Paris-roubaix 2014 - tech galerie teil eins

Paris-Roubaix reconnaissance ride [Gallery] Video:

fetter Reifen, Griffband und Mechanik 'Innovationen zu erobern Hölle des Nordens

1 / 35Team Belkin's super chunky Reifen Wahl sah aggressiv auf dem Bianchi Infinito CV (Sam Dansie / BikeRadar ) 2 / 35Davide Frattini (United Healthcare) Wilier Cento 1 SR steht vor dem Teambus, in blau eloxiertem K-Edge Zubehör (Sam Dansie / BikeRadar) 3 / 35Frattinis K-Edge Stielhalter ersetzt ein Distanzstück am Gabelschaft (Sam Dansie / BikeRadar) 4 / 35United Healthcare's Lösung für das lästige und gefährliche Problem der Flaschen, die aus den Käfigen auf dem Pavé hüpften, waren einfach - fest geklemmte Kabelbinder (Sam Dansie / BikeRadar) 5 / 35FMB Reifen waren ubiquitär über das Peloton - auch auf Edvald Boasson Hagens (Team Sky) Pinarello (Sam Dansie / BikeRadar) 6 / 35Clearance war minimal, da viele Mannschaften für 27-30mm breiten Gummi entschieden, aber in den staubigen Bedingungen des Rennens war der Rohaufbau kein Anliegen (Sam Dansie / BikeRadar) 7 / 35A entfernt Shimano Dura-Ace Di2 shifte (Sam Dansie / BikeRadar) 8 / 35Sky's Lösung für Hüpfen Flaschen war Griffband auf Flaschenkäfig Kontaktpunkte (Sam Dansie / BikeRadar) 9 / 35Doppel verpackt Bar Band war ein Merkmal der meisten Team Sky-Fahrräder (Sam Dansie / BikeRadar) 10 / 35Topsport-Vlaanderen-Fahrräder sollten die gepflasterten Sektor-Notizen auf den Stielen (Sam Dansie / BikeRadar) 11 / 35Jelle Wallays (Topsport Vlaanderen-Baloise) auf der Peloton-Konvention mit seinem ultrakurzen Stamm haben Auf seinem Eddy Merckx EMX (Sam Dansie / BikeRadar) 12 / 35Trek Factory Racing kam mit Fabian Cancellaras Bike an der Avantgarde - sie reisten sogar mit seinem SRM in situ (Sam Dansie / BikeRadar) 13 / 35Mehr FMB Reifen: diesmal 27mm bei Trek Factory Racing (Sam Dansie / BikeRadar) 14 / 35Luca Paolinis (Katusha) Ersatzrad war ein leuchtendes Rot Ultimate CF SLX (Sam Dansie / BikeRadar) 15 / 35Spezialisiert hatte eine formale Partnerschaft mit FMB aufgebaut, mit der französischen Firma, die das Baumwollrohr geliefert hat Und die kalifornische Firma bietet (Sam Dansie / BikeRadar) 16 / 35Alexander Kristoff (Katusha) Canyon Ultimate CF SLX war Standard, abgesehen von Drehen der hochmontierten mechanischen Shimano Dura-Ace STI Hebel (Sam Dansie / BikeRadar) 17 / 35Some Katusha Fahrer montiert Cane Creek Cyclocross-Bremshebel (Sam Dansie / BikeRadar) 18 / 35Stijn Vandenberghs (Omega Pharma-QuickStep) aggressiv gehostet Spezialisierte Roubaix SL4 (Sam Dansie / BikeRadar) 19 / 35Minimales Spiel in den Canyon-Gabeln für die größeren Volumenreifen (Sam Dansie / BikeRadar) 20 / 35Die Sonderausgabe Elite-Wasserflaschen mit russischen Puppen (Sam Dansie / BikeRadar) 21 / 35Omega-Pharma QuickStep entschied sich für 28mm Reifen auf Zipp Firecrest 404 Räder vorne, passend mit 30mm Hinten (Sam Dansie / BikeRadar) 22 / 35Jede Kobbel Sektor wurde auf Omega Pharma-QuickStep's Fahrrädern markiert.(28 Dahlie / BikeRadar) 23 / 35Stijn Vandenbergh (Omega Pharma-QuickStep) entscheidet sich für eine Doppelstangenbandverpackung (Sam Dansie / BikeRadar) 24 / 35Zdenek Stybar (Omega Pharma -QuickStep) entschied sich für weiße Tafel und Kapuzen (Sam Dansie / BikeRadar) 25 / 35Greg Van Avermaets BMC GF01 ist bereit und wartet auf die Aktion. BMC hat sich für Shimano C50 Räder über C35 Räder entschieden (Sam Dansie / BikeRadar) 26 / 35Greg Van Avermaet (BMC) verwendete einen entfernten Schieber unter dem rechten Daumen auf seinem BMC GF01 (Sam Dansie / BikeRadar) 27 / 35Around die Vorderseite von Greg Van Avermaets (BMC) Cockpit war ein einziger "Kreuzbremshebel (Sam Dansie / BikeRadar) 28 / 35Speedplay Pedale mit speziellen Körpern auf NetApp-Endura Fahrräder (Sam Dansie / BikeRadar) 29 / 35Wanty-Groupe Gobert Fahrer waren auf einer Mischung aus Kuota Straße Und "Cross-Frames" (Sam Dansie / BikeRadar) 30 / 35Die Belkin-Truppe und Sep Vanmarcke hatten sich für super-breite 30-mm-Reifen entschieden und schoben das Spiel bis an die Grenze. Es war schwer zu sehen, Tageslicht durch die Sitzstative (Sam Dansie / BikeRadar) 31 / 35Shimano Dura-Ace Remote-Kletterschieber sind eine beliebte Wahl für Teams, die von der japanischen Firma gesponsert wurden (Sam Dansie / BikeRadar) 32 / 35Sep Vanmarcke (Belkin) hatte eine Identisches Cockpit-Setup zu seinem belgischen Landsmann Greg Van Avermaet von BMC (Sam Dansie / BikeRadar) 33 / 35Lotto-Belisol hatte alle Arten von Kit in Aktion gedrückt und enthalten sowohl Ridley Fenix ​​Frames und seine super-light Stallmate, die Helium SL (Sam Dansie / BikeRadar) 34 / 35Die Lotto-Belisol-Mechaniker helfen positives Verschieben durch Kleben von Streifen von Echsen-Skins-Band zu den Campagnolo Ergopower Hebeln (Sam Dansie / BikeRadar) 35 / 35Lotto-Belisol Teamleiter Lars Bak ritt ein Rigg, das besser auf einen Berg schaute Bühne in einer großartigen Tour: ein Ridley Helium SL Frameset und Campagnolo Hyperon Ultra Zwei Räder (Sam Dansie / BikeRadar)

Paris-Roubaix ist wohl das Rennen des Jahres, wo Setup von Team zu Team, Fahrer Zum reiter divergiert am meisten. Neben der vollständigen Rüstung des Bausatzes stehen die Teams oft mit ihren eigenen, einzigartigen Fixes für irritierende Probleme wie das Aufprallen von Wasserflaschen und den Fingern, die von den Bremshebeln abrutschen, zu tun und das zu tun, was sie können, um die Reiter aus den Knochenschüttelschwingungen zu dämpfen Pavé-abschnitte von mehr als 50km.

In diesem Jahr kamen auch FMB-Reifen in den Vordergrund und in einer Reihe von Breiten. Der französische Spezialist - ein langjähriger Anbieter von Reifen an die Top-Anwärter - scheinen Mainstream zu haben. Sie sind in diesem Jahr auf eine große Anzahl von Fahrrädern ausgerüstet und haben auch eine Partnerschaft mit Specialized eingerichtet.

FMB-Reifen haben in Paris-Roubaix in diesem Jahr eine Reihe von Pro-Team-Fahrrädern getragen.

Im Allgemeinen sahen wir Breiten von Standard-25mm bis zu unglaublich klobigen 30mm-Rohre an Sep Vanmarcke und anderen Fahrern Belkin und Europcar-Trupps.

Mechaniker, die versuchen, Wege zu finden, um zu stoppen, dass Flaschen, die heraus ragen, von United Healthcare's schrulligen Gebrauch von Kabelbindern zu Team Skys anspruchsvollere Verwendung von Grip-Band reichen.

Schauen Sie sich heute morgen unsere Tech-Galerie von Fahrrädern aus Compiègne an.