Es ist ein sprint, kein maratona ...

Wir wollen unsere Goldreserven zurück – Ein Marathon, kein Sprint Video:

Der Cycling Plus Editor wählt die "einfache Option" bei Maratona dles Dolomites. Immer noch Stöhnen ...

1 / 7Sella Pass ist einer der atemberaubenden Highlights von Maratona Dles Dolomiten (Freddy Planinscheck / Maratona) 2 / 7Just für den Fall, dass du nicht wusstest, dass du geklettert hast ... (Molographie / Maratona) 3 / 7Gardena Pass (Freddy Planinscheck / Maratona) 4 / 7Mountains? Ein Stück von ... (Molographie / Maratona) 5 / 7Insert 'der Horn' Witz hier ... (Freddy Planinscheck / Maratona) 6 / 7A Gran Fondo mit Glocken auf ... (Freddy Planinscheck / Maratona) 7 / 7Cycling Plus Magazin-Editor Rob 'Genießen' Sich selbst ... (Sportograf / Maratona)

AdSkip Ad überspringen

& ldquo; Gut gemacht, Kumpel! Liebe die Zeitschrift. Viel Glück auf dem Giau! & Rdquo; Auf der ganzen Radfahrer sind ein zerschlagener Haufen, nicht wahr? Ich bin eineinhalb Aufstiege in die Maratona Dles Dolomiten, die meinen pathetisch untergeschulten Arsch den Passo Pordoi (9. 2km bei einem Durchschnitt von 5,9%) schleppen und meinen Cycling Plus Kit, Ein Mitbürger des 935-starken britischen Kontingents (mehr als 10% des Feldes) hier in diesem atemberaubenden Stück von Italien brüllt Ermutigung, als er an mir vorbei gleitet.

  • 15 sportliche Grundlagen
  • Ultimative sportliche Ernährungsleitfaden
  • 9 Trainings-Tipps für eine weitreichende sportliche

Natürlich schrie ich meinen Dank an Chris - ich denke das war das Name, der auf seine Nummer gedruckt wurde, ging er viel schneller als ich und ich hatte Schwierigkeiten, mich zu konzentrieren ... Aber ich hatte nicht das Herz / die Bälle, um ihn zu korrigieren. Der Passo Giau, den Sie sehen, kommt bei rund 87 km der vollen Strecke Maratona. Das ist ein 138km Killer eines Kurses, der neun Dolomit-Pässe einnimmt - gut, acht eigentlich aber der Campolongo wird zweimal angepackt - und ist weithin anerkannt als einer der härtesten Sportarten der Welt und eine Eimerliste muss. Und die 9. 9km, 9. 3% Giau ist der härteste Aufstieg des Ereignisses.

Cycling Plus Magazin-Redakteur Rob 'genießt' selbst ...

Auch als Chris - wir werden mit diesem Namen bleiben - gab meine Stimmung einen Lift, ich wusste, ich würde nicht einmal einen Schnupfen bekommen Der Gaiu. Diejenigen von euch, die die Maratona geritten haben oder die Kurskarten überprüft haben, werden wissen, dass nur die lange Route es benutzt. Entscheide dich für den Sechs-Pass, 106km, 3130m Mittelkurs und du vermisst es ... aber ich habe das nicht gemacht. Nein, ich, der Redakteur des britischen Best Selling Cycling Magazins hatte, lieber Leser, für die klassische Route entschieden.

Maratona dles Dolomiten Classic

Gardena Pass

Klassisch bedeutet natürlich etwas wie endgültig, höchste Qualität, hervorragend ... Oder bei den Maratona Dles Dolomiten die 55km Strecke! Ich weiß, ich weiß auf Papier es sieht aus wie ich ausgespuckt In Wirklichkeit aber, ich, ich, ich ... okay ich wimperte aus. . Sicher, 55km ist keine lange Fahrt, aber bevor Sie mich zu viel verspotten, waren es noch vier verdammte große Pässe - Campolongo, Pordoi, Sella und Gardena - und insgesamt 1780m Klettern.Nicht schlecht für knapp über 30 Meilen!

Aber warum habe ich mich für den 'Classic' entschieden? Sicherlich, auf exotische Orte für große Fahrten geht es darum, riesige Herausforderungen anzunehmen, drängen Sie sich an die Grenze, leiden ... Nun, wenn das ist Ihre Sache, dann ja, gehen Sie klopfen sich aus - Sie werden all dies mit Glocken auf An den Maratona Dles Dolomiten.

Ein Gran Fondo mit Glocken auf ...

Für die 30. Auflage dieses brillanten Ereignisses dachte ich aber, dass es sich lohnt, das Ding wirklich zu genießen! Für eine Reihe von langweiligen Gründen [oder Ausreden, wie sie wirklich bekannt sind] ist mein Reiten in diesem Jahr sporadisch gewesen, also wusste ich, dass ich in keiner großen Form war und würde unbedingt hassen, von den längeren Strecken. Ich bin von allzu vielen Ereignissen weggekommen - ich sehe dich besonders an Marmotte - ein gebrochener, verzweifelter Radfahrer, der fragt, ob ich eigentlich mit dem Fahrrad fahre.

Sella Pass ist einer der atemberaubenden Highlights von Maratona Dles Dolomiten: Sella Pass ist einer der atemberaubenden Highlights von Maratona Dles Dolomites

Wenn ich kurz gehe, dachte ich, würde ich erreichen Ein bisschen etwas und vielleicht, nur vielleicht mit mehr als milde Dehydratation und eine Geschichte über die Sorge im Besenwagen wegkommen. Und du weißt was ich tat. Sicher, ich hustete und stöhnte, als ich diese Pässe kämpfte, und ja, ich fürchte, ich schwöre bei dem Kerl, der mir in seiner Verzweiflung überholte, um zu einer Futterstation zu kommen, aber ich hatte eine gute Zeit in ihnen dort Hügel .

Atemberaubende Landschaft, super Gesang, seltsame Wettermänner

Nur für den Fall, dass du nicht wusstest, dass du geklettert hättest ...

Natürlich ist es ziemlich einfach, Spaß zu haben, wenn du bist In solch einem atemberaubenden platz Ja, es war ein bisschen bewölkt und die Wolke verdeckte die Aussicht an der Spitze der Aufstiege, aber die Alta Badia Region ist einfach atemberaubend. Wie man erwarten kann, ist es ein Skigebiet im Winter, aber im Sommer ist es der perfekte Spielplatz für Roadies, Mountainbiker, Hügelwanderer und Kletterer.

Die Maratona spielt eine große Rolle - es ist eine geschlossene Gran Fondo und es ist eine Hölle eines Ereignisses. Brillant organisiert - wenn auch mit einer der längsten Pre-Event-Pressekonferenzen, die ich je besucht habe, beinhaltete das Singen (schön) und ein Wettermann, der uns für den Gebrauch von Autos (verwirrend) beruhigt - es gibt nur wenige Fahrten mit einer ähnlichen Atmosphäre.

Fazit am Anfang fühlen Sie sich, nur ein bisschen, als ob Sie Teil eines Profi-Rennens sind. Für die Vorspeisen nehmen die italienischen Gran Fondo-Fahrer alles ganz ernst - es ist doch ein Rennen - und eine Reihe von kürzlich pensionierten Profis und professionell aussehenden Trupps packen die Vorderseite des Rasters. Es ist auch im Fernsehen übertragen, so dass kamera-wending Hubschrauber über Kopf, wie Sie auf die aus warten.

Berge Ein Stück von ...

Die Aufregung endet nicht, sobald die Waffe geht, besonders wenn du es geschafft hast, einen Medienplatz in den vorderen Stift zu legen. Die ernsten Italiener wirklich Motor aus dem Get-Go. Stecke auf der Rennseite der Straße - so langsam alt ich es tat - und es ist pant-wetting beängstigend.Und ich glaube, ich habe einige italienische schwörende Worte gelernt.

Die Strecke beginnt gerade draußen (und beendet) das Skigebiet von Corvara und sogar um sechs Uhr morgens waren die Straßen voller jubelnder Leute. Sie klettern - vernünftig sanft - von Anfang an, und die Wahrheit wird gesagt, dass Sie nicht wirklich bis zum Ende eines der Kurse aufhören.

Aufstieg, Abstieg, Wiederholung

Setzen Sie den Hornwitz hier ein ...

Es gibt nicht viel Wohnung. In der Tat ist die Classic ist ziemlich viel Aufstieg Pass, Abstieg Pass, Aufstieg Pass, Abstieg Pass, Aufstieg Pass, Abstieg Pass, Aufstieg Pass, Abstieg Pass, Stop. Das Klettern kann ich nehmen oder verlassen, obwohl es auf jeden Fall etwas zu sagen ist, um mit 9000 anderen gleichgesinnten Seelen aufzusteigen.

Anders als die Abfahrten - dann brauchst du wirklich deinen Verstand über dich als Kopf hart in Haarnadeln mit Reitern auf beiden Seiten. War das in Kopf-zu-Zeh-Astana-Kit, einschließlich Specializedhelmet, Schuhe und Bike, wirklich da? Oder eine Vorstellung von meiner Phantasie? Und hat der winzige Maulwurf versucht, die Straße zu überqueren, machen sie auf die andere Seite? Was auch immer, du wirst am unteren Rand ankommen.

Die Schönheit des Klassikers, für mich war, dass ich die Maratona-Erfahrung in einem bissgroßen Stück probieren musste und nicht weggekommen fühlte mich ruiniert / ein Misserfolg / in einem Mini-Bus mit anderen Drop-outs (Marmotte wieder ...). Ich hatte eine intensive 3. 5 Stunden, und um es besser zu machen, als ich mich in mein zweites Finisher-Bier setzte, erkannte ich, dass ein Kollege, der die volle Fahrt - Ad-Mann Adrian unternehmen würde - noch fünf Stunden auf dem Fahrrad sein würde ...

Erfahren Sie mehr über die Maratona Dles Dolomiten, indem Sie hier klicken

Cycling Plus Magazin ist jetzt in allen guten Zeitschriften und Supermärkten, auf Apple Kiosk, Google Play und Zinio. Sie können auch

von Mags Direct mit kostenloser Erstklasslieferung bestellen! Noch besser, wir haben hier ein tolles Abonnement!