Lazer add leds, gopro halterungen auf 2013 helme

How to Install and Change Batteries in Lazer Snow Helmet Light Video:

belgischen Helm Marke auch Debüt magnetischen Sonnenbrille Zubehör

1 / 17Tape Sticks der Mag Clip an den Helm; (Ben Delaney / BikeRadar) 2 / 17Die Mag Clip, um Reiter mit der Magneto Sonnenbrille zu ermöglichen, um die magnetischen Sonnenbrillen an die Spitze des Helms sowie die Standardposition (Ben Delaney / BikeRadar) 3 zu befestigen / 17Die 2013 Helium (Ben Delaney / BikeRadar) 4 / 17A Single LED fügt intelligente Funktion ohne Kompromiss zu bilden (Ben Delaney / BikeRadar) 5 / 17Die Rückseite des 2013 Helium (Ben Delaney / BikeRadar) 6 / 17Das Helium kehrt zu einem Standard zurück Buckel aus dem aktuellen Magnetverschluss für 2013 (Ben Delaney / BikeRadar) 7 / 17See und gesehen werden. Die 2013 'Flash' gelbe Oase verfügt über einen GoPro Kamerahalterung (Ben Delaney / BikeRadar) 8 / 17Kr Klettriemen hier. Ein GoPro-Clips direkt auf die Oase (Ben Delaney / BikeRadar) 9 / 17Die Rückseite der 2013 Oase (Ben Delaney / BikeRadar) 10 / 17Die Rollsys Retention System der Oase (Ben Delaney / BikeRadar) 11 / 17Das ist wirklich süß . Nein, wirklich, das ist es. Der neue Sweet Helm ist ein Snowsports-inspirierter Deckel (Ben Delaney / BikeRadar) 12 / 17Der Süße hat eine LED im Rollsys Fass-Einsteller (Ben Delaney / BikeRadar) 13/17 Wie ein Schneesport Helm, die Sweet Features verschließbare Lüftungsschlitze (Ben Delaney / BikeRadar) 14/17 Obwohl die Sweet fehlt Front-Belüftungsöffnungen, Innen-Kanalisierung könnte einige Luftstrom an der Vorderseite des Helms (Ben Delaney / BikeRadar) 15 / 17The $ 60 Citizen ist das gleiche wie das aktuelle Modell, aber mit einem kleineren Visier ( Ben Delaney / BikeRadar) 16 / 17Die $ 80 Armor Deluxe verfügt über eine Stoffabdeckung, lederähnliche Riemen, Metalleinsteller, eine magnetische Schnalle und eine geschlossene Schaumstoffpolsterung (Ben Delaney / BikeRadar) 17 / 17Der Alcantara-Liner der Armor Deluxe (Ben Delaney / BikeRadar)

Integrierte LED-Rückleuchten, GoPro-Kamera-Halterungen und ein Sämisch-ähnliches Liner sind alle neu für Lazer Helme im Jahr 2013.

Der Helium Road Helm verfügt über einige kleine, aber bemerkenswerte Tweaks für das Modell 2013, das wichtigste ist ein LED-Licht, das in den Rollsys Fasseinsteller an der Spitze des Helms eingebaut ist.

Mit einem soliden und blinkenden Modell fügt die kleine LED eine erhebliche Sicherheit mit praktisch ohne Gewichtsstrafe hinzu. Was ist besser, das Design ist abwärtskompatibel, so dass die Besitzer der vorhandenen Heliums einfach das Licht in ihr Rollsys-Fass knallen können.

Auch neu für das $ 230 Helium: ein beschichtetes Rollsys-Kabel für einen reibungsloseren Betrieb, ein Gel 'Aqua Pad' an der Vorderseite des Helms und eine Umkehr zu einer Standard-Schnalle über dem Magnetverschluss des aktuellen Modells.

Auf der Bergseite ging Lazer mit zwei Features auf die Oase - die "Flash" gelbe Farbe und eine integrierte GoPro Videokamera. Die GoPro-Idee entstand für Lazers bevorstehende Schneeketten-Helme, wird aber erst mit dem Mountainbike-Deckel auf den Markt gebracht.Die 2013 Oasis wird für $ 130 verkaufen, beginnend am Ende Juli. Die GoPro-Halterung kann entfernt und durch eine Standardkappe ersetzt werden.

Eine einzelne LED fügt intelligente Funktion ohne Kompromiss zu bilden: eine einzelne LED fügt intelligente Funktion ohne Kompromisse zu Coming Standard auf der 2013 Helium, kann dieses LED-Licht nachrüsten auf aktuelle Helium Helme Genauso

Für Rennfahrer bietet die 80er Rüstung Deluxe eine Stoffabdeckung, lederähnliche Riemen, Metalleinsteller, eine magnetische Schnalle und eine geschlossene Schaumstoffpolsterung, die Lazer sagt, ist langlebig und leicht zu reinigen. Es verfügt über eine Alcantara Liner.

Der Snowsports-inspirierte Sweet hat einen offenen Schalter für die Top-Belüftungsöffnungen, ein Rollsys-verstellbares Retentionssystem und Innenkanalisierung im Schaum. Es ist $ 100.

Der $ 60 Bürger städtischen Helm ist das gleiche wie das aktuelle Modell, aber mit einem kleineren Visier.

Schließlich hat Lazer geschaffen, was das Unternehmen den Mag Clip anruft, um Reiter mit der Magneto Sonnenbrille zu erlauben, die magnetische Sonnenbrille an die Spitze des Helms sowie die Standardposition zu befestigen. Dies ist eine einfache Lösung - Zwei-Wege-Band befestigt Kunststoffhalter mit Magneten an den Helm, dann die Sonnenbrille Clip an die Halter.

Eine schmalere Version des Magneto - der M1S - ist auch in den Werken.