102-jährige pausen stundenrekord - zum zweiten mal in dieser woche

Trainingsfrequenz - Wie oft einen Muskel trainieren pro Woche für Muskelaufbau? KARL-ESS.COM Video:

robert Marchand fährt 26. 9km am neuen französischen Velodrome

1 / 1Robert Marchand Nach dem Brechen seines Rekordes für die schnellsten 100km im Jahr 2012 (Laurent Cipriani / AP / Press Association Bilder) AdSkip Ad überspringen

Ein 102-jähriger Franzose hat seinen eigenen UCI-Stundenrekord für Reiter im Alter von über 100 Jahren zerschlagen.

Der Reiter aus Amiens hatte die UCI sanktionierte Kategorie speziell für seinen ursprünglichen Stundenversuch geöffnet. Er stellte den ersten Rekord von 24. 25km im Februar 2012.

Marchand hat eine Geschichte des Jahrhunderts brechen Aufzeichnungen. Im Jahr 2011 stellte er einen neuen Rekord für das Radfahren von 100km. Er brach es im Jahr 2012 wieder.

Französische Papiere haben für jeden Superlativ erreicht, den sie finden können, um die Heldentaten des Reiters zu beschreiben. "Sensationell, phänomenal, unglaublich, unsterblich", behauptete

Le Figaro . Wir sind geneigt zuzustimmen, und wenn auch einmal der Begriff "Chapeau" gerechtfertigt war, ist das doch sicher.