Peugeot-konzept-fahrräder auf der pariser motor show

2017 Yamaha T7 Dakar rally concept bike Video:

Onyx TT-Prototyp, verbunden mit eDL 122 und 132 E-Bikes

1 / 6Peugeot Cycle's kupferplattierter Onyx TT Bike Prototyp (David Motton / Future Publishing) 2 / 6Die Produktionsversion des Peugeot Onyx wird sein (David Motton / Future Publishing) 3 / 6Der Peugeot eDL 122 könnte klumpig aussehen, aber es ist für schnelle Stadtausflüge konzipiert (David Motton / Future Publishing) 4 / 6Die Batterie und der Motor sind wahrscheinlich im Inneren des fertigen verborgen EDL 122 Rahmen, für einen sauberen Blick (David Motton / Future Publishing) 5 / 6Die eDL 132 ist in jeder Hinsicht elektrisch, mit Di2 Verschiebung (David Motton / Future Publishing) 6 / 6Sie können Sie aus seinem Aussehen erraten, ist die eDL 132 Entworfen, um ein schnelles e-bike zu sein (David Motton / Future Publishing)

Peugeot haben drei neue Konzeptfahrräder in der ungewöhnlichen Umgebung der Pariser Autosalon gezeigt und BikeRadar waren Dort, um einen Blick zu werfen.

Die Wahl des Veranstaltungsortes für die Enthüllung ist nicht so überraschend, da zwei der drei Modelle wahrscheinlich über die Autohäuser des Unternehmens verkauft werden, wenn Produktionsversionen in den nächsten 18 Monaten erscheinen.

Das Ungewöhnliche ist der Onyx, ein Prototyp TT und Triathlon-Maschine. Wenn die Produktionsversion entsteht - vermutlich im Frühjahr 2014 - wird es durch regelmäßige Fahrradgeschäfte verkauft, anstatt neben Peugeots vierrädriger Aufstellung.

Onyx Super Bike

Das auffälligste Merkmal des TT / Tri Onyx ist seine atemberaubende Mattschwarz- und Kupfer-Finish, obwohl wir erwarten können, dass die letztere Beschichtung zugunsten eines Konventioneller Blick auf das endgültige Modell.

Peugeot Cycles Produkt- und Marketing-Manager Sandrine Bouvier sagte BikeRadar dass es noch Arbeit im Windkanal gibt, bevor das Fahrrad fertig ist. Aber wenn man schnell schaut, muss der Onyx die Luft ziemlich schnell durchschneiden.

Der Stiel sitzt bündig mit dem Oberrohr und passt sich sauber in das langgestreckte Luftschlauch. Die vordere Bremse ist in der Gabel verborgen, wie die auf einer Boardman AiR / TT Maschine. Die Gabel überschreitet die OCI 3: 1-Seitenverhältnis, aber Peugeot hat keine Pläne, eine UCI-rechtliche Version zu machen, die sich stattdessen auf den globalen Triathlonmarkt konzentriert.

Die Produktionsversion des Peugeot Onyx richtet sich an den globalen Aero-Markt: Die Produktionsversion des Peugeot Onyx richtet sich an den globalen Aero-Markt

Wir müssen abwarten und sehen, wie schnell der Onyx ist

Das Konzeptfahrrad war mit einem ernsthaften Kit für die Show geschmückt worden, darunter Shimano Dura-Ace Di2, Enve Räder und Rotor elliptische Kettenblätter. Peugeot würde den wahrscheinlichen Preis einer Produktionsversion nicht kommentieren.

Der Elektro-Fahrrad-Markt

Die beiden anderen Maschinen waren beide E-Bikes.Und während die eDL 132 einen klumpigen Namen haben könnte, ist es ein atemberaubendes Fahrrad. Entworfen für schnelles städtisches Pendeln, ist die Produktionsversion 18 Monate weg und ändert sich erheblich von dem Carbonfaserprototyp, den wir sahen.

Erwarten Sie die fertige Maschine, um einen Aluminiumrahmen und ein viel höheres Front-End für eine entspannte Fahrposition zu bekommen. Bouvier sagte, dass die Kohlefaser-Gabel durch vordere Aufhebung für mehr Komfort ersetzt werden könnte.

Wie Sie aus seinem Aussehen erraten können, ist das Edl 132 so konzipiert, dass es sich um ein schnelles E-Bike handelt: Wie Sie aus seinem Aussehen erraten können, ist das edl 132 ein schnelles e-bike

Das eDL 132's Aussehen nicht beschwören seine schnellen Bestrebungen

Produktionsfahrräder sind wahrscheinlich, eine Panasonic oder Bosch Batterie und Motor mit einem 250W Ausgang zu verwenden, und Bouvier erwartet, dass das endgültige Design sperriger als der schlanke Prototyp ist. Allerdings sollten die Batterie und der Motor noch im Rahmen verborgen bleiben, um die sauberen Linien zu bewahren.

Die eDL 132 verwendet ein 11-fach Alfine Nabenrad mit Di2 elektronischen Schalthebeln, wobei die Kraft über einen Gürtel anstatt einer Kette die Hinterräder erreicht. & Ldquo; Der Gürtel ist sauber, ruhig und sehr wartungsarm, & rdquo; Sagte Bouvier.

Wieder ist kein Preis gesetzt worden, aber Bouvier schien uns von unserer Off-the-Cuff-Schätzung von mindestens 2 000 Euro (ca. £ 1, 600 oder US $ 2, 590) nicht überrascht zu sein. Angesichts der High-End-Spezifikation würden wir nicht überrascht sein, ein noch steileres Preisschild zu sehen.

Das dritte Konzept von Peugeot, das eDL 122, ist eher utilitaristisch, zeigt aber ein interessantes Denken. Der Rahmen ist Teil Aluminium, Teil Holz, mit Platz zwischen den Holmen des Rahmens für eine Aktenkoffer und Abus lock, um eng zu passen.

Der Peugeot Edl 122 könnte klobig aussehen, aber es ist für schnelle Stadtausflüge konzipiert: Der Peugeot Edl 122 könnte klobig aussehen, aber es ist für schnelle Stadtausflüge konzipiert

Die geschickte Lösung für Gepäck und Verschluss Transport, wie von der eDL 122 gestellt

Bouvier sagte, dass das Gepäck und das Schloss mit dem Produktionsfahrrad kommen werden, obwohl der Rahmen ganz Aluminium ist. Wieder ist das Getriebe durch Gürtel anstatt Kette, und Gangschaltung wird von einem Shimano Nexus 8-Gang-Nabe versorgt. Erwarten Sie einen Preis von 1, 500 Euro (£ 1, 200 oder US $ 1, 940) oder mehr gegen Ende 2013.