Stan's releases neue avion r pro räder

Bruno Mars - 24K Magic [Official Video] Video:

breite, leichte und schlauchlose Carbon-Reifen für Felgenbremsen

1 / 5Stan's hat seinen neuen Avion R Pro Radsatz (Stan's No Tubes) 2 / 5Die Avion R Pro freigegeben (Stan's No Tubes) 3 / 5Die Vorderachse ist für eine Standard-9x100 Schnellspanner (Stan's No Tubes) 4 / 5Die 21. 6mm interne Felgenbreite konzipiert. Die Stan's Neo R Ultimate Speedsync Nabe ist in den Shimano- oder Campagnolo Freehubs erhältlich (Stan's No Tubes) 5 / 5Stans neue Avion R Pro Räder fügen eine Hochtemperatur-Bremsstrecke hinzu, die eine konsistente und vorhersagbare Bremse liefert (Stan's No Tubes)

Stan's NoTubes hat den Felgenbremsen Cousin zu seinen Avion Pro Rädern eingeführt, die Avion R Pro Räder. Die neuen Avion R Räder löschen den Disc-kompatiblen Hub und fügen eine Hochtemperatur-Bremsstrecke für die Felgenbremse hinzu.

  • Beste Kies- und Abenteuerfahrräder
  • Erste Schritte mit Kiesschleifen
  • Warum Schotterstraßen machten mir einen Gläubigen in der Tubelesserei

Die 21. 6mm innere Felgenbreite wird behauptet, überlegen zu sein Kurvenfahrt und verminderter Rollwiderstand mit breiteren Straßenreifen

Stan's Avion R Pro Radsätze Spezifikationen

  • Carbon Felgen
  • 41mm Felge Tiefe
  • 21. 6mm innere Felgenbreite
  • Vorgeklebt für schlauchloses Aufstellen
  • Neo R Ultimate Speedsync Naben
  • Sapim CX Ray, 18 Front, 24 hintere Speichen
  • Avion R All Weather Blue Compound Bremsbeläge inklusive
  • 55mm schlauchlose Ventile enthalten
  • 1, 455 Gramm (Paar)
  • £ 1, 900 / $ 2, 249 / AU $ TBD
  • Sofort verfügbar

Für breitere Reifen

Die Avion R Pro Felgen nutzen Stans BST-R Felgenform, so dass sie behauptet werden, gut mit schmalen Straßen und breiteren Kiesreifen zu arbeiten. Die Felgen sind kompatibel mit niedrigeren Druck, Tubeless-Reifen, sowie mit Rohren.

Eine breite Palette von Reifendrücken wird behauptet, in der Lage zu sein. 25mm und 28mm Tubeless Road Reifen können bis zu 115 psi (7. 9 bar) gepumpt werden, während höhere Volumen 32mm bis 50mm breite Reifen sind immer noch bei Drücken unter 45 psi (3. 1 bar) nutzbar.

Die Felgen sind mit Standard-Straßenröhren bei Drücken bis zu 115 psi kompatibel.

Die Fahrt

Im Gegensatz zu einigen Carbonfelgen, die eine übermäßig harte, ultra-steife Fahrt bieten können, behauptet Stans Radial Impact Absorbing Carbon Technology, dass seine Felgenform und der spezielle Lay-up-Prozess eine Fahrt, die sich wohlfühlt, liefert Seitlich steif, während immer noch radiale Strahlungsschwingungen absorbiert werden.

Stans neue Avion R Pro Räder fügen eine Hochtemperatur-Bremsschiene hinzu, die eine konsistente und vorhersagbare Bremse liefert

Cynthia Frazier vom VeloClassic / Stan's Road Team sagt: & ldquo; Wir haben das Beste aus beiden Welten mit einem Stan NoTubes Tubeless-Ready Felge und einem aggressiven Carbon-Profil.Wir können Ecken in einem Hochgeschwindigkeits-Profi-Kriterie schlagen und Gnarly-Kies-Sektoren im örtlichen Straßenrennen auf den Avion-Rädern mit Vertrauen und Stil anpacken. & Rdquo;

Die Naben

Avion R Pro Radsätze rollen auf Stans neuen Neo R Ultimate Speedsync Hubs. Die hintere Nabe hat einen fünf-Grad-Eingriff zusammen mit aktualisierten Lagerpositionen, die behauptet werden, Achsspannung zu minimieren und sich besser zu drehen.

Der Avion R Pro Radsatz verfügt über Stans Neo R Ultimate Speedsync Hub, der sowohl in Shimano als auch in Campagnolo Freehubs erhältlich ist.

Freehubs stehen für Shimano und Campagnolo Kassetten zur Verfügung.

Bereit zum Rollen

Alles außer Reifen und Tuben oder Dichtstoff ist mit den Rädern enthalten. Sie sind bereit, mit Stans gelber Felgenband schlauchlos zu laufen und 55mm schlauchlose Ventile sind bereits installiert.

Bremsbeläge sind auch mit einem Satz von Stan Avion R All Weather Blue Compound Bremsbeläge enthalten. Die Räder sind auch kompatibel mit Swiss Stop Black Prince und Flash Pro Platinum Bremsbelägen.

Schnellspanner sind im Lieferumfang enthalten. Es sind keine Durchgangsachsen verfügbar, da die Neo R Hubs straßenspezifisch sind, um das Gewicht so weit wie möglich zu minimieren.