V-sprint 50mm carbon aero pro laufräder - erstes aussehen

Die 1100g Laufräder: Roadsailor Code Zero Video:

Aero Röhrenradsatz für Gleis Radfahren drinnen und draußen

1 / 6Die V-Sprint Marke wurde von Jim Varnish, Dad der britischen Track Start Jess Varnish (John Whitney / BikeRadar) 2 / 6V-Sprintfelgen werden in Taiwan hergestellt, aber handgefertigt in Großbritannien mit Produkten von Sapim (Speichen) und Miche (Hubs) (John Whitney / BikeRadar) 3 / 6V-Sprint begannen als Spezialisten in Gleisausrüstung aber seitdem Erweitert auf die Straße (John Whitney / BikeRadar) 4 / 6V-Sprint 50mm Carbon Aero Pro Laufräder Einzelhandel für £ 649 und sind mit Sapim CX-Sprint Speichen (24 radial / Front, 28 Kreuz / Heck) und V-Sprint Naben gebaut Von John Whitney / BikeRadar) 5 / 6V-Sprint 50mm Carbon Aero Pro Laufräder sind nur röhrenförmig (John Whitney / BikeRadar) 6 / 650mm Carbon Aero Pro Laufräder sind die neuesten Ergänzungen der V-Sprint Serie (John Whitney / BikeRadar)

V-Sprint begann ursprünglich vor etwas mehr als zwei Jahren mit einem Fokus auf maßgeschneiderte Gleisräder und Ausrüstung.

Der Mann hinter der Firma, Jim Varnish, hat einen starken Stammbaum auf der Strecke als dreimaliger nationaler und europäischer Meister-Sprint-Champion. Aber in diesen Tagen ist er vielleicht besser bekannt als britischer Olympiasieger Jess Varnish's Dad.

Während V-Sprint noch einen festen Fokus auf die Strecke hat, haben sie sich mittlerweile verzweigt, um Straßenrennen und sportliche Räder in Kohle- und Legierungssorten zu produzieren.

Während die Felgen in Taiwan hergestellt werden, werden die Räder in Großbritannien gebaut, mit Komponenten von Sapim und Miche. V-Sprint auch Ersatzteile, um sicherzustellen, Kunden erhalten erstklassigen Service, und bieten Truing und Service auf viele Modelle in den ersten 12 Monaten nach dem Kauf.

Die Räder V-Sprint haben uns zum Auschecken geschickt, der Schlauch-nur 50mm Carbon Aero Pro Track Set. Sie Einzelhandel für £ 649 und sind mit Sapim CX-Sprint Speichen (24 radial / Front, 28 Kreuz / hinten) und V-Sprint Hubs von Miche gebaut.

Für mehr auf der Strecke besuchen Sie die Website von V-Sprint.