30 große vorteile des radfahrens

Abnehmen durch Radfahren, Vor- und Nachteile | Video:

Reiträder sein, steigert Ihre Brainpower, Beziehungen, Gesundheit und Glück

1 / 9Es gibt viele Vorteile des Radfahrens, einschließlich der Verbesserung Ihrer Gesundheit und Glück (Peathegee Inc / Getty) 2 / 9Cycling macht dich glücklich - die Wissenschaft sagt so! (Jonathon Nackstrand) 3 / 9Ich Radfahren gut für Sie? Reiten regelmäßig ist ein sicherer Weg, um Krankheit in der Bucht zu halten (Franck Fife) 4 / 9Cycling kann Ihnen helfen, verlieren Pfunde (BikeRadar) 5 / 9Cyclists atmen weniger Dämpfe auf der Straße als Fahrer (Daniel Banham) 6 / 9Cycling ist etwas die ganze Familie Kann zusammengehen (Philip McAllister) 7 / 9Riding wird dir helfen, tiefer zu schlafen (Daly und Newton / Getty) 8 / 9Cycling während Schwangere wird dazu beitragen, Mutter und Baby (Sofortmedien) 9 / 9Riding regelmäßig wird Ihnen helfen, verbrennen die Fett ( Jon Sparks / Sofortmedien)

Überspringen AdSkip Ad

Ob es sich um Ihre Fitness, Gesundheit oder Bank-Balance oder als Umwelt-Wahl, die Aufnahme Fahrradfahren könnte eine der besten Entscheidungen, die Sie jemals machen.

Nicht überzeugt? Hier sind 30 große Radfahren Vorteile, über die Verbesserung Ihrer Gesundheit, Glück und Beziehungen.

  • Beste Frauen-Rennräder unter £ 1000
  • Radsport-Fitness: 25 Top-Tipps zum Fitter-Fahrer
  • Radsport-Tipps: 25 wesentliche Reitpferde
  • UK-Leser: Können Sie uns helfen, mehr Leute zu bekommen Fahrräder Egal, ob Sie ein begehrter Radfahrer oder ein kompletter Anfänger sind, wir würden Sie gerne in unsere Get Britain Riding Kampagne in Verbindung mit B'Twin zu engagieren. Klicken Sie hier, um sich anzumelden!

1. Sie kommen schneller dran

Mit dem Fahrrad in den großen Städten des Vereinigten Königreichs fahren und dort in der Hälfte der Zeit von Autos, die Forschung von Citroen zeigt.

In der Tat, wenn Sie für eine Stunde in Cardiffs Hauptverkehrszeit fahren, verbringen Sie über 30 Minuten absolut nirgendwo und durchschnittlich nur 7mph, im Vergleich zu durchschnittlich rund 12-15mph während des Radfahrens.

Und selbst in fahrradfreundlichen oder weniger verstopften Städten außerhalb des Vereinigten Königreichs kommst du immer noch in der Regel um die Innenstadt herum.

2 Du wirst tiefer schlafen

Eine frühe Morgenfahrt kann dich kurzfristig müde machen, aber es wird dir helfen, dir etwas zu fangen, wenn du wieder zu deinem Kissen kommst.

Stanford University School of Medicine Forscher fragten sitzende Schlaflosigkeit Betroffene Zyklus für 20-30 Minuten jeden zweiten Tag. Das Ergebnis? Die Zeit, die für die Einschlafen der Schlaflosigkeit erforderlich war, wurde um die Hälfte reduziert und die Schlafzeit um fast eine Stunde erhöht.

Reiten wird dir helfen, tiefer zu schlafen

& ldquo; Ausübung draußen macht Sie zu Tageslicht, & rdquo; Erklärt Professor Jim Horne vom Sleep Research Center der Loughborough University. & Ldquo; Dies hilft Ihnen, Ihren zirkadianen Rhythmus wieder synchron zu machen, und befreit auch Ihren Körper von Cortisol, das Stresshormon, das tiefen, regenerativen Schlaf verhindern kann.& Rdquo;

3 Sie werden jünger aussehen

Wissenschaftler an der Stanford University haben festgestellt, dass das Radfahren regelmäßig Ihre Haut vor den schädlichen Auswirkungen der UV-Strahlung schützen und die Zeichen des Alterns reduzieren kann.

Harley Street Dermatologe Dr. Christopher Rowland Payne erklärt: & ldquo; Erhöhte Durchblutung durch Übung liefert Sauerstoff und Nährstoffe an Hautzellen effektiver, während wir schädliche Toxine ausschütten. Übung schafft auch eine ideale Umgebung im Körper, um die Produktion von Kollagen zu optimieren, was dazu beiträgt, das Auftreten von Falten zu reduzieren und den Heilungsprozess zu beschleunigen. & Rdquo;

Vergessen Sie nicht, auf den Faktor 30 zu schlagen, bevor Sie herausspringen, obwohl.

4 Steigern Sie Ihre Därme

Laut Experten der Universität Bristol gehen die Vorteile des Radfahrens in Ihren Kern.

& ldquo; Körperliche Aktivität hilft, die Zeit zu verringern, die es Nahrung nimmt, um durch den Dickdarm zu bewegen, begrenzt die Menge des Wassers, das zurück in Ihren Körper absorbiert wird und lässt Sie mit weicheren Hockern, die einfacher zu passieren sind u. Rdquo; Erklärt Harley Street Gastroenterologe Dr. Ana Raimundo.

Darüber hinaus beschleunigt die Aerobic-Übung Ihre Atmung und Herzfrequenz, was dazu beiträgt, die Kontraktion der Darmmuskulatur zu stimulieren. & Ldquo; Sowie zu verhindern, dass Sie von Gefühl aufgebläht, dies hilft, schützen Sie gegen Darmkrebs, & rdquo; Dr. Raimundo sagt.

5 Erhöhe deine Gehirnkraft

Du musst deine graue Substanz funkeln? Dann gehts Forscher von der University of Illinois fanden heraus, dass eine fünfprozentige Verbesserung der Herz-Kreislauf-Achtung durch das Radfahren zu einer Verbesserung von bis zu 15 Prozent bei psychischen Tests führte. Das ist, weil das Radfahren hilft, neue Gehirnzellen im Hippocampus zu bauen - die Region, die für das Gedächtnis verantwortlich ist, die sich vom Alter von 30 verschlechtert.

& ldquo; Es steigert den Blutfluss und den Sauerstoff zum Gehirn, der die Rezeptoren füllt und regeneriert und erklärt, wie die Übung hilft, Alzheimer's & rdquo abzuwehren; Sagt der Autor der Studie, Professor Arthur Kramer.

6 Beat Krankheit

Ist das Radfahren gut für Sie? Ja! Vergessen Sie Äpfel, Reiten ist der Weg, um den Arzt in Schach zu halten. & Ldquo; Moderate Übung macht die Immunzellen aktiver, also sind sie bereit, die Infektion abzurufen, & rdquo; Sagt Cath Collins, Chef-Diätetiker am St. George's Hospital in London.

Radfahren regelmäßig ist ein sicherer Weg, um Krankheit in Schach zu halten

In der Tat, nach der Forschung von der University of North Carolina, Menschen, die für 30 Minuten, fünf Tage in der Woche dauert etwa halb so viele kranke Tage wie Stubenhocker.

7 Lebe länger

King's College London verglichen über 2, 400 identische Zwillinge und fand diejenigen, die das Äquivalent von nur drei 45-minütigen Fahrten pro Woche waren neun Jahre biologisch jünger 'auch nach Abzinsung anderer Einflüsse, wie Body Mass Index (BMI) und Rauchen.

& ldquo; Diejenigen, die regelmäßig trainieren, haben ein signifikant geringeres Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, geben Sie zwei Diabetes, alle Arten von Krebs, hohen Blutdruck und Fettleibigkeit, & rdquo; Sagt Dr. Lynn Cherkas, der die Forschung durchführte.& Ldquo; Der Körper wird viel effizienter, sich selbst zu verteidigen und neue Zellen zu regenerieren. & Rdquo;

8 Sparen Sie den Planeten

Zwanzig Fahrräder können im selben Raum wie ein Auto geparkt werden. Es dauert etwa fünf Prozent der Materialien und Energie verwendet, um ein Auto zu bauen ein Fahrrad, und ein Fahrrad produziert Null Verschmutzung.

Fahrräder sind auch effizient - Sie reisen dreimal so schnell wie das Gehen für die gleiche Menge an Energie, und unter Berücksichtigung der "Treibstoff", die Sie in Ihrem "Motor" setzen, tun Sie das Äquivalent von 2, 924 Meilen zur Gallone.

Sie haben Ihr Gewichtsverhältnis zu danken: Sie sind etwa sechsmal schwerer als Ihr Fahrrad, aber ein Auto ist 20 mal schwerer als Sie.

9 Radfahren verbessert Ihr Sexualleben

Das Sein mehr körperlich aktiv verbessert Ihre vaskuläre Gesundheit, die die Knock-on-Effekt der Steigerung Ihrer Sexualtrieb hat, nach Gesundheitsexperten in den USA. Eine Studie von der Cornell University kam auch zu dem Schluss, dass männliche Athleten die sexuelle Heldentat der Männer zwei bis fünf Jahre jünger haben, mit körperlich fischen Frauen verzögern die Wechseljahre um eine ähnliche Zeit.

Inzwischen hat die Forschung an der Harvard University herausgefunden, dass Männer über 50 Jahre alt sind, die mindestens drei Stunden pro Woche zirkulieren, ein um 30 Prozent geringeres Risiko für Impotenz haben als diejenigen, die wenig trainieren.

  • Es ist offiziell: Radfahren ist gut für Ihr Sexualleben

10. Es ist eine gute Zucht

Ein 'Brötchen im Ofen' könnte von deinem Reiten so viel wie du profitieren. Nach der Forschung von der Michigan University in den USA, Mütter-zu-sein, die regelmäßig während der Schwangerschaft ausüben, haben eine einfachere, weniger komplizierte Arbeit, erholen sich schneller und genießen eine bessere Gesamtstimmung während der neun Monate.

Ihr Stolz und Ihre Freude hat auch eine 50 Prozent niedrigere Chance, fettleibig zu werden und genießt eine bessere In-utero Neuroentwicklung.

Radfahren während der Schwangerschaft hilft Mutter und Baby

& ldquo; Es gibt keinen Zweifel, dass moderate Übung wie Radfahren während der Schwangerschaft hilft, die Mutter zu bedienen und den Fötus zu schützen, & rdquo; Sagt Patrick O'Brien, ein Sprecher des Royal College von Geburtshelfern und Gynäkologen.

  • Radfahren während der Schwangerschaft: Tipps und Ratschläge

11. Heile dein Herz

Studien von Purdue University in den USA haben gezeigt, dass regelmäßiges Radfahren das Risiko von Herzerkrankungen um 50 Prozent reduzieren kann. Und nach der britischen Herz-Stiftung konnten etwa zehn 000 tödliche Herzinfarkte jedes Jahr vermieden werden, wenn die Leute sich selbst behalten würden.

Radfahren nur 20 Meilen pro Woche reduziert Ihr Risiko von Herzerkrankungen auf weniger als die Hälfte derjenigen, die keine Übung, sagt es.

12 Ihr Chef wird Sie lieben

Nein, wir meinen nicht, dass Ihr Lycra-gekleidete Gesäß Ihre Vorgesetzten in eine leidenschaftliche Romantik lockt, aber sie werden schätzen, was das Radfahren für Ihre Nützlichkeit für das Unternehmen macht.

Eine Studie von 200 Leuten, die von der Universität von Bristol durchgeführt wurden, stellte fest, dass Mitarbeiter, die vor der Arbeit oder am Mittag trainierten, ihre Zeit- und Arbeitsbelastungsmanagement verbesserten und ihre Motivation und ihre Fähigkeit, mit Stress umzugehen, verstärkten.

Die Studie berichtete auch, dass Arbeiter, die ausgeübt haben, ihre zwischenmenschliche Aufführung fühlten, besser waren, sie nahmen weniger Pausen und fanden es leichter, die Arbeit rechtzeitig zu beenden. Leider hat die Studie keine direkte Verbindung zwischen dem Radfahren und einer Promotion gefunden.

13 Fahren Sie weg von dem großen C

Es gibt viele Beweise dafür, dass jede Übung nützlich ist, um Krebs abzuwehren, aber einige Studien haben gezeigt, dass das Radfahren besonders gut ist, um Ihre Zellen in Ordnung zu halten.

Eine Langzeitstudie, die von finnischen Forschern durchgeführt wurde, stellte fest, dass Männer, die mindestens 30 Minuten am Tag auf einem moderaten Niveau trainierten, halb so wahrscheinlich waren, Krebs zu entwickeln, wie diejenigen, die es nicht taten.

Und eine der gemäßigten Formen der Übung, die sie zitierten? Radfahren zur Arbeit. Andere Studien haben festgestellt, dass Frauen, die regelmäßig reduzieren ihr Risiko von Brustkrebs um 34 Prozent.

14 Verliere das Gewicht, indem du dein Fahrrad fährst

Lasten von Leuten, die etwas Heftes verschieben wollen, denke, dass es für einen Joggen geht, der beste Weg ist, Aber beim Laufen brennen eine Tonne Fett, es ist nicht nett zu dir, wenn du ein bisschen größer bist, als du sein möchtest.

Denken Sie darüber nach - zwei- bis dreimal Ihr Körpergewicht kollidiert durch Ihren Körper, wenn Ihr Fuß auf den Boden schlägt. Wenn Sie 16 Stein wiegen, das ist eine Menge Kraft!

Stattdessen fährst du auf ein Fahrrad - das meiste deines Gewichts wird vom Sattel genommen, also dein Skelett nimmt keinen Schläger. Laufen kann warten ...

  • Wie man Gewicht gewinnt Radfahren

15. Sie werden mehr Geld verdienen

Wenn Sie Radfahren, um Gewicht zu verlieren, dann könnten Sie in der Schlange für einen Bargeld Windfall ... Nun, Art von. Forscher Jay Zagorsky, von der Ohio State University, analysiert Daten aus der National Longitudinal Survey of Youth - die 7, 300 Menschen regelmäßig interviewt zwischen 1985 und 2000 - zu sehen, wie ihre Fettleibigkeit und Reichtum verändert in diesem Zeitraum.

Zagorsky kam zu dem Schluss, dass eine einheitliche Erhöhung des Body Mass Index (BMI) -Preis einer Erträge von £ 800 oder acht Prozent entspricht. Also, vergossen ein paar BMI Punkte auf dem Fahrrad und beginnen zu verdienen.

16 Vermeidung von Verschmutzung

Du denkst, ein Stadtradfahrer würde viel mehr Verschmutzung saugen als die Fahrer und Passagiere in den Fahrzeugen, die die schädlichen Gase ausputzen. Nicht so, nach einer Studie von Imperial College London durchgeführt.

Forscher fanden heraus, dass Passagiere in Bussen, Taxis und Autos wesentlich mehr Verschmutzung als Radfahrer und Fußgänger inhalierten.

Radfahrer atmen weniger Dämpfe auf der Straße als Fahrer

Im Durchschnitt waren die Taxifahrer mehr als 100 000 Ultrafeinteilchen ausgesetzt, die sich in den Lungen absetzen und Zellen schneiden können - pro Kubikzentimeter. Bus-Passagiere saugen knapp 100, 000 und Menschen in Autos inhaliert etwa 40 000.

Radfahrer waren mittlerweile nur 8 000 Ultrafeinteilchen pro Kubikzentimeter ausgesetzt. Es ist gedacht, dass Radfahrer weniger Dämpfe einatmen, weil wir am Rande der Straße fahren und im Gegensatz zu Fahrern nicht direkt in der Rauchabgabe sind.

17 Bike Riding bedeutet schuldfreie Snacks

Die Einnahme Ihrer Salzaufnahme ist selten der Rat Ihres Arztes, aber in den wenigen Tagen, die zu einer großen Fahrt oder sportlichen, das ist genau das, was Sie tun sollten. Dies gibt Ihnen die perfekte Ausrede zu kauen auf Chips und andere salzige Lebensmittel, die Sie normalerweise vermeiden können.

Das Natrium in ihnen hilft, Ihren Körper vor Hyponatriämie zu schützen, ein Zustand, der durch das Trinken zu viel Wasser ohne genügend Natrium verursacht wird, das zu einer Desorientierung, Krankheit und schlechter führen kann.

18 Genießen Sie gesunde Familienzeit

Radfahren ist eine Aktivität, die die ganze Familie zusammen tun kann. Der kleinste Wippe kann in einen Fahrradsitz klettern oder Schleppseil-Buggy, und weil es irgendwie auf den Gelenken ist, gibt es nichts zu stoppen Großeltern Beitritt zu auch.

Radfahren ist etwas, was die ganze Familie zusammen machen kann

Darüber hinaus könnte eure Reitgewohnheit die Samen für die nächsten Bradley Wiggins säen. Studien haben festgestellt, dass Kinder überraschenderweise von den Übungen ihrer Eltern beeinflusst werden.

Setzen Sie einfach, wenn Ihre Kinder Sie regelmäßig reiten sehen, denken sie, dass es normal ist und Ihrem Beispiel folgen möchte. Seien Sie nicht überrascht, wenn sie sich durch Ihre Tendenz verhalten, das fluoreszierende Lycra nicht zu verstehen, wenn sie Teenager werden.

19 Holen Sie sich besser bei jedem Sport

Ob Sie in der besten Form behalten möchten oder verbessern Sie einfach Ihr wöchentliches Tennisspiel, ein Stint im Sattel ist der Weg zu beginnen. Eine aktuelle medizinische Studie aus Norwegen trug den Titel Aerobic Ausdauertraining verbessert die Fußball-Performance , was deutlich macht, dass die Knock-on-Vorteile für andere Sportarten und Aktivitäten immens sind.

20 Machen Sie kreative Durchbrüche

Schriftsteller, Musiker, Künstler, Top-Führungskräfte und alle Arten von anderen Profis nutzen Übung, um geistige Blöcke zu lösen und Entscheidungen zu treffen - darunter Jeremy Paxman, Sir Alan Sugar und Spandau Ballett.

Eine Studie ergab, dass nur 25 Minuten Aerobic-Übung mindestens ein Maß an kreativem Denken steigert. Der Kredit geht auf den Strom von Sauerstoff zu deiner grauen Substanz, wenn es am meisten zählt, deine Neuronen auslöst und dir Atemraum weg von dem Durcheinander und dem Druck des "wirklichen Lebens" gibt.

21 Sie helfen anderen

Viele Radfahrer verwandeln ihre Gesundheit, ihre Entschlossenheit und ihre Entschlossenheit in die Fundraising-Bemühungen für die weniger Glücklichen. Die Londoner Brighton-Radtour hat über 40 Millionen Pfund für die britische Herz-Stiftung angehoben, seit die beiden im Jahr 1980 beteiligt waren, mit unzähligen anderen Fahrten, die zu den Kassen von würdigen Ursachen beitrugen.

22 Sie können sich fit machen, ohne zu hart zu versuchen

Regelmäßiges, alltägliches Radfahren hat riesige Vorteile, die Sie berechtigen können, Ihre Brieftasche-verkrüppelnde Turnhalle-Mitgliedschaft zu brennen.

Nach dem Nationalen Forum für koronare Herzkrankheit-Stiftung in den USA genießen regelmäßige Radfahrer ein gleiches Niveau, das gleich einer Person ist, die 10 Jahre jünger ist.

23 Steigern Sie Ihren Balg

Keine Preise für die Vermutung, dass die Lungen wesentlich härter arbeiten als üblich, wenn Sie reiten.Ein erwachsenes Radfahren benutzt in der Regel 10-mal den Sauerstoff, den sie für den gleichen Zeitraum vor dem Fernseher sitzen müssen.

Noch besser, regelmäßiges Radfahren wird dazu beitragen, Ihr Herz-Kreislauf-System im Laufe der Zeit zu stärken, so dass Ihr Herz und Ihre Lunge effizienter arbeiten und mehr Sauerstoff mehr benötigen, wo es benötigt wird, schneller. Dies bedeutet, dass Sie mehr Bewegung für weniger Aufwand machen können. Wie gut klingt das?

24 Brennen Sie mehr Fett

Sportphysiologen haben festgestellt, dass die körpereigene Stoffwechselrate - die Effizienz, mit der sie Kalorien und Fett verbrennt - nicht nur während einer Fahrt aufgeworfen wird, sondern für mehrere Stunden danach.

& ldquo; Selbst nach dem Radfahren für 30 Minuten, könnten Sie brennen eine höhere Menge an Gesamtkalorien für ein paar Stunden, nachdem Sie aufhören, & rdquo; Sagt Sport-Physiologe Mark Simpson von Loughborough University.

Das regelmäßige Reiten wird dir helfen, das Fett zu verbrennen.

Und während du Geld bekommst, sind die Vorteile tiefer. Eine aktuelle Studie zeigte, dass Radfahrer, die schnell Intervalle in ihre Fahrt integriert verbrannt dreieinhalb Mal mehr Körperfett als diejenigen, die ständig zirkulierten, aber in einem langsamen Tempo.

  • Wie man Bauchfett durch Radfahren verliert

25. Sie entwickeln eine positive Sucht

Ersetzen Sie eine schädliche Abhängigkeit - wie Zigaretten, Alkohol oder essen Sie zu viel Schokolade - mit einem positiven, sagt William Glasser, Autor von Positive Sucht .

Das Ergebnis? Du bist ein glücklicherer, gesünderer Mensch, der die Art von Fibi bekommt, die die guten Dinge im Leben steigert.

26. Holen Sie sich (eine legale) hohe

Einmal ist ein Mythos, der berüchtigte "Läufer-Hoch" hat sich von deutschen Wissenschaftlern zweifelsfrei bewährt. Doch trotz des Namens ist dieses Hoch für alle Ausdauersportler anwendbar.

Universität Bonn Neurologen visualisierten Endorphine im Gehirn von 10 Freiwilligen vor und nach einer zweistündigen Cardio-Sitzung mit einer Technik namens positive Emissionstomographie (PET). Im Vergleich zu den Pre- und Post-Run-Scans zeigten sie Hinweise auf eine stärkere Opiatbindung des glücklichen Hormons in den frontalen und limbischen Regionen des Gehirns, die bekanntermaßen in die emotionale Verarbeitung und den Umgang mit Stress involviert sind.

& ldquo; Es gibt einen direkten Zusammenhang zwischen Wohlbefinden und Bewegung, und zum ersten Mal beweist diese Studie den physiologischen Mechanismus hinter dem, & rdquo; Erklärt Studienkoordinatorin Professor Henning Boecker.

27. Machen Sie Freunde und bleiben Sie gesund

Die soziale Seite des Reitens könnte Sie so viel gut wie die tatsächliche Übung und Gesundheit Vorteile. University of California Forscher fanden Socializing Releases das Hormon Oxytocin, die puffert die 'fi ght oder flight' Antwort.

Eine weitere neunjährige Studie von Harvard Medical School fand diejenigen mit den meisten Freunden das Risiko eines frühen Todes um mehr als 60 Prozent, die Verringerung der Blutdruck und Stärkung ihres Immunsystems. Die Ergebnisse waren so bedeutsam, dass die Forscher zu dem Schluss kamen, dass sie keine engen Freunde oder Konflikte hatten, als schädlich für Ihre Gesundheit wie das Rauchen oder das Extragewicht.Füge das Füllelement des Radfahrens hinzu und du bist auf einen Sieger.

28 Es wird dich glücklich machen

Auch wenn du unglücklich bist, wenn du aufsitzst, kriegst du durch die Meilen deine Geister.

& ldquo; Jede mild-zu-moderate Übung gibt natürliche Wohlfühl-Endorphine, die helfen, Stress zu begegnen und machen Sie glücklich, & rdquo; Erklärt Andrew McCulloch, Vorstandsvorsitzender der Mental Health Foundation.

Radfahren macht dich glücklich - die Wissenschaft sagt so!

Das ist wahrscheinlich, warum viermal mehr GPs üben Therapie als ihre häufigste Behandlung für Depressionen im Vergleich zu vor drei Jahren.

& ldquo; Nur drei 30-minütige Sessions pro Woche können genug sein, um den Leuten den Lift zu geben, den sie brauchen, & rdquo; Sagt McCulloch.

  • Warum Radfahren macht dich glücklich

29. Fühle mich müde? Gehen Sie für eine Fahrt

Klingt gegen-intuitiv, aber wenn Sie sich zu müde für eine Fahrt fühlen, ist das Beste, was Sie tun können, für die Fahrt gehen.

Die körperliche Aktivität für ein paar Minuten ist ein überraschend effektiver Weckruf. Eine Überprüfung von 12 Studien über die Verbindung zwischen Übung und Müdigkeit durchgeführt zwischen 1945 und 2005 festgestellt, dass Übung direkt senkt Müdigkeit Ebenen.

30 Verbringen Sie Zeit mit Ihrem Partner

Es spielt keine Rolle, ob Ihre Schritte nicht perfekt aufeinander abgestimmt sind. Viele Paare machen jede Woche ein oder zwei Reittage.

Und es macht Sinn: Übung hilft, Wohlfühl-Hormone freizugeben, also nach einer Fahrt wirst du ein warmes Gefühl gegeneinander haben, auch wenn er den Toilettensitz hochlässt und ihr Haar die Plastole wieder blockiert.