Hed ardennes plus sl radsatz bewertung £ 899. 00

❖ The Span of a Set of Vectors ❖ Video:

mehr Breite und neue schlauchlose Kompatibilität ergeben ehrfürchtige Fahrqualität

BikeRadar score4. 5/5

1 / 11Die neuen HED Ardennes Plus SL-Räder liefern dank ungewöhnlich großzügiger 20mm breiter Felgen (Innenverbreiterung) 2 / 11Extern Felgenbreite einen spürbaren Auftrieb in der Fahrleistung und Fahrqualität Ist ein umfangreiches 25mm breit, aber es ist die fast 20mm interne Breite - 5mm breiter als ein Mavic Open Pro - das verleiht den HED Ardennes Plus SL Rädern ihre fantastischen Leistungsmerkmale (James Huang / Future Publishing) 3 / 11Die HED Ardennes Plus SL ist extra breit Felgenballons ein 23mm breiter Continental Grand Prix 4000 bis hin zu fast 27mm. Bei einer konventionellen Felge (mit einer 15 mm Innenbreite) misst der gleiche Reifen nur 23,5 mm (James Huang / Future Publishing) 4 / 11Die neue Aluminium-Extrusion kann breiter sein, aber das Gewicht wird bei 465 g pro Felde gehalten (beansprucht). Die neue Form ist schlauchlos freundlich, auch nur ein paar Schichten von luftdichten Klebeband (inklusive) und ein Paar Ventilstiele für die Umwandlung (James Huang / Future Publishing) 5 / 11HED sagt die neue, mehr abgerundete Form ist aerodynamischer Als die vorherige C2-Form bei Gierwinkeln über 15 Grad, obwohl es gerade unmöglich war, während des Testens zu erzählen (James Huang / Future Publishing) 6 / 11Externe Nippel sorgen für ein einfaches Truing, wenn nötig, während die bearbeiteten (und großzügig hohen) Seitenwände Puls- (James Huang / Future Publishing) 7 / 11Die HED Ardennes Plus SL Frontnabe verfügt über eine Carbon-Mitte Hülse und gerade-Pull-Flansche vor-Schlitz für Klingen Speichen (James Huang / Future Publishing) 8 / 11Die enthaltenen Spieße Wiegt nur 104g pro Paar mit Stahlwellen. Sie sind besser als viele andere Spieße mit externen Nocken, aber wir würden immer noch empfehlen, auf etwas mit internen Cams für mehr Kauf zu wechseln (James Huang / Future Publishing) 9 / 11Die HED Ardennes Plus SL Hinterradnabe verfügt über Schmieröffnungen für beide Achslager (James Huang / Future Publishing) 10 / 11HED's neueste Räder sind bereits kompatibel mit 11-fach Shimano und SRAM Kassetten (James Huang / Future Publishing) 11 / 11Standard HED Ardennes Plus SL Räder verfügen über 18-Loch, radial Geschnürte Vorderräder und 24-Loch, zwei-Kreuz-Hinterbohrungen. Die Gesamtsteifigkeit in dieser Konfiguration ist gut, aber nicht ausnahmsweise. HED bietet auch einen optionalen "Hengst" mit einer höheren 20/28-Loch-Speichen-Zählung an, wenn Sie ein kleines Rindfleisch wollen (James Huang / Future Publishing)

BikeRadar Urteil

"Mehr Breite und neue schlauchlose Kompatibilität ergeben eine hervorragende Fahrqualität"
Skip to view Angebote für Ardennes Plus SL

Nach dem Pionieren der " breiter ist besser " Ansatz Vor mehr als fünf Jahren mit den originalen Ardennen, hat HED das Konzept noch weiter mit den neuen Ardennen Plus und seiner satte 20mm Innenbreite - 5mm breiter als die Norm und auf Augenhöhe mit vielen Mountainbike-Rädern.Während die Idee für einige radikal sein kann, ist der positive Effekt, den es auf die Fahrleistung hat, unleugbar - und groß.

Erhöhte Felgenbreite macht mehrere Dinge: Es fügt Luftvolumen für mehr Komfort und Traktion hinzu, es steigert die Seitenwandstütze für eine bessere Gehäusestabilität unter harten Kurvenbelastungen und erhebt das Profil der Laufflächenkappe ab Effektiv mehr Gummi auf die Straße bringen. Dies ist nicht nur theoretische Hypothese, entweder - all diese Leistungssteigerungen sind leicht zu spüren, wenn man die Ardennen Plus, vor allem beim Umschalten von Felgen mit eher traditionellen Dimensionen.

Wir haben unsere Testzeit mit bekannten 23mm breiten Continental Grand Prix 4000 Clinchern und ultraleichten Butylröhren bei unseren üblichen 100-105psi Inflationsdrücken begonnen. Auf einem Standardsatz von 15mm breiten Felgen, diese Reifen zuverlässig messen 23. 5mm. Auf unserem Ardennen Plus SL Test Set, aber sie ballonieren zu einem gigantischen 27mm - alles ohne zusätzliches Gewicht.

Die hed ardennes plus sl's extra breite Felgenballons ein 23mm breiter kontinentaler Grand Prix 4000 bis hin zu fast 27mm. Auf einer konventionellen Felge (mit einer 15mm inneren Breite), der gleiche Reifen misst nur 23,5mm über: die hed ardennes plus sl's extra breite Felgenballons ein 23mm breiter kontinentaler Grand Prix 4000 bis hin zu fast 27mm. Auf einer konventionellen Felge (mit einer 15mm inneren Breite), der gleiche Reifen misst nur 23. 5mm über

Ein 23mm breiter Continental Reifen misst tatsächlich näher an 27mm über HEDs neue Ardennes Plus Felge

Im Vergleich zu diesen Reifen auf Standard-Felgen, bemerkten wir eine deutlich verbesserte Fahrt über Beulen und grobe Straßentextur, auch bei gleichem Druck. Ebenso verleiht der Squatter-Querschnitt eine fantastisch zuversichtliche Traktion durch schnelle Ecken. Durch den Abfall des Betriebsdrucks auf ca. 90-95psi konnten diese Vorteile noch weiter gesteigert werden, ohne dass der Rollwiderstand spürbar zunahm.

Mit anderen Worten, du bekommst mehr Geschwindigkeit (oder genauer, weniger verlangsamt) ohne Nachteil.

  • Pros: Ehrfürchtige Fahrqualität und Kurvenfahrt Tragfähigkeit, wettbewerbsfähig leicht, gute Steifigkeit, leichte, schlauchlose Kompatibilität
  • Nachteile: Externer Nockenspieße sind anfällig für Reibung

Ausbleichen der Basis des Reifens Auf einer so breiten Felge zeigte auch ein Überraschungsbonus. Da der Reifen jetzt fast die gleiche Breite wie die Felge ist, ist es einfach, das Rad aus dem Rahmen und der Gabel zu entfernen, ohne die Bremse schnell lösen zu müssen. Wir vermuten, dass ein so reibungsloser Übergang auch in der Aerodynamik Dividenden zahlen kann, aber die Ardennen Plus Felge ist nur 24. 5mm tief, sowieso, also ist es nicht etwas, was wir während des Tests bemerkt haben.

Die neue Aluminium-Extrusion kann breiter sein, aber das Gewicht wird bei 465 g pro Felge gehalten (beansprucht). Die neue Form ist auch schlauchlos freundlich und erfordert nur ein paar Lagen aus luftdichtem Band (im Lieferumfang enthalten) und ein Paar Ventilstämme für die Umwandlung: Die neue Aluminium-Extrusion kann breiter sein, aber das Gewicht wird bei 465 g pro Felge gehalten (beansprucht). Die neue Form ist schlauchlos freundlich, auch nur ein paar Lagen aus luftdichtes Band (im Lieferumfang enthalten) und ein Paar Ventilstiele für die Umwandlung

Die HED Ardennes Plus Felge ist schlauchlos kompatibel, aber es braucht luftdichtes Band, um zu schaffen Das Siegel

Die Ardennen Plus SL geht es nicht nur darum, eine ultra-breite Felge zu haben, da wir auch gefunden haben, dass es ein ausgezeichneter Satz von Straßenrädern insgesamt ist.Zusätzlich zu weit, ist die neue Felge auch schlauchlos kompatibel (mit Klebeband) und vermutlich nur 15g schwerer pro Reifen als die vorherigen Ardennen dank sorgfältig kontrollierter Wanddicken, nach HED's Andy Tetmeyer.

Beanspruchte Felgengewicht ist eine vernünftige 465g pro Stück und tatsächliches Gesamtgewicht für unsere Test-Set ist sehr konkurrenzfähig 1, 536g (667g vorne, 869g hinten, mit Tubeless-Band installiert).

Wir haben es auch leicht gefunden, eine Vielzahl von Road Tubeless Modellen mit einer herkömmlichen Bodenpumpe zu platzieren, einschließlich Hutchinsons neuer Sektor 28. Das flache Regal durch die Perlenhaken sorgt für ein stabiles Schloss für zusätzliche Sicherheit und doch ist es kein Bär Um den Reifen auch im Falle einer Punktion von Hand zu entfernen.

Naben werden im Wesentlichen von früheren HED-Modellen (abgesehen von der neuen 11-fach Kompatibilität) mit versiegelten Patronenlagern und handlichen Fettanschlüssen in der hinteren Nabe für schnelle und einfache Überholungen übertragen. Unsere Naben fingen an, sich glatt zu fühlen und haben diesen Weg fünf Monate später geblieben (obwohl wir das sagen sollten, dass sie nicht viel Wasser gesehen haben).

Die neuesten Räder von HED sind bereits kompatibel mit 11-Gang-Shimano- und Sram-Kassetten: Die letzten Räder von Hed sind bereits kompatibel mit 11-Gang-Shimano- und Sram-Kassetten

Die hintere Nabe bietet bequeme Fettanschlüsse für eine schnelle Wartung

HED-Verbindungen Alles zusammen mit Sapim CX-Ray Bladed Speichen in einer radialen Vorderseite, 2-Cross-Heck-Muster. Rad Steifigkeit ist sehr gut, aber nicht ausnahmsweise so. HED genehmigt dieses Setup für Reiter mit einem Gewicht von weniger als 102kg (225lb), aber wir empfehlen Ihnen, dass die Fahrer auf der Suche nach etwas besonders Starken für den Stouter 'Hengst' bauen mit seiner großzügigeren 20-Loch-Front und 28-Loch-Bohren.

Wir haben hier nur eine Nase. Die mitgelieferten Quick-Release-Spieße sind bei einem Gewicht von 104 g leichter, aber ihr Außen-Nocken-Design erzeugt weiterhin viel Reibung anstatt den größten Teil Ihrer Handaufwand in Klemmkraft zu übertragen. Wir würden sicherlich vorziehen, dass HED zu einem mechanisch effizienteren internen Cam-Design wechseln, stattdessen, aber abgesehen davon, würden wir nicht zögern, diese für jeden Fahrer zu empfehlen, der ein leistungsstarkes Set von do-it-all, alltäglichen Rädern sucht Eine größere Priorität für die Fahrqualität und den Griff haben als die alltägliche aerodynamische Leistung.