6 schlüsselsachen pro rider machen den tag vor einem großen event

Clash-A-Rama! The Series: Wiz Con! (Season Finale) Video:

dreimaliger Olympiasieger Kristin Armstrong und andere teilen sich Tipps 2 Machen Sie eine Gewohnheit zu ruhen

"Nach einer Fahrt, werde ich ein Macht Nickerchen, dann verbringen den Rest des Tages nur so ausgeruht wie ich kann", sagte David Williams von der Astrellas Pro Cycling Team. "Bleiben hydratisiert Ich brauche es in der Nacht vorher, und du kannst es nicht einfach in die Nacht machen. Du musst es mit kleinen Routinen verbringen. "

Armstrong ist akribisch über ihre Vorbereitung

3. Scout the course

Als Rennen ist ihre Arbeit, Profis haben oft einen Luxus-Amateure nicht zu einer Rennstrecke einen Tag oder mehr vor der Veranstaltung. Guarniers Faustregel ist, an einem Tag pro Zeitzone zu fliegen, um sich anzupassen.Wann immer möglich, werden Profis mindestens Teile des Kurses für Zielereignisse vorstellen.

Der dreifache olympische Zeitfahren Champion Kristin Armstrong irrt auf der Seite, dass er vorbereitet ist. "Ich komme immer an einem Tag, bevor andere hereinkommen, wenn andere, im Falle von Verzögerungen oder anderen unvorhergesehenen Problemen", sagte sie.

Die meisten Großveranstaltungen (auch die für Amateure) haben jetzt GPS-basierte Profile, die Reiter als Vorschau verwenden, aber es gibt keinen Ersatz für das Aussteigen auf dem Fahrrad, sagte Armstrong. "Oft sind die digitalen Karten nicht zu Der Kurs Gerechtigkeit ", sagte sie.

Will Groulx, der Paralympische Silbermedaillengewinner 2015 im Straßen- und Zeitfahren, sagte, der Kursvorschau sei wichtig. "Ich glaube nicht, dass ich jemals auf eine Karte gegangen bin und das Profil mit dem Kurs übereinstimmt", sagte er "Die Karte sagt 2 Prozent - aber das stimmt einfach nicht mit der Wand zusammen, die du siehst."

4. Nicht experimentieren

Der Tag vor dem großen Tag ist nicht die Zeit, neue Dinge zu versuchen - mit Fahrradaufbau, Essen oder sonst etwas. Pros erliegen den Nerven wie jeder andere. Ein Top-Fahrer entfernte die Federn von seinen Mountainbike-Pedalen die Nacht vor einer nationalen Meisterschaft in der Hoffnung, ein wenig rotierendes Gewicht zu vergießen. Tu das nicht

Megan Guarnier ist der # 1 UCI rangierte Reiter

5. Minimieren Sie Stress und Spannung

& ldquo; Sie müssen lernen, wie Sie Ihren Kopf abschalten, u rdquo; Sagte Gaurnier. & Ldquo; Ich habe das seit 10 Jahren gemacht und Yoga hat viel geholfen. Ich tue das oder strecke täglich aus. Das Lesen eines Buches kann helfen, da kann man um Leute, die dich unterstützen. & Rdquo;

Groulx sagte, dass eine Pre-Race-Routine die Irritationen des Reisens zu einem Event ausgleichen könnte. "Über dein Fahrrad zu gehen, um sicherzugehen, dass du alle deine Bausätze hast und dasselbe jedes Mal fast therapeutisch ist", sagte Groulx. " Die Logistik ist der heftigste Teil. Rennen Sie Ihr Fahrrad ist der Spaß Teil. "

6. Schau auf Nerven als eine gute Sache

Etwas umgekehrt auf den Punkt oben, sagt Armstrong, dass man lernen kann, nervös zu sein - zumindest in den engen Grenzen der Zeit vor dem Ereignis. In diesem Jahr hat Armstrong eine Reihe von Bühnenrennen mit Zeitfahren speziell gearbeitet, um sich mit der Vorfreude zu beschäftigen.

Armstrong gewann ihr drittes olympisches Gold in Rio