Tubeless reifen für cyclocross

Tubeless Umrüstung ohne Tubeless-Ready Felge von Rennrad, MTB und Crosser Video:

Tipps und Richtlinien für das Legen ohne Leim

1 / 8Tubeless Cyclocross-Reifen sind seit langem eine verlockende Idee, aber erst vor kurzem sind sie für Hochleistungs-Rennen vernünftig zuverlässig geworden Und Reiten (James Huang / Future Publishing) 2 / 8Das Wachstum von 29er Mountainbikes und die zunehmende Akzeptanz der Road Tubeless Standard haben die Cyclocross-Menge mit einer größeren Anzahl von guten Tubeless Rim Optionen (James Huang / Future Publishing) 3 / 8Unternehmen wie Da Kenda nun speziell bestimmte Cyclocross-Reifen entwickelt, um schlauchlos freundlich zu sein (James Huang / Future Publishing) 4 / 8Rim Breite kann einen großen Einfluss auf aufgeblasenen Clincher Reifen Volumen haben. Beide dieser Reifen sind mit 33mm beschriftet (und sind ähnlich bemessen, wenn sie auf identischen Felgen montiert sind), aber die eine auf der linken Seite misst 38mm, während die eine auf der rechten Seite knapp 30mm ist - ganz wegen der Felgen, auf denen sie montiert sind (James Huang / Future Publishing) 5 / 8Rims, die nicht als Tubeless bezeichnet werden, können manchmal auch als solche verwendet werden, mit ein wenig Arbeit. Hier ist ein luftdichter Felgenstreifen aus einem Innenrohr (James Huang / Future Publishing) gefertigt worden. 6 / 8Valves mit abnehmbaren Kerne machen es viel einfacher, Dichtmittel in die Luftkammer zu injizieren (James Huang / Future Publishing) 7 / 8Wenn Sie Habe es richtig gemacht, der Reifen kann sich vollkommen unter euch falten, ohne das Siegel zu brechen. Habe es aber falsch, und die Ergebnisse können katastrophal sein. Wir haben besonders gute Ergebnisse aus der Kombination eines Stan NoTubes Mountainbike Rim und Clement Reifen. (James Huang / Future Publishing) 8 / 8Unter dein selbstgebackenes, schlauchloses Setup ist aufgeblasen (und nachdem du bestätigt hast, dass es eine erhebliche Seitenbelastung ohne Aufstoßen aufrechterhalten wird), sorgfältig schneiden Sie das überschüssige Material mit einem Rasiermesser (James Huang / Future Publishing )

Traditionelle Schlauchreifen fahren weiterhin auf den obersten Ebenen des Cyclocross-Rennsports, und aus gutem Grund: Die Räder und Reifen sind leichter, die Hüllen sind eher passend und besser Dem Boden entsprechen. Am wichtigsten ist, dass sie zuverlässig mit traktionserhöhenden Drücken betrieben werden können, die typische Clinchler nur träumen können - sub-20psi in einigen Fällen.

Für diejenigen, die sich nicht mit dem Streit und der Kosten von Tubulären belästigen können, sind die Tubeless-Setups eine verlockende Alternative ohne Röhren zum Pressen und die Fähigkeit, Reifen schnell mit wechselnden Kursbedingungen zu tauschen. Noch besser, das laufende Dichtmittel repariert automatisch kleine Punktionen, was bedeutet, dass es weniger Besuche in den Boxen gibt.

"Ich war ein bisschen skeptisch auf den ersten, aber ich hatte keine Probleme mit Rülpsen oder Rollen von Reifen, und das war definitiv ein Anliegen bei der Geschwindigkeit, wenn Sie nur 28 oder 25psi haben", sagte Jake Wells, wer Machte den Umzug in die Stan NoTubes Fabrik cyclocross Team und Kenda Tubeless Clinchers im Jahr 2011, nach dem Rennen auf Tubulars seit Jahren.

BikeRadar " Ich mag nicht, dass meine Reifen sowieso wirklich faltig sind - 24psi ist ungefähr so ​​niedrig, wie ich gern gehe, aber einige der Mädchen im Team laufen um 22 oder 24 psi ziemlich konsequent. "[Tubeless] macht es zu einem viel vielseitigeren Setup, vor allem für jemanden, der doesn ' Ich habe einen LKW voller Räder und Reifen bereit zu gehen. Ich habe zwei Fahrräder und ich bringe nur noch zusätzliche Reifen in meine Biketasche. "

Tubeless-Optionen sind in diesen Tagen viel mehr denn je - und einige von ihnen arbeiten sogar Sind einige Tipps, Richtlinien und Worte der Vorsicht, um Ihnen zu helfen, die Röhren zu graben.

Es geht um die Passform

Ein Schlauchreifen wird (hoffentlich) sicher auf eine Felge geklebt und ein schlauchloses Mountainbike-Reifen-Großvolumen produziert genug Um den Reifen und die Felge fest zu halten, aber ein schlauchloser Cyclocross-Reifen genießt keiner dieser Vorzüge und besetzt ein unglückliches Niemandsland in Sachen Zuverlässigkeit.

So geht es um die Qualität der Schnittstelle zwischen Felge und Reifen, enger, denn die körperliche Verriegelung der beiden Stücke ist fast das einzige, was das System zusammenhält. Gute Vorzeichen sind beruhigend lautes "Pops" während der Inflation (wie die Perle auf die Felge sitzt), Reifen, die sich leicht mit einem aufblasen Bodenpumpe und Reifen, die nach dem Entleeren schwer zu entfernen sind.

Firmen s So wie Kenda nun speziell bestimmte Cyclocross-Reifen entwickelt, um schlauchlos freundlich zu sein:

Unternehmen wie Kenda entwickeln bestimmte Cyclocross-Reifen, um schlauchlos freundlich zu sein.

Nicht überraschend haben wir das beständige Glück mit Felgen und Reifen gehabt Die speziell für schlauchlose Anwendungen, wie Räder und Felgen von Stans NoTubes, Shimano, Easton, Bontrager und Campagnolo / Fulcrum mit Tubeless-Reifen Reifen aus Vittoria, Kenda und Hutchinson plus etwa 30ccm Latex-basierte Dichtstoff gepaart sind.

Im Fall der Shimano-, Easton-, Bontrager- und Campagnolo / Fulcrum-Räder - oder irgendwelche anderen, die das "Road Tubeless" -Abzeichen darstellen - ist es eine Frage der Felgen- und Perlenabmessungen, die so gestaltet sind, Mit zweckgebundener Geometrie auf beiden Seiten der Schnittstelle.

Stan's NoTubes und American Classic Felgen, auf der anderen Seite, verwenden Sie einen Wulsthaken Durchmesser, der etwas größer als Standard ist, was zu einem engeren als üblichen Gelenk und die zusätzliche Sicherheit, die tubeless Setups benötigen.

Wir haben auch eine bessere Reifensicherheit (und niedrigere erfolgreiche Betriebsdrücke) auf Felgen mit breiteren Profilen festgestellt. Die zusätzliche Seitenwandunterstützung hilft bei der Bekämpfung der Reifenwalze bei niedrigeren Drücken, und die breitere Fundament eröffnet auch den Reifen, um einen größeren Platzbedarf und mehr Luftvolumen zu schaffen - was gleichzeitig mehr Haltekraft für einen gegebenen Aufblasdruck erzeugt.

Nicht-Tubeless-spezifische Kombinationen können auch funktionieren, aber es ist eine weit weniger konsistente Paarung, die von Fall zu Fall ausgewertet werden muss.Skinwall-Reifen sollten in der Regel für schlauchlose Anwendungen vermieden werden, unabhängig von der Passform, da die Seitenwände meist zu porös sind, um zu versiegeln.

Im Allgemeinen ist hier eine gute Faustregel: Wenn die Rad- und Reifenkombination, die du versuchst, schlauchlos einzurichten, ist sehr einfach zu installieren (oder, schlimmer, im Wesentlichen versucht, von der Felge zu fallen) oder praktisch unmöglich zu sein Aufblasen sogar mit einem Luftkompressor, stoppen Sie jetzt und weiterlesen.

Making it work

Ein kleiner Fleiß kann ein marginales Setup zu einem machen, das viel zuverlässiger ist - aber wieder der Schlüssel ist die Qualität der Passform. Der übliche Schuldige ist entweder ein Reifen, der zu locker ist oder eine Felge, die effektiv zu klein ist. Das Versuchen anderer Marken von Reifen wird bestätigen, wenn Ihr Problem das ehemalige ist, an welchem ​​Punkt wir raten, Ihre Verluste zu schneiden. Umgekehrt ist der Aufbau des Felgenbettes, um seinen effektiven Durchmesser zu erhöhen, vergleichsweise einfach.

Vorgeformte Felgenstreifen können die Arbeit erledigen (z. B. die geformten Gummibandstreifen von Stans NoTubes), aber wir bevorzugen das luftdichte Gelbband von NoTubes, das in mehreren Breiten angeboten wird, um eine richtige Kante zu bieten . Plus, da es sehr dünn ist und auf eine Rolle kommt, kannst du nur so viel hinzufügen wie du brauchst. Legen Sie einfach Schichten von Klebeband auf die Felge Bett, bis der Reifen sitzt vernünftigerweise gemütlich ohne Luft, so dass das Band überlappen das Ventil Loch auf jedem Durchgang.

Sobald das Felgenbett zu einem entsprechend großen Durchmesser aufgebaut ist, könnte der Reifen schwer zu installieren sein (ein beruhigendes Zeichen), aber es sollte Ihre Inflationsbemühungen mit dieser Serie von "Pops" belohnen, die wir früher beschrieben haben.

Eine weitere Alternative ist es, Ihren eigenen luftdichten, bead-to-bead, Gummibandstreifen mit einem Innenrohr mit 20 Zoll Durchmesser zu verwenden - vorzugsweise mit einem abnehmbaren Presta-Ventilkern. Achten Sie darauf, eine nicht streckbare Felgenleiste zuerst zu legen, wenn Ihre Felge herkömmliche Speichenlöcher gebohrt hat.

Felgen, die nicht als schlauchlos bezeichnet werden, können manchmal noch als solche verwendet werden, mit ein wenig Arbeit. Hier ist ein luftdichter Felgenstreifen aus einem 20in Innenrohr gefertigt:

Ein luftdichter Felgenstreifen aus einem Innenrohr

Das Rohr in Längsrichtung in die Mitte aufteilen und das Ventil in der Mitte des Resultierenden zurücklassen Streifen. Setzen Sie den Schaft in das Ventilloch ein und strecken Sie das Rohr gleichmäßig um die Felge. Den Reifen vorsichtig über den selbstgemachten Felgenstreifen montieren, ca. 30ccm Dichtstoff durch das Ventil einspritzen und aufblasen.

Die Bereitstellung der Felge Bett war ausreichend groß im Durchmesser zu beginnen, die nachfolgende Inflation sollte ziemlich einfach sein. Aber denken Sie daran, dass eine anfängliche enge Passform immer noch kritisch ist. Ansonsten wirst du eine luftdichte Dichtung haben, die immer noch anfällig ist, unter Last zu rülpsen. Auch diese Methode ist ein One-Shot-Deal, da es nicht wahrscheinlich ist, dass du den Streifen wiederverwenden kannst.

Unabhängig von der Methode, die Sie wählen, gibt es ein paar Tricks, die Sie verwenden können, um zu helfen, den Reifen anfänglich aufgeblasen zu bekommen. Die Beschichtung der Reifenperlen mit Seifenwasser hilft bei der Erstellung eines anfänglichen Siegels (wir halten eine Sprühflasche, die speziell für diesen Zweck in unserer Werkstatt gefüllt ist), und das Entfernen des Ventilkerns während des Aufblasens ermöglicht eine höhere Durchflussrate.

Ja, mit einem Luftkompressor macht es sicherlich einfacher, aber besser passende Felgen- und Reifenkombinationen neigen auch dazu, mit einer herkömmlichen Bodenpumpe leichter aufzublasen, was ein höheres Maß an Feldnutzbarkeit gewährleistet.

Laut Mike Bush bei Stan's NoTubes sollten CO2-Patronen auf jede Weise vermieden werden. Sie werden den Reifen sitzen, aber auch mit dem Dichtmittel drinnen reagieren. Stattdessen empfiehlt er die Verwendung von Genuine Innovations 'Big Air! Kanister, die mit komprimiertem Propan beladen werden.

Schlagen Sie die Barrieren - aber überprüfen Sie Ihre Arbeit zuerst

Auch wenn schlauchlose Cyclocross-Reifen optimal eingestellt sind, können sie immer noch nicht mit der Gesamtleistung der Tubulare übereinstimmen. Allerdings sind sie ein vernünftiger Kompromiss für den Wochenend-Krieger und - vorausgesetzt, Sie haben ein zuverlässiges Setup erreicht - besser als herkömmliche Clinchers in den meisten Punkten.

Wir konnten den Druck so niedrig wie die Mitte der 20er Jahre in den örtlichen Rennen ohne Aufriss laufen lassen - auch auf ein paar Fällen, als wir den Reifen unter uns in harten Ecken rollen. Dornige Spuren werden auch nicht zum Beispiel, da der Dichtstoff im Reifen leicht kleine Punktionen repariert, ohne dass Sie die Gruben besuchen müssen.

Wenn du es richtig gemacht hast, kann sich der Reifen tatsächlich ganz unter Ihnen falten, ohne das Siegel zu verletzen. Bekomm es falsch, aber die Ergebnisse können katastrophal sein:

Wenn du es richtig gemacht hast, kann sich der Reifen komplett verklappen, ohne das Siegel zu brechen

Das heißt, es ist wichtig, deine Arbeit gründlich zu überprüfen, bevor du hinauskommst, Da schlauchlose Cyclocross-Setups immer noch eine weniger präzise Wissenschaft sind und die Folgen des Versagens schwerwiegend sein können.

Wir empfehlen, Ihren Reifen auf etwa 10 psi zu entleeren, das Rad in einem Winkel auf eine Oberfläche mit gutem Griff zu legen und dann kraftvoll zu beladen - genauso wie in einer harten Ecke. Wenn es fest hält, ohne zu zerreißen, können Sie ziemlich sicher sein, dass Sie ein gutes Setup haben. Wenn nicht, verwenden Sie auf eigene Gefahr.

Worte der Warnung

In jedem Fall wird keine der oben genannten Umbauten für den Einsatz auf Straßenreifen empfohlen, wo die richtigen Tubeless-Räder und Reifen verwendet werden müssen, es sei denn, Sie wollen einen katastrophalen Blowout riskieren.

Am wichtigsten ist, das Projekt bewusst anzupassen und mit Vorsicht vorzugehen. Es gibt keine Garantie für den Erfolg, aber die Chancen sind gut, wenn Sie alle richtigen Zutaten haben: breite Felgen, enge Reifen-zu-Felge-Schnittstellen und "Kreuzreifen mit schlauchlos-fertigen Perlen. Nageln Sie die Formel und Sie genießen niedrigere Rotationsgewicht, weniger Wohnungen, bessere Traktion und verbesserte Fahrqualität im Vergleich zu herkömmlichen Clinchern, alle ohne auf Tubulare zurückgreifen zu müssen - noch.