Licht, luftig und schnell: neuer riesenverfolger aero helm

Environmental Disaster: Natural Disasters That Affect Ecosystems Video:

Sub-250g Aero Deckel für Allround-Rennen gemacht

1 / 4Giant's neue Pursuit Road Helm hat riesige Einlass Entlüftungen vorne (Courtesy Giant) 2 / 4As ist der aktuelle Trend, Die Riesenverfolgung sucht sowohl eine gute Aerodynamik als auch eine gute Belüftung (Courtesy Giant) 3 / 4Combined mit tiefen internen Kanälen, die großen hinteren Häfen helfen, Luft über den Kopf zu bewegen (Courtesy Giant) 4 / 4The Pursuit kommt in sechs Stilen (Courtesy Giant)

Jeder Fahrer bei der Tour de France will das schnellste Getriebe, aber keiner will beim Rennen überhitzen. In Verbindung mit dem Tour-Team Giant-Alpecin schuf Giant den neuen Pursuit-Aero-Road-Helm, der eine gute Aerodynamik mit guter Belüftung vereint.

  • Scott behauptet weltweit schnellste und coolste Helme mit neuem Cadence Plus und Centric Plus

Giant ist sicherlich nicht die einzige Firma, die das aero-aber-luftige Ideal für Helme jagt. Giro's Synthe war vielleicht der erste erfolgreiche Helm, um dieses glückliche Medium zu erreichen, und Scotts neuer Cadence Plus - "schneller und kühler als ein nackter Kopf", sagt Scott - ist das jüngste Beispiel für diesen Zwei-in-Eins-Stil.

Zusammen mit Giant-Alpecin arbeitete Giant mit Frankreichs Aero Concept Engineering auf dem Design, das es behauptet, ist schnell & ldquo; Ohne Kompromisse in Gewicht, Belüftung oder Passform. & Rdquo;

Wie der aktuelle Trend sucht die Riesenverfolgung sowohl eine gute Aerodynamik als auch eine gute Belüftung: Wie die aktuelle Tendenz ist, sucht die Riesenverfolgung sowohl eine gute Aerodynamik als auch eine gute Belüftung

Riesig ist bemerkenswert in seinem Angebot von zwei passenden Stilen, Western (mit einer ovalen Form) und asiatischen (mit einer runder Form). Jeder kommt in S, M und L, mit M mit einem Gewicht von 250g.

Wenn Sie mit den Zipp-Aero-Rädern vertraut sind, kennen Sie das Konzept der Grübchen, die zum Glätten des Luftstroms verwendet werden. Mit der Verfolgung verwendet Giant zwei große Grübchen an den Seiten des Helms, um die Luft zu bewegen und behauptet, dass dies den Luftschub minimiert hat.

Kombiniert mit tiefen internen Kanälen helfen die großen hinteren Häfen, die Luft über den Kopf zu bewegen: kombiniert mit tiefen internen Kanälen, die großen hinteren Häfen helfen, Luft über den Kopf zu bewegen

Giant sagt, dass die massiven Belüftungsöffnungen vorne sind ', Und das, wenn kombiniert mit internen Kanalisierung und Belüftungsöffnungen auf der Rückseite ermöglichen einen guten Luftstrom durch den Helm.

Giant verwendet zwei Arten von Schaum im Helm; Schaumstoff mit geringer Dichte, um Energie von Niedriggeschwindigkeitsstößen zu absorbieren, und hochdichten Schaum für Stürze bei höheren Geschwindigkeiten.

Leichtes Gurtband und antimikrobielle Polsterung runden die Features auf dem $ 230 Helm ab.

Die Verfolgung kommt in sechs Stilen: Die Verfolgung kommt in sechs Stilen