington, DC sagte USA Today & ldquo; Jeder klagt über das Verhalten von allen anderen.

BikeRadar

. & Ldquo; Es gibt ein paar Norden Amerikanischen Städten mit Fahrrad-Sharing-Programme von einer bemerkenswerten Größe und meines Wissens gibt es keine Daten aus einer dieser Städte, die Fahrrad-bezogenen Abstürze sind auf dem Vormarsch oder das Fahrrad teilen Fahrräder sind in irgendeiner Weise erhöhen die Anzahl der Abstürze oder über- Vertreten in Abstürze. Clarke fügte hinzu, dass es ein paar Gründe gibt, die dies wahr sein kann, vor allem als Bike Sh Ares benutzte Fahrräder, die in der Regel ziemlich langsam, robust, spürbar sind, und generell die Sichtbarkeit des Radfahrens auf Fahrer - ganz zu schweigen von Fußgängern. & ldquo; Alle Beweise von Städten auf der ganzen Welt deuten darauf hin, dass zunehmende Bike-Nutzung in der Regel verbessert die Crash-Rate und relative Sicherheit der Radfahrer, & rdquo; Sagte Clarke. & Ldquo; Es gibt Sicherheit in Zahlen. & Rdquo;

Allerdings gibt es bei der Sicherheit in Zahlen gibt es auch das Gesetz der Durchschnitte. Mehr Reiter bedeuten mehr Unfälle.

USA Today

stellte fest, dass Washington's Capital Bikeshare, die im September 2010 begann, mittlerweile auf mehr als 1, 500 Fahrräder angewachsen ist und vor kurzem seine 2-millionste Fahrt verzeichnet hat. Gleichzeitig haben sich auf der Stadt D. C. nach der D. C. Metropolitan Police Department, von 312 im Jahr 2009 auf 601 im Jahr 2011, Fahrrad-bezogene Unfälle erhöht.

Aber es gibt mehr Spiel als nur Fahrrad-Aktienprogramme. Im Fall von D. C., fügte die Stadt in den letzten 10 Jahren etwa 50 Meilen Radwege hinzu; Machte Pendeln einfacher mit Fahrrad-Racks an U-Bahn-Stationen und hat in der Regel ermutigt Menschen zu reiten. Laut dem Census Bureau stieg der Prozentsatz der Einwohner von Washington, die nun zur Arbeit reisen, von 1,2 Prozent der Gesamtbevölkerung im Jahr 2002 auf 3 an.1 Prozent im Jahr 2010.

Clarke kann die Vorteile, die diese Bemühungen in die Hauptstadt der Nation gebracht haben, einschließlich der Fahrrad-Aktie bezeugen. & ldquo; Ich liebe das D. C. System, & rdquo; Clarke sagte. & Ldquo; Ich gehe normalerweise in und aus der Arbeit auf meinem eigenen Fahrrad, aber die Bequemlichkeit und Parkplatz / Sicherheit Vorteile von Capital Bikeshare sind ziemlich zwingend für Ausflüge um die Stadt während des Tages! & Rdquo;

Leider ist der Konflikt zwischen Fahrern und Fahrern nichts Neues und wird wahrscheinlich nicht bald gelöst werden.

& ldquo; Beide Parteien - Fahrer und Einzelpersonen auf Fahrrädern - müssen die anderen respektieren, & rdquo; Sagte Bruno Maier, Vizepräsident der Advocacy-Gruppe Bikes Belong. & Ldquo; Das Teilen der Straße ist nicht immer einfach, weil man Einzelpersonen auf Fahrrädern hat, die es mit 2, 000+ Pfundfahrzeugen vermischen, also gibt es eine eingebaute Spannung. Beide Parteien versuchen, schnell zu ihrem Ziel zu kommen, aber die Person auf dem Fahrrad will nicht von einem Auto getroffen werden, und die Person im Fahrzeug will nicht die Person treffen. & Rdquo;

Am Ende des Tages geht es auch darum, Konflikte zu vermeiden, aber wichtiger ist es, sicher ans Ziel zu kommen, egal ob auf einem Fahrrad oder Radfahrrad.

& ldquo; Durch unsere Bildungsprogramme ermutigen wir Radfahrer, den Regeln der Straße zu folgen und auf ihre Umgebung zu achten, unabhängig von dem Fahrrad, das sie reiten, & rdquo; Sagte Clarke. & Ldquo; Gerade weil ein Fahrrad-Aktien-Fahrrad ist einfach zu fahren und Sie sind wahrscheinlich nur eine kurze Reise bedeutet nicht, dass Sie Texte senden können, während Sie Ihren MP3-Player hören und durch rote Lichter wehen. & Rdquo;

Es gibt auch einen anderen Aspekt, der in Betracht gezogen werden sollte, nämlich, dass Bike-Share-Programme Fahrräder benutzen, die von mehreren Personen geritten werden und diese werden wahrscheinlich nicht so behandelt, wie man ihr teures Rennrad behandeln könnte.

& ldquo; Nur die gleichen Dinge, die Sie tun würden, wenn Sie in einem Mietwagen zum ersten Mal bekommen: Nehmen Sie sich eine Minute, um sicherzustellen, dass das Fahrrad passt und Sie wissen, wie die Bremsen und Zahnräder arbeiten, & rdquo; Sagte Clarke. & Ldquo; Glücklicherweise sind Fahrrad-Fahrräder gemacht, um sehr einfach zu fahren, sehr flexibel, und sie haben Abdeckungen über eine Menge der beweglichen Teile, so dass Sie nicht Ihre Kleider gefangen werden. & Rdquo;

Der Versuch, ein bisschen zu reiten, bevor er in geschäftigen Verkehr stürzt, ist auch eine gute Idee, die er hinzugefügt hat.

Aber am Ende sollten Bike-Share-Programme eigentlich den Konflikt zwischen Fahrern und Fahrern reduzieren, nur weil es Autos von der Straße nehmen könnte.

& ldquo; Wir werden nicht in der Lage sein, alle Konflikte zu stoppen, aber jede Partei, die am meisten tut, um den anderen zu respektieren, wird definitiv die Spannung reduzieren, & rdquo; Sagte Maier. & Ldquo; Immer mehr Einzelpersonen benutzen Fahrräder für Transport und Erholung auf unseren Straßen jedes Jahr. Diese wachsenden Zahlen öffnen die Tür für mehr Interaktionen, aber diese Erhöhungen sollten auch die Staus für Fahrer reduzieren und damit einen Teil des Konflikts ausgleichen. Städte arbeiten hart daran, dieses Problem zu lösen. & Rdquo;