Adidas evil eye evo pro brille bewertung £ 165. 00

Adidas Eyewear - From Dust Till Town, Day 3 | EpicTV Fresh Catch Video:

großzügige Linsen für eine Widescreen-Ansicht Es gibt keinen Weg, wie groß die Linsen sind - und wie groß das Sehfeld ist, als Ergebnis - auf Adidas neuer Evil Eye Evo Pros. Obwohl jedes Objektiv vollständig umhüllt ist, sind sie so tief, dass man den Rahmen nicht immer bemerkt, was auf der Spur großartig ist.

Objektivwechsel sind dank des Schnellwechsel-Objektivs ein Doddle - schieben Sie einfach das Logo-Abzeichen an die Seite des Objektivs zurück, um es zu entsperren und dann aus dem Rahmen zu platzieren. Das verformbare Nasenstück und die flexiblen Arme, die mit gummierten Greiferkissen ausgerüstet sind, bedeuten, dass die Passform sowohl komfortabel als auch sicher ist, auch wenn sie über ein überragendes Gelände gezogen wird. Wir haben die Evo Pros mit einer Vielzahl von Helmen probiert und hatten keine signifikanten Probleme mit der Passform mit jedem von ihnen.

Wie die anderen Evil Eye Brillen von Adidas sind die Evo Pros mit einem abnehmbaren "Schweißblocker" ausgestattet, der sich über den Linsen hineinklammert und eine anständige Aufgabe hat, Feuchtigkeit aus den Augen zu halten. Sogar in den kiesigsten Bedingungen die Menge der Abdeckung und enge Passung bedeutete, dass wir neben nichts in unseren Augen bekommen haben. Die begrenzte Entlüftung bedeutet, dass an nassen, aber warmen Tagen man sich weiter bewegen muss, um das Beschlagen zu verhindern.

Dieser Artikel wurde ursprünglich im Mountain Biking UK Magazin veröffentlicht, erhältlich auf Apple Kiosk und Zinio.