Wiggins kopf aus dem krankenhaus nach dem absturz

CuteBabyMiley - Der Kanal für Kinder und Spielzeuge Video:

Himmel Reiter erholen; Shane Sutton bleibt im Krankenhaus

1 / 2Brad Wiggins ist auf der Suche nach der Nacht im Krankenhaus nach einem Absturz am Mittwoch (Mike Egerton / PA Wire) 2 / 2A allgemeine Ansicht des Royal Preston Hospital, Lancashire wo Tour de France Radfahren Champion und Olympia-Goldmedaillengewinner Bradley Wiggins wurde aufgenommen, nachdem er an einem Crash in Wrightington am Mittwoch beteiligt war (Peter Byrne / PA Wire)

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Cyclingnews veröffentlicht. Com

Team Sky's Bradley Wiggins verließ das Krankenhaus am Donnerstag Nachmittag, einen Tag nach erlitt er Verletzungen bei einer Kollision mit einem Fahrzeug während des Trainings.

Das Team bestätigte die Freilassung von Wiggins und stellte fest, dass seine Verletzungen klein waren, darunter eine gequetschte Hand und Rippen. Der Tour de France Sieger wurde im Royal Preston Hospital über Nacht Mittwoch als Vorsicht gehalten.

Der britische Reiter wird seine Erholung zu Hause mit der Familie fortsetzen und erwartet keine langfristigen Konsequenzen für seine Verletzungen.

Team Sky Dr. Richard Freeman sagte: "Bradley ist aus dem Krankenhaus entlassen worden, nachdem er leichte Verletzungen erlitten hat, darunter blaue Flecken zu seiner rechten Hand und Rippen, aber es wird erwartet, dass er eine volle und schnelle Erholung macht Jetzt geht das Wochenende zu Hause, um mit seiner Familie zu rekonvaleszieren. "

Sutton bleibt im Krankenhaus

Mittlerweile ist Team Sky und British Cycling Cheftrainer Shane Sutton im Krankenhaus nach seinem Crash am Donnerstag.

Ein britischer Radsport-Sprecher sagte: & ldquo; Shane macht stetige Fortschritte, ist aber wahrscheinlich noch einmal im Krankenhaus für einen weiteren Tag unter Beobachtung. Er hat seinen Wangenknochen gebrochen, der zu gegebener Zeit Chirurgie erfordern wird. Er wird voraussichtlich eine vollständige Erholung machen und wird in Kürze wieder in Arbeit sein. & Rdquo;