Tt-bike bremsen werden nicht mehr saugen dank sram

Road Bike Party 2 - Behind The Scenes Documentary Video:

Scheibenbremse dominiert vielleicht unvermeidlich mit Ankündigung der neuen S-900 Bremse

1 / 3SRAMs Neue S-900 Bremsen entfernt das Vertrauen auf mechanische Optionen für Disc-ausgerüstete TT-Fahrräder (SRAM) 2 / 3Das System ist "Nicht-Serie", also sollte man mit dem Rest der SRAM-Gruppen zusammen passen (SRAM) 3 / 3Die kleinen Bremssattel-Tucks (SRAM)

Time-Trial und Triathlon-Fahrer, die stressfreies Stoppen genießen, bekamen heute eine weitere Bremse Option mit der Ankündigung, dass SRAM seine brandneue S-900 Aero HRD Disc veröffentlicht hat Bremshebel.

  • SRAM Red eTap Bewertung
  • Historische erste: eine Doppel-Disc Tour de France Zeitfahrrad

Der neue strukturierte Hebel soll für den Einsatz auf TT-Fahrrädern optimiert werden Und Modulation der Bremsen u. Ldquo; Optimiert ... für Triathlon- und Zeitfahrenfahrräder u. Rdquo; . Die Verschiebung wird immer noch getrennt gehalten, indem sie entweder über Bar-End-Endschieber oder die Marken eTap BlipGrips gesorgt wird.

Das System ist 'non-series', also sollte man mit den restlichen SRAM-Gruppen zusammen passen

Der Bremssattel sieht identisch mit dem RED 22 Hydro-Bremssattel aus, außer für das allschwarze Farbschema, das sich mit etwas von den SRAM-Gruppen etwas besser vermischen sollte. Überraschenderweise ist dies nur in einer flachen Montagekonfiguration verfügbar.

Der kleine Bremssattel fickt sich ordentlich hinter die Gabel

Der Rest des Setups verfügt über bekannte SRAM-Tech, einschließlich der Marken einfach zu bedienen Bleeding Edge-System und Stealth-A-Majig-Anschlüsse.

Die S-900 Bremsen kosten $ 249 / € 277 / £ 235 / AU $ TBC und sollen ab September verfügbar sein.

Discs zur Norm für TT-Fahrräder?

Funky Kabelführung und peinliche Bremsenplatzierung haben dazu geführt, dass viele TT - Fahrräder längst von vage geplagt wurden - oder einfach nur schlechtes Bremsen. In einer Disziplin, wo das Gewicht weniger von Belang ist, begrüßen wir offen den Schritt hin zu Scheibenbremsen, die zur Norm werden.

Die Profis akzeptieren den Umzug auch deutlich, wobei Alberto Bettiol die erste Etappe der diesjährigen Tour an Bord eines Cannondale Super Slice mit Discs übernahm, obwohl das Shimano-gesponserte Team auf TRPs zurückgreift Spyre mechanische Bremsen als die Marke ist noch zu einem Hydro-Aero-Hebel auf den Markt zu bringen.

  • TRP Spyre-Straßenscheibenbremsen-Überprüfung

Wir haben in den letzten Monaten eine Menge von Disc-ausgerüsteten TT- und Tri-Fahrrädern gesehen, von denen die meisten mit den oben erwähnten TRP Spyre mechanischen Scheibenbremsen oder der Marke HyRd mechanische / Hydro-Hybrid-Bremsen.

Während dies eine sicher funktionierbare Lösung ist, freuen wir uns auf mehr Hydrobremsen, die in naher Zukunft für die Straße verfügbar sind.

Bist du gespannt darauf, dass du in der Lage bist, in einer kontrollierten Weise an Bord deines TT-Bikes zu stehen oder gehst du gerne weiter in die Barrieren? Hinterlassen Sie Ihre Kommentare in den Gedanken unten.