10 der weltbesten radtouren

Radreise Elbe Radweg "Von Prag zur Kugelbake" Video:

nehmen Sie sich auf ein richtiges zweirädriges Abenteuer

1 / 12Ride die Whitehorse Trails im Yukon Territory (Dan Barham) 2 / 12Track durch die blühenden Blumen in Namaqualand (Marie-Anne Aberson Meijers / Getty Images) 3 / 12Unter dem Golo River, Korsika (Joningall / Getty Images) 4 / 12A schönes Buch für lässige Lesung oder Abenteuer-Planung! (Lonely Planet) 5 / 12Gimsøystraumen Brückenverbindungen Austvagoy mit Gimsøy auf den Lofoten, Norwegen (Matt Munro / Getty Images) 6 / 12Analle von Jakaranda-Bäumen in Buenos Aires (Philip Lee Harvey) 7 / 12Es gibt nur wenige gerade Straßen auf dem Dingle Halbinsel, Irland (Jan Miko / Shutterstock) 8 / 12Entfernung Muktinath Tal auf dem Annapurna Circuit, Nepal (Saro17 / Getty Images) 9 / 12Plaza de la Republica, Buenos Aires (Matt Munro) 10 / 12Quiet Straßen und bunte Blätter in Vermont (Naphat Fotografie / Getty Images) 11 / 12Magical Thingvellir Nationalpark in Island, auf seiner Ring Road (Gary Latham) 12 / 12Mountain Bikes sind auf Neuseelands Heaphy Track für einige des Jahres erlaubt (dchadwick / Getty Images)

Auf der Suche nach Inspiration für ein Leben wechselnde Fahrradfahrt? Oder einfach nur Lust auf einige der schönsten Routen der Welt? Dann können Sie die zehn unten aufgeführten Fahrten durchsuchen, ein Beispiel für die Auswahl im neuen Buch Epic Bike Rides of the World von Lonely Planet.

  • 20 Essentials für epische Mountainbike-Fahrten
  • 9 Stufen zu Ihrem eigenen lebensverändernden Abenteuer
  • Beste Kies- und Abenteuerfahrräder

Ein schönes Buch für lässige Lesung oder Abenteuer-Planung!

Vom atemberaubenden Singletrack bis hin zu Fahrten, die in die Kultur und Atmosphäre der Großstadt eintauchen, und von Nordklima bis hin zu hohen Wüsten gibt es ein Ziel (und Terrain) für jeden Reiter. Welches kommst du zuerst?

1. Dingle-Halbinsel, Irland

Es gibt nur wenige gerade Straßen auf der Dingle-Halbinsel, Irland

Zwischen dem zerklüfteten Gebirge und felsigen Klippen, die in den Atlantik eintauchen, ist die Dingle-Halbinsel eine Freude für Radfahrer, die eine anspruchsvolle Fahrt machen können Tag-lange Schleife, die historische Ruinen, brüllende Küste und herrliche Strände passiert.

Die Halbinsel ist etwas von einem Freilichtmuseum, das mit mehr als 2 000 Neolithik-Denkmälern zwischen 4000 und kurzer Christen gepunktet ist. Das Dorf Dunquin hat viele zerbröckelnde Felsenhäuser, die während der Hungersnot aufgegeben wurden, und du wirst auch die Gallarus Oratory, eine der am meisten gut erhaltenen alten christlichen Kirchen Irlands, passieren.

Wie Sie in der Nähe des Ende der Schleife, ziehen Sie für einen schnellen Halt in der 12. Jahrhundert irischen romanischen Kirche mit seinem alten Friedhof vor der Rückkehr nach Dingle Town, wo finden Sie viele Kneipen (viele von denen sind Hardware Speichert am Tag) um das Abenteuer zu toasten.

  • Start / Ende: Dingle Town
  • Entfernung: 25 Meilen (40km)

2. Tour D'Afrique

Spur durch die blühenden Blumen in Namaqualand

Tour d'Afrique lebt bis zu seinem Namen: eine Fahrt über den gesamten Kontinent Afrikas. Es ist hart auf dem Fahrrad und zermalmt am Körper.

Ein Langstreckenrennen von Kairo nach Kapstadt, Afrikas traditionelle nördliche und südliche Extremitäten. Diese jährliche Prüfung der Ausdauer umfasst etwa 7, 500 Meilen (rund 12 000 000) in acht Stufen von 14 Tagen, mit vier Monaten, um den Kontinent Ende zu Ende zu fahren. Und während manche ganze Strecke beten, können die mit weniger Zeit nur eine Bühne fahren - das ist kein Mittel in sich.

  • Start: Kairo, Ägypten
  • Ende: Kapstadt, Südafrika
  • Entfernung: ca. 7, 500 Meilen (ca. 12, 000km). Die Strecke variiert, geht aber meist über Sudan, Äthiopien, Kenia, Tansania, Malawi, Sambia, Botswana und Namibia. Reiter können sich entscheiden, das Rennen zu machen (mit wettbewerbsfähigen Abschnitten die meisten Tage) oder die "Expedition" (was bedeutet, nur teilzunehmen)
  • Dauer: Die gesamte Strecke beträgt ca. 120 Tage, aufgeteilt in 90 Reittage und 30 Ruhe / Besichtigungstage
  • Wann reiten: Die Tour d'Afrique wird jedes Jahr, in der Regel Mitte Januar bis Mitte Mai, von TDA Global Cycling
  • Mehr Info: Stützwagen transportieren Und Campingausrüstung Einige Fahrer können auch eine Lkw-Fahrt nutzen, um die täglichen Radfahrstrecken zu reduzieren

3. Heaphy Track, Neuseeland

Mountainbikes sind auf Neuseelands Heaphy Track für einige des Jahres erlaubt

Von Mai bis September, über die Wintermonate der südlichen Hemisphäre, sind Mountainbiker erlaubt, einen von Neuseelands geschätzten Great Walks zu fahren . Die Heaphy-Spur durch den Kahurangi-Nationalpark im Nordwesten der Südinsel war dort, wo das Departement Conservation zum ersten Mal durch einen Nationalpark verzweifelt wurde - viele Jahre nach dem Goldrausch der Westküste sahen die Prospektoren des 19. Jahrhunderts trampeln Durch diese Buchenwälder.

Mountainbiker sollten erwarten, zwei Nächte auf dem Weg zu verbringen, um diesen wilden und wunderbaren Ort zu erleben. In solch einer kostbaren Umgebung - die Heaphy verläuft durch vielfältige Lebensräume und Landschaften - es gibt Regeln zu folgen: keine Gruppen größer als sechs, Übernachtung nur in Hütten (entfernen Sie Ihren Sattel aus dem Fahrrad zu stoppen Kea Papageien zerstören) und nein Nacht-Reiten, um die nächtliche Kiwi und die Riese (und fleischfressende) Landschnecke zu schützen.

  • Start: Collingwood
  • Ende: Karma
  • Entfernung: 50 Meilen (80km)
  • Mehr Info: www. Doct Gov Nz

4 Lofoten, Norwegen

Gimsøystraumen Brücke verbindet Austvagoy mit Gimsøy auf den Lofoten, Norwegen

Nicht eine für den Winter, wenn die Inseln mit Schnee und Eis bedeckt sind, aber eine verträumte Sommerreise, wo Familien Radfahren in der Magisches arktisches Licht, niemals endende Tage und sogar unter der Mitternachtssonne fahren.

Diese enge Kette von Inseln hat mehr Berge als der Rest von Norwegen zusammengesetzt, was für ein dramatisches Panorama macht, doch überraschenderweise ist ein Großteil des Radfahrens auf flachem, leichtem Gelände.Genießen Sie eine Landschaft von zerklüfteten Gipfeln, Mooren, Seen und Fjorden, während Seevögel und Adler überall herumsteigen. Hier finden Sie viele Strände, um sich zu entspannen und wenn Sie sich hart fühlen, können Sie ein extrem erfrischendes Bad im eisigen Meer haben.

  • Start: Svolvær
  • Ende: Henningsvær
  • Entfernung: 16 Meilen (25. 9km)
  • Mehr Info: Siehe www. Lofoten Info / de / Bike

5. Ring Road, Island

Magischer Thingvellir Nationalpark in Island, auf der Ringstraße

Es gibt einen Grund, warum Island auf der To-do-Liste von so vielen Fahrradtourern steht. Gletscher, Geysire, Lavafelder, Vulkane, Mondlandschaften und donnernde Wasserfälle sind nur einige seiner geologischen Köstlichkeiten und Grund genug für den Spitznamen: die Insel des Feuers und des Eises.

Die gepflasterte Rte 1 - sonst bekannt als Ring Road - ist ein beliebtes Unterfangen, obwohl das Inland nach dem Netz von Hochlandschotterstraßen, wo das abgelegenste und anspruchsvollste Gelände zu finden ist. Eine starke Rüstung der wasserdichten Kleidung ist de rigueur für das Radfahren in Island, da das schlechte Wetter selten weit weg ist. Seien Sie sicher, ein stabiles Zelt zu bringen, wie eingehende Fronten rollen aus dem Atlantik, holen stout Winde in ihrem Gefolge.

Touring ist am besten im europäischen Sommer, wenn die Tage endlos lang sind und die Temperaturen milder sind.

  • Start / Ende: Reykjavík
  • Entfernung: 828 Meilen (1332km)

6. Die überdachten Brücken von Vermont

Ruhige Straßen und bunte Blätter in Vermont

Trinken Sie in den flammenden Laub und Gallonen des gloopy Ahornsirups, auf einem Fahrradkreis zwischen einer Handvoll der US-Nordosts am meisten winsome Städte.

Das Reiten durch das zentrale Vermont im Herbst ist wie das Radfahren durch eine Reihe von faszinierenden Bildschirmschonern. Die bewaldeten Hügel leuchten mit Ampelfarben, rot und gelb und vibrierend grün. Rote Holländer-Giebel-Scheunen steigen aus Getreidefeldern, hölzerne überdachte Brücken überspannen serene Wasserwege und Kürbisse werden an Straßenrändern gestapelt. Es ist idealisiert Neuengland bis 11 - und biken Himmel.

  • Start / Ende: Brandon, Vermont
  • Entfernung: Über 99 Meilen (160km) Brandon-Middlebury- (Vergennes) -Shoreham-Brandon
  • Anreise: Rutland Flughafen ist 22 km südlich von Brandon. Cape Air fliegt von Boston Logan Flughafen
  • Tour: Inn to Inn bietet ein Vier-Nächte-Paket, inklusive Halbpension, Karten, Wegnoten, Fahrradverleih und Gepäcktransfer
  • Fahrradverleih: Green Mountain Bikes vermietet Fahrräder ab $ 30 pro Tag und Fahrräder können in Gasthöfe geliefert werden
  • Wann fahren: April bis Oktober. Laubsaison ist Mitte September bis Mitte Oktober, wenn die Preise steigen und die Unterkunft ausgebucht ist

7. Reiten Sie mit den Whitehorse Trails, Yukon Territory, Kanada

Reiten Sie die Whitehorse Trails - Yukon Territory

Gerade unter der Kurve des Arktischen Kreises, in Kanadas ultra-fernen Yukon Territory, bietet Whitehorse magische Mountainbike-Trails unter der Mitternacht Sonne.

Das Studium eines Führers zu den Mountainbike-Strecken von Whitehorse ist ein wie ein Augapfel ein Teller mit Spaghetti, der von einem übermäßig extravaganten und großzügigen Küchenchef geschmückt ist.Rund 435 Meilen (700km) von Reitwege wurden in den Stadtgrenzen der Hauptstadt des Yukon Territory - 186 Meilen (300km) sensationeller Singletrack und 248. 5 Meilen (400km) von köstlichen Doppelspuren und Schotterstraßen abgebildet.

Whitehorse nimmt eine Position auf dem Globus so weit nördlich ein, dass die Sonne kaum mehrere Wochen um die Sommersonnenwende sitzt und der Himmel niemals richtig dunkel wird. Es gibt sogar ein 24-stündiges Mountain-Bike-Rennen hier, wo Lichter gegen die Regeln ist. Als Robert W Service, der Barde des Yukon, bemerkte einmal: "Es gibt seltsame Dinge in der Mitternachtssonne."

  • Start / Ende: Whitehorse
  • Entfernung: 50 Meilen (50km)
  • Tour: Sie können selbstständig (kostenlos) oder mit einem lokalen Betreiber wie Boréale Explorers fahren, der gute Fahrräder, fachkundige Anleitung und Jurtenunterkunft inmitten der Wanderwege bietet.
  • Was ist Nehmen: Ein anständiges Dual-Suspension Mountainbike, zusammen mit einem Helm, etwas Rüstung und alle üblichen Ersatzteile und Werkzeuge. Tragen Sie Bärenspray (ernsthaft) und Insektenschutzmittel
  • Wann zu reiten: Es sei denn, Sie haben ein fettes Fahrrad (ein Mountainbike mit supersized Reifen) Tracks sind nur fahrbar Mai bis Oktober. Check out Juni's 24 Stunden Licht MTB Festival
  • Mehr Info: Siehe www. Yukonbiking Ca. Gedruckte wasserdichte Karten können in Whitehorse's zwei lokalen Fahrradgeschäften, Cadence Cycle und Icycle Sport

8 gekauft werden. Buenos Aires 'Radwege

Plaza de la Republica, Buenos Aires

Das Chaos, die Farbe und der Charakter der Barrios der argentinischen Hauptstadt sind am besten von zwei Rädern aus gesehen, wie Sie durch seine Vergangenheit zu ihrer Gegenwart reiten.

Von Jorge Luis Borges 'Kurzgeschichten von Messer-Kämpfern und Tangotänzern, die die Straßenecken der alten Stadt besaßen, zu den eleganten, von Bäumen gesäumten Alleen, die in das goldene Zeitalter der Stadt zurückkehren, ist das Straßenleben zentral für die Buenos Aires "Lehre und Legende"

Es ist heute nicht anders, Bürgersteig-Cafes, wo die hübschen Bürger der Stadt während der Stunden stunden, Verkäufer, die alles von den Staubtüchern bis zu den Hängematten verkaufen, und die berühmten Hundewanderer der Stadt, die Jagdhunde in jeder Form und Größe streiten, alles auf der Straße. Sie müssen nicht einmal in ein Museum gehen, um einige der besten Kunst der Stadt zu sehen - eine blühende Straßenkunst-Szene bedeutet, dass Sie zeitgenössische Meisterwerke genießen können, ohne jemals Ihr Fahrrad abzubauen.

Eine Allee von Jakaranda-Bäumen in Buenos Aires

  • Start: La Boca
  • Ende: Parque de la Memoria
  • Entfernung : 5 & frac12; Meilen (9km), aber Umwege empfohlen
  • Anreise: Internationale Reisende kommen am Flughafen Ministro Pistarini in Ezeiza an. Flüge von nahe gelegenen Ländern landen am bequemen Flughafen Jorge Newbery von Palermo
  • Fahrradverleih: Einige Hotels haben kostenlose Fahrräder für Gäste: probieren Sie Casasur Bellini in Palermo oder Radfahren Buenos Aires vermietet Fahrräder von Stunde und Tag
  • Fahrradanteil: Siehe www. Turismo Buenosaires für eine herunterladbare Karte
  • Touren: Biken Buenos Aires hat eine gute Auswahl, darunter eine der Straßenkunst gewidmet
  • Wann fahren: Frühling und von Mitte Oktober bis Dezember
  • Fahrradkäufe / Reparaturen: Versuchen Sie Canaglia Bicicletas

9.Annapurna Circuit, Nepal

Absteigende Muktinath Valley auf dem Annapurna Circuit, Nepal

Die szenische Vielfalt vereint eines der klassischen Trekking der Welt - und jetzt Radfahren. Gawp an grünen Reisterrassen und die Gipfel des Annapurna-Massivs, dominiert vom Dreifachgipfel von Annapurna I (8, 091 m); Die starken Weiten von Mustang; Die stürzende Schlucht des Kali Gandaki Flusses; Und belebte Hindu-Tempel, darunter Muktinath, eine der heiligsten Seiten Nepals.

Wenige Angriffe auf zwei Räder, aber es ist eine spektakuläre Herausforderung mit 5, 000m-plus Pässen, beruhigende heiße Quellen bei Tatopani und ein freundlicher Empfang (oft begleitet von einer Seitenordnung von Kuchen oder Apfelkuchen) in Dörfern Und teahouses unterwegs.

  • Start / Ende: Besisahar
  • Entfernung: 186 Meilen (300km)
  • Tour: KE Adventure ist ein angesehener internationaler Betreiber, der gestaltete Ausflüge rund um die Strecke

10 bietet. Korsische Herausforderung

Neben dem Golo-Fluss, Korsika

Eine erhabene Radreise durch das Herz Korsikas, die "L'île de Beauté" des Mittelmeeres, die Teil des Weges der 100. Tour de France ist.

Korsika ist ein mächtiger Klumpen von Felsen, eine Kette von Bergen, die stolz aus dem Mittelmeer ragen. Mit 21 Gipfeln über 2, 000m und über 150 cols ist es ein Nirvana für Radfahrer. Es gibt herrliche Straßen, die sich durch abgelegene Weiler zu türkisfarbenen Buchten abwickeln; Mittelalterliche dörfer unberührt vom 20. jahrhundert; Kastanienwälder, Kiefernwälder und Schluchten; Anspruchsvolle Aufstiege und kehrende Abfahrten auf gut gepflasterten Asphalt mit wenigen Autos; Ausgezeichnete lokale Weine und sensationelle Meeresfrüchte sowie Kalksteinhügel und goldene Sandstrände, die alle in einer atemberaubend schönen Küste liegen. Es ist schwer, an einen anderen Ort zu denken, der so viel in einen so kleinen, schönen Raum packt.

  • Start / Ende: Bastia
  • Entfernung: 281 Meilen (452km)
  • Anfahrt: In Bastia gibt es einen Flughafen und Fährhafen. Flüge nach europäischen Destinationen sind häufiger von Juni bis Ende September. Tag und Übernachtung Fähren laufen von mehreren Destinationen in Festland Frankreich und Italien ganzjährig
  • Fahrradverleih: In Bastia, versuchen Europa Aktiv
  • Wann zu reiten: April, Mai, Juni, September und Oktober : Im Juli und August ist es heiß und spitzen Urlaubssaison
  • Was ist zu essen: Wenn Sie sich um Cap Corse herumspielen und sich wie Mittagessen fühlen, probieren Sie das L'Auberge du Chat qui Pêche in Canari
  • Was zu trinken ist : Lokale Weine (vor allem aus dem Patrimonio-Gebiet)
  • Weitere Informationen: Siehe www. Korsikistiker Com

Reproduziert mit Erlaubnis von Epic Bike Rides der Welt © 2016 Lonely Planet

  • Jetzt kaufen bei Lonely Planet für RRP £ 24. 99 einsamenplanet Com
  • Jetzt kaufen bei Barnes und Noble RRP US $ 30 barnesandnoble. Com
  • Jetzt kaufen bei Angus und Robertson RRP AUS $ 44. 99 angusrobertson Com Au