Pinarello enthüllt das neue dogma f10: gemacht für di2

Die Enthüllung von Kumpel Christus (Buddy Christ) aus Dogma!!! Video:

Team Sky verwendet wird, um F10 bei Tour Down unter

1 / 8Pinarellos Dogma F10 zu benutzen, wurde gerade für 2017 (Courtesy) 2 / 8The enthüllt Team Sky F10 ist mit den Mannschaftslinien verziert (Courtesy) 3 / 8Die neuen Gabelklappen, inspiriert vom Bollide Time Trial Bike (Courtesy) 4 / 8Black auf Schwarz ist das meistverkaufte Farbschema des Unternehmens (Courtesy) 5 / 8Das Sitzrohr von Das Dogma F10 (Courtesy) 6 / 8Die Kopfröhre des Teams Sky Dogma F10 (Courtesy) 7 / 8Pinarello's verwendet Torayca T1100 1K Kohlefaser für viel von der Dogma F10 Rahmen und Gabel (Courtesy) 8 / 8Die E-Link Batterie Punkt auf Das Down-Tube ermöglicht eine einfache Steckposition zum Aufladen der Di2-Batterie (Stephen Farrand)

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Cy veröffentlicht Clingnews

Pinarello hat seinen neuen Dogma F10 Rahmen gezeigt, der von Team Sky für die Saison 2017 verwendet wird, mit Fahrern, die das neue Bike bei der Tour Down Under in Australien und im Trainingslager von Team Sky auf Mallorca nutzen .

  • Pinarello Dogma F8 Sky Di2 Bewertung
  • Pinarello verkauft Mehrheitsbeteiligung an Louis Vuitton Investoren
  • Geraint Thomas '2016 Team Sky Pinarello Dogma F8

Pinarello hat seinen Einfluss in der Bike-Industrie genutzt, um auch einige der Sehr erstes Shimano 9150 Dura-Ace Di2 Gruppets, und so wird das Team Sky Rider die Saison 2017 auf exklusiven und höchst wünschenswerten neuen Fahrrädern beginnen. Team Wiggins wird auch Pinarello wieder im Jahr 2017 fahren, mit der Entwicklung Continental Team Bike mit SRAM Komponenten ausgestattet.

Pinarello präsentierte die Dogma F10 einer ausgewählten Gruppe von Medien, darunter Cyclingnews , bei einem besonderen Ereignis auf den Hängen des Ätna in Sizilien im Dezember, ein paar Wochen vor Chris Froome besuchte das Gebiet, um ein Video zu filmen und das Fahrrad selbst zu testen. Sein Anblick löste Gerüchte in Italien, dass er planen könnte, den Giro d'Italia zu fahren, aber er interessierte sich mehr für das Fahrrad, das er verwenden wird, wenn er einen vierten Sieg bei der Tour de France anstrebt.

Pinarello zeigt in der Regel seine neuen Produkte während des Giro d'Italia, wenn das Rennen in der Nähe seines Treviso-Hauptquartiers Ende Mai verläuft, mit den Fahrrädern, die später in diesem Jahr verfügbar sind. Das Dogma F8 wurde im Mai 2014 enthüllt, aber Fausto Pinarello wollte diesmal anders machen und von den Apple-Produkteinführungen inspiriert werden, Pinarello hat mit der neuen Road Racing-Saison und dem Team von Team Sky in Australien den neuen Bike-Start vorgestellt und dabei alles getan Das neue fahrrad geheim halten

Das Dogma F10 ist sofort verfügbar und wird in den Geschäften innerhalb von Tagen. Die meisten der ersten 500 Fahrräder, viele mit Shimano 9150 Dura-Ace Di2 ausgestattet, wurden bereits an Pinarello Händler auf der ganzen Welt versendet. Das Dogma F10 wurde leise in die UCI-Liste der genehmigten Frames und Gabeln am 9. Januar hinzugefügt, was bedeutet, dass es bereit ist zu rennen.

"Wir sind relativ klein im Vergleich zu einigen der riesigen Marken, also ist der beste Weg, unsere Rivalen zu schlagen, schnell und flexibel zu sein, und Fausto Pinarello sagte stolz auf die Präsentation." In der Zeit, in der sie ein Modell produzieren "

Pinarello's 2017 Rennrad-Strecke

Das Team Sky F10 ist mit den Linien des Teams verziert

Das Dogma F8 ist das meistverkaufte Bike in Pinarello's Geschichte und wird immer noch verfügbar sein, aber die Dogma F10 ist jetzt die Spitze des Rennrades. Es gibt kein Dogma F9, mit der Dogma F8 Disc, die die Lücke im Sortiment füllt. Cyclingnews versteht dort Wird kein Dogma F10 Scheibenbremse Modell, zumindest nicht im Jahr 2017, mit Pinarello noch feste Gläubige in Bremssattel Bremsen.

Das Dogma F10 gilt als eine Evolution eher als eine Revolution, mit einigen cleveren Design Änderungen an der F8 inspiriert von der Pinarello Bolide Zeitfahrrad, das speziell entwickelte Bollide HR Rennrad Bradley Wiggins zu einem Satz einen neuen Stundenrekord und die Fahrräder geschaffen, um Elia Viviani zu helfen, eine Goldmedaille auf der Strecke bei den Rio Olympics zu gewinnen. Input von Team Sky hat auch eine Schlüsselrolle gespielt, mit Pinarello, der darauf hinweist, dass ihre Fahrräder in den letzten drei Jahren mehr als 90 große Rennen gewonnen haben. Team Sky hat vor kurzem ihre Vereinbarung mit Pinarello bis 2020 verlängert.

Während der Präsentation erklärten die Ingenieure von Pinarello, dass ihr Ziel darin bestand, das berühmte Pinarello-Handling zu bewahren und gleichzeitig die Steifigkeit zu erhöhen, das Gewicht zu reduzieren und den aerodynamischen Widerstand zu verlieren. Das weiße Papier Pinarello für das Dogma F10 behauptet, es ist 6. 3 Prozent leichter und 7 Prozent steifer, mit einem 53cm rohen (unvollendeten) Rahmen mit einem Gewicht von 820g.

Die gebogenen Rahmenröhrchenformen ähneln dem Dogma F8 sehr ähnlich, wurden aber mit Hilfe von Computational Fluid Dynamics (CFD) und Finite Element Analysis (FEA) neu gestaltet, um Aerodynamik und Stärke in Kombination mit dem Sportler in Bewegung zu gewährleisten. Die endgültige Gestaltung erfolgte durch 3D-Druckmuster und Sandpapier, wobei Pinarello darauf bestand, dass die endgültige Ästhetik vor winzigen Gewinnen in der Aerodynamik kommt.

Aero Verbesserungen an der Dogma F10

Schwarz auf Schwarz ist das meistverkaufte Farbschema des Unternehmens

Ein Großteil der Reduzierung des Winkels des Dogma F10 stammt aus dem konkaven Heck des Daunenrohres, das für die Bollide geschaffen wurde Modelle. Kombiniert mit einem eng anliegenden kleineren Bidon, hilft die konkave Rohrform, den Widerstand durch einen beanspruchten 12. 6 Prozent zu reduzieren. Das Sitzrohr des Dogma F10 hat auch drei Flaschenkäfig-Schrauben, mit der unteren Option auch dazu beitragen, den Widerstand zu reduzieren und für ein überdimensioniertes Bidon für den Sommer.

Die neuen Gabelklappen, inspiriert vom Bollide-Zeitfahrrad

Weitere aerodynamische Berührungen sind die Annahme der Gabelklappenform hinter den Ausfallenden. Diese sind kleiner als auf dem Hour Record Bike, aber Pinarello betrachte es als ein Team Sky Style Marginal Gewinn dank einer Reduzierung der Drag für die Gabel. Die Gabel ist wieder für eine bessere Aerodynamik gebeugt, und so sind die Klappen wohl eine Möglichkeit, zwischen einem F8 und F10 zu unterscheiden.Wenn Sie sich einen Pinarello F10 leisten können, möchten Sie wahrscheinlich, dass die Leute es erkennen.

Pinarello wieder verwenden Torayca T1100 1K Kohlefaser für einen Großteil der Dogma F10 Rahmen und Gabel. Sie glauben, dass es das Beste auf dem Markt ist, und ein Torayca-Logo ist ein weiteres Ehrenzeichen auf dem Abwärtsrohr. Das Dogma F10 verfügt über Carbonfaser-Dropouts, abnehmbare Front- und Schaltwerkaufhänger, eine italienische Gewinde-Halteklammer und das Think 2-System, mit dem der gleiche Rahmen mit mechanischen oder elektronischen Zahnrädern ausgestattet werden kann.

Pinarello glaubt an ihr asymmetrisches Design und hat das Zentrum des Dogma F10 um weitere 2mm in Richtung der Kettenseite des Rahmens umgestaltet, um den Kräften des Kettensatzes und der Zahnräder entgegenzuwirken und so ein steiferes und ausgeglicheneres Fahrrad zu schaffen. Pinarello testet ihre Rahmen und Gabel nach ISO 4210 Standards in ihrem hauseigenen Labor, so dass sie die 7 Prozent Steigerung der Steifigkeit zu erhalten.

Die Geometrie des Rahmens bleibt die gleiche wie die Dogma F8, mit 13 verschiedenen Größen zwischen 42 und 62cm, mit einem Zentimeter steigt in der Mitte des Bereichs. Es kommt in acht Farben, darunter die beliebtesten schwarzen auf schwarz, eine schwarze und gold Wiggins Edition und der neue Team Sky Design mit dünnen weißen und blauen Linien dekoriert, die den großen Erfolg des Teams bedeuten.

Dogma F10: konzipiert für den neuen Shimano Dura-Ace Di2

Der E-Link Akku-Punkt auf dem Down-Tube ermöglicht eine einfache Steckposition zum Aufladen der Di2 Batterie

Der Dogma F10 Rahmen ist speziell konzipiert Für die neueste Version von Shimano Dura-Ace Di2 elektronischen Zahnrädern, die geplant ist, um im Februar zu verkaufen.

Nach der Jahre des Hängens des Di2-Gehirns unter dem Stiel und der Versteckung der Di2-Batterie in der Sattelstütze des Dogma F8 bedeutet die Kombination des neuen Shimano Dura-Ace und des Dogma F10, dass die Batterie in die Abwärtsröhre verschwindet, E-Link ermöglicht eine einfache Steckposition zum Aufladen. Es ist eine Lösung, dass ein oder zwei neue Frames auch nur eine, die viel früher kommen sollte.

Leider bedeutet das, dass die ältere Version von Dura-Ace nicht im selben Raum im Down-Tube untergebracht werden kann. Allerdings können die Batterie und die Steuerung auch im Lenker versteckt werden.