Beste rennrad kurbelsätze

Tretlager/Innenlager Typen - Übersicht mit Kurbel & Werkzeug Video:

Wir testen 13 der neuesten Kurbelsätze, um die besten und besten Preismodelle zu finden

1 / 14Best Road Kurbelsätze (Philip Sowels / Cycling Plus) 2 / 14Die Turn Zayante übersetzt die hervorragende Reputation von Praxis in eine (Philip Sowels / Cycling Plus) 3 / 14Shimano's Ultegra 6800 Chainset hat das Aussehen, die Steifigkeit und den Wert (Shimano) 4 / 14SRAMs Red 22 Kurbelsätze bieten die beste Kombination aus Leistung und Vielseitigkeit am High-End des Marktes (Philip Sowels / Cycling Plus) 5 / 14Shimano 105 ist eine höchst vertrauensvolle Gruppe und die Top-Value-Kurbeln passen perfekt (Philip Sowels / Cycling Plus) 6 / 14FSAs K-Force Light ist nicht für die schwache Brieftasche, sondern liefert eine beeindruckende Steifigkeit relativ Zu seinem Gewicht (Philip Sowels / Cycling Plus) 7/1 4Campagnolo's Athena Carbon Kurbeln sind eine qualitativ hochwertige Leichtigkeit, obwohl Flex ein Problem sein kann (Philip Sowels / Cycling Plus) 8 / 14Der Rotor 3D + ist eine markant feste, universelle Passkurbel mit optionalen asymmetrischen Ringen (Philip Sowels / Cycling Plus) 9 / 14Shimano's Dura-Ace Kurbelsätze bieten eine atemberaubende Verlagerung, aber ist nur dünne Achse und Ersatzteile sind teuer (Philip Sowels / Cycling Plus) 10 / 14SRAMs Force 22 Kurbeln sehen toll aus und verschieben sich gut; Sie sind nicht die steifsten da draußen (Philip Sowels / Cycling Plus) 11 / 14SRAM's Rival 22 ist eine solide, aber gewichtige Mid-Price-Option (Philip Sowels / Cycling Plus) 12 / 14Campagnolo's vier-Arm Record Kurbelsätze dreht sich wunderschön, aber es ist Schwer für die Kosten und die einzigartigen Kettenblätter sind ein Schmerz (Philip Sowels / Cycling Plus) 13 / 14KCNC's stark bearbeitete RD K-Typ Kurbel schließt die Tretlager in seinem Preis und führt gut, obwohl weder Verschiebung noch Steifigkeit hervorragend sind (Philip Sowels / Cycling Plus) 14 / 14Die Miche Supertype Carbon HSL Kurbelgarnitur ist recht steif, aber wir erwarten weniger Gewicht und bessere Verschiebung, wenn Sie so viel verbringen (Philip Sowels / Cycling Plus)

Kurbeln sind die entscheidenden Hebel Dass Pedaldruck in den Antrieb und die Modernisierung dieser Übertragung Keystone ist immer eine kosmetische und Performance-Versuchung. Aber was müssen Sie wissen, um sich mit den richtigen Kurbeln - Kurbeln, Achs-, Spinnen- und Kettenblättern - für Ihr Fahrrad und Reiten zu bewaffnen?

Bevor du anfängst, über Budget oder kluges Design nachzudenken, musst du überprüfen, welche passt deinem Fahrrad. Obwohl wir versuchten, die Achstypen auf den Test so weit wie möglich zu beschränken, mussten die Fahrräder, die wir in unser Testregime eintauchen mussten, ein Zuhause für alle verschiedenen Varianten finden. Es ist keine einfache Aufgabe. Sogar bei gleichen Durchmesser Achsen, verschiedene Details bedeuten, dass verschiedene Marken oft brauchen ihre eigenen spezifischen Lager zu arbeiten. Adapter und Konverter haben die Dinge leichter gemacht, aber unterschiedliche Lagergrößen und passende Standards sind immer noch ein potentielles Minenfeld, so dass es immer noch wichtig ist, dass Sie doppelt überprüfen Sie Ihre gewählte Kurbelsätze passt Ihren Rahmen, bevor Sie mit jedem Geld teilnehmen.

Verwandte: Vergleichende Kurbelsatz-Steifigkeitsdaten von Fairwheel Bikes

Nicht davon ausgehen, dass größere Achskurbeln auch steifer sind. Die Gesamtsteifigkeit wird durch die gesamte Struktur, von den Kettenblättern, durch die Spinne und Kurbel dann über die Achse zu der Abseitskurbel geregelt. Während sie schauen fancy, nicht davon ausgehen, dass Kohlenstoff-Kurbeln sind automatisch steifer als Legierung entweder, da beide Materialien eine Reihe von Herstellungsverfahren für eine breite Ausbreitung der Ergebnisse verwenden.

Halten Sie sich auch nicht auf das Gewicht - Kurbeln sitzen in der zentralsten, niedrigsten Punkt Ihres Fahrrades. Dies macht ihr Gewicht am wenigsten offensichtlich von jeder Komponente in dynamischen oder Handhabung Begriffe, und es ist, warum die meisten Pro-Bikes verwenden Drehmoment Meter oder sogar extra schwere Achsen, um ihr Gewicht bis zum minimalen legalen Hebel. Umgekehrt, eine leichte Kurbel, die so viel beugt, fühlt es sich an, als ob deine Füße unter deinem Fahrrad gebeugt sind, ist wirklich demoralisierend, wenn du versuchst, deinen Weg hinauf zu klettern.

Schlüsselkoffer-Komponenten

  • Kurbellänge: Kurbeln - die 'Arme' - kommen in verschiedenen Längen, um unterschiedliche Längenbeine und Hebelwirkung zu erfüllen. Der Durchschnitt ist 172. 5mm aber 170 und 175mm Kurbeln sind relativ häufig auf kompletten kleineren und größeren Fahrrädern jeweils, und Sie können so kurz wie 160mm oder so lang wie 180mm erhalten.
  • Achse: Die meisten Kurbelsätze verwenden eine Achse, die dauerhaft an der Antriebskurbel befestigt ist, und eine linke Kurbel, die einrastet / klemmt. Einige Marken verwenden immer noch eine separate Achse, während Campagnolo zwei Halbachsen verwendet, die sich in der Mitte ihrer Ultra-Drehmoment-Designs verbinden. Die meisten kommen mit 24mm Stahlachsen oder 30mm Legierungen.
  • Spider: Das Vier- oder Fünf-Arm-Stück, das Kettenblätter mit der Achse verbindet. Einige sind in die Arme geformt, einige sind getrennt, aber dauerhaft befestigt, andere sind abnehmbar. Standard (53/39) Kettenblätter haben im Allgemeinen einen 130mm Bolzenkreisdurchmesser (BCD - das passende Muster für die Ringe), kompakt (50/34) 110mm.
  • Kettenblätter: Die meisten Kettenblätter werden aus einer einteiligen, verstärkten Scheibe mit in den Rand geschnittenen Zähnen hergestellt. In vielen Fällen sind Marken austauschbar oder austauschbar mit Aftermarket-Optionen. Shimanos "Blended" Kettenblatt / Spider Design verlangt spezifische Ersatzteile, um ästhetische und funktionale Form zu halten.
  • Material: Solide geschmiedete Legierungskurbeln sind die billigste Option, aber meist die schwerste. Gebohrte oder hohle geformte Legierungskurbeln folgen dann in der Art und Weise (aber nicht notwendigerweise Funktion) Hierarchie. Carbon-Wraps auf Legierungsarmaturen sehen gut aus, aber nicht immer gut und sogar 'volle' Carbon-Kurbeln müssen Legierung Pedal und Achs-Schnittstellen verwenden.
  • Bearings: Neben den verschiedenen Achsdurchmessern verhalten sich die meisten Kurbeln in den meisten Kurbeln nur in Lagern aus der gleichen Marke oder bestimmten Aftermarket-Optionen, obwohl Konverter die Anzahl der "unmöglichen" Kombinationen reduzieren. Keiner unserer Testkurbeln hat während unserer Testzeit offensichtlich die Spin-Glätte verloren.

Die Kurze Kuriere

Die Zayante - Redakteurwahl (1)

Der Turn zayante übersetzt den hervorragenden Ruf der Praxis in eine hervorragende Kurbelgarnitur: Der Turn zayante übersetzt den hervorragenden Ruf der Praxis in eine hervorragende Kurbelgarnitur

Die Turn Zayante übersetzt Praxis ausgezeichneter Ruf in eine hervorragende Kurbelgarnitur

  • Preis: £ 240 / US $ 299 / AU $ 398
  • Gewicht: 742g
  • Kurbellänge: 172.5mm
  • Kettenblätter: 52/36
  • Achse 30mm: Legierung
BikeRadar score4. 5/5

Praxis Works hat sich einen hervorragenden Ruf für seine Konverter-Tretlager und langlebige, glatt verschiebbare kaltgeschmiedete Ringe entwickelt. Diese Kurbeln machen sie zu einem kompletten Paket. Während die hohlen geschmiedeten Arme relativ schwer sind, kombinieren sie sich mit der festen 30mm Achse, um sich eindrucksvoll steif zu fühlen, aber hart, du machst sie herum, und Konverter BBs bedeuten, dass sie mit Gewinde versehen sind oder BB86 / BB92 Tretlager, die normalerweise auf 24mm Achsen begrenzt sind. Shifting ist ausgezeichnet und Lager und Kettenlänge Langlebigkeit sind schon bei schlechtem Wetter die Benchmark - obwohl sie nicht die leichtesten sind. Beide BCD-Größen sind verfügbar, mit 46/36, 50/34, 52/36 oder 53/39 Optionen.

www. Praxiscycles Com

Shimano Ultegra - Redaktion Wahl (2)

Shimano's ultegra 6800 Chainset hat das Aussehen, die Steifheit und den Wert: Shimano's ultegra 6800 Chainset hat das Aussehen, die Steifheit und den Wert

Ultegra liefert unglaubliche Verschiebung, Feste Steifigkeit und großer Gesamtwert - obwohl Ersatzteile kosten Sie

  • Preis: £ 200 / AU $ 370 (Ca.)
  • Gewicht: 699g (53/39)
  • Kurbellänge: 172. 5mm
  • Kettenblätter: 52/36
  • Achse: 24mm Stahl
BikeRadar score4. 5/5

Mit einer Form, die von Shimanos Race-topping-Dura-Ace-Kurbelsäcke heruntergekrümmt ist, trifft das Ultegra-Modell auf den süßen Punkt zwischen Preis und Gewicht und ist auch steifer als der Pro-Level-Big-Bruder. Die Shimano-Vier-Bolzen-Kettensets verwenden einen 110mm BCD, um entweder 50/34, 52/36 oder 53/39 Kettenblattpaarungen zu ermöglichen. Der Fang der verschiedenen Kurbelsatzformate für volle oder kompakte Aufbauten. Der Nachteil ist, dass die Kosten für Ersatzringe hoch ist. Trotz des Mangels an einer BB30-Version und Shimanos hartnäckiger Verwendung einer 24mm-Achse fühlt sich die Ultegra-Kurbelgarnitur außergewöhnlich solide unter Kraft, während die Profilierung der benutzerdefinierten Ringe bedeutet, dass die Verschiebung so gut ist wie sie ist.

www. Shimano Com

SRAM Red 22 - meistgesuchte Kurbelsätze

SRAMs rote 22 Kurbelsätze bieten die beste Kombination aus Leistung und Vielseitigkeit am oberen Ende des Marktes: srams rote 22 Kurbelsätze bieten die beste Kombination aus Leistung und Vielseitigkeit am höheren Ende Des Marktes

SRAM's Red 22 Kurbelsätze bieten die beste Kombination aus Leistung und Vielseitigkeit am oberen Ende des Marktes

  • Preis: £ 331 / AU $ 660
  • Gewicht: 594g
  • Kurbellänge: 175mm
  • Kettenblätter: 52/36
  • Achse: 24mm Stahl
BikeRadar score4. 5/5

SRAMs Flaggschiff-Kurbelgarnitur ist eine Kombination aus hoher Steifigkeit, geringem Gewicht und mehrfachen Passformoptionen. Die breiten Carbon-Kurbeln und die Spinne sind zusammengeformt, wobei die Kurbel die fünfte Anschlussstelle für die tiefgewebten X-Glide-R-Kettenblätter bildet. Dies schafft ein beeindruckend steifes Gefühl auch in der Skinny-Achs-Version, die wir getestet haben, aber es ist auch mit einer steiferen 30mm Legierungsachse und einer ganzen Reihe von Ring-Optionen erhältlich. Shifting ist marginal weniger glatt als Shimano Dura-Ace, aber es ist immer noch besser als die meisten, und die Ersatzringe und komplette Kurbelsätze sind billiger und leichter zu.

www. Sram Com

Shimano 105 - beste Wert Kurbelgarnitur

Shimano 105 ist eine höchst vertrauensvolle Gruppe und die Top-Value-Kurbeln passen perfekt zusammen: Shimano 105 ist eine höchst vertrauensvolle Gruppe und die hochwertigen Kurbeln passen perfekt <999 > Shimano 105 ist eine höchst vertrauensvolle Gruppe und die hochwertigen Kurbeln passen perfekt

Preis:

  • £ 120 / AU $ 235 (Ca.) Gewicht:
  • 759g Kurbellänge: < 999> 175mm
  • Kettenblätter: 52/36
  • Achse: 24mm Stahl
  • BikeRadar score4 / 5 Wenn es eine Version für Sie gibt, liefert 105 alle Shimanos neuesten Innovationen an Preisangebot. Die vierarmige Spinne und die nahtlos synchronisierende 3D-geformte Ringe sind asymmetrisch, um die Ringe in ihrer höchsten Belastungsphase zu unterstützen. Eine auf den Rücken des großen Ringes gebundene Verbundbahn schafft eine eindrucksvoll feste Kurbel. Gewicht ist vernünftig, Verschiebung Qualität ausgezeichnet und Installation in Shimano lange Lauflager ist einfach. Nur teure Shimano Ringe passen, aber, und komplette Kurbelsätze sind derzeit 50/34 oder 52/36 ohne Dreifachring oder BB30 Achse Option.
www. Shimano Com

FSA K-Force Light

FSAs k-force Licht ist nicht für die Ohnmacht der Brieftasche, sondern liefert eine beeindruckende Steifigkeit im Verhältnis zu seinem Gewicht: fsa's k-force Licht ist nicht für die schwache der Brieftasche, sondern liefert beeindruckende Steifigkeit relativ Zu seinem Gewicht

FSA's K-Force Light ist nicht für die Ohnmacht der Brieftasche, sondern liefert eine beeindruckende Steifigkeit im Verhältnis zu seinem Gewicht

Preis:

£ 640 / AU $ 850

  • Gewicht: 567g <999 > Kurbellänge:
  • 175mm Kettenblätter:
  • 50/34 Achse:
  • 30mm Alu BikeRadar score4 / 5
  • Das Topmodell der FSA ist augenblicklich teuer, aber sehr leicht Und eindrucksvoll steif. Die fetten Kohlenstoff-Kurbeln verwenden eine hohle Konstruktion und die tiefen Arme der Spinnen-Synchronisation mit Shimano-Stil 3D bearbeitete Kettenblatt Arme. Füge die 30mm Spindel hinzu und das Ergebnis ist ein beeindruckendes Steifigkeitsgewicht. Mit Hilfe von Adaptern bietet das 386EVO-Achsen- / BB-Design einen universellen Rahmen, der sich auf mehrere 386 Setups verständigt hat, die wir verwendet haben, ist gut - und es gibt eine leckere Stealth-Grau-Version. Wir fanden, dass die Verschiebung gelegentlich zögern könnte. www. Vollgas voraus. Com
Shimano Dura-Ace

Shimanos Dura-Ace-Kurbelsäge bietet eine atemberaubende Verlagerung, ist aber nur eine dünne Achse und Ersatzteile sind teuer: Shimano's Dura-Ace-Kurbelsätze bieten eine atemberaubende, aber nur dünne Achse und Ersatzteile sind teuer

Shimano's Dura-Ace Kurbelsätze bietet atemberaubende Verschiebung, aber ist nur dünne Achse und Ersatzteile sind teuer

& Stier; Preis:

£ 375 / AU $ 720 (Ungefähr)

& Stier; Gewicht:

  • 636g & Stier; Kurbellänge:
  • 175mm & Stier; Kettenblätter:
  • 52/36 & Stier; Achse:
  • 24mm Stahl BikeRadar score4 / 5
  • Shimanos Flaggschiff-Kurbelgarnitur ist eine auffallende und süß schaltende Einheit. Die 3D-Kettenarme, die in die Spinne sperren, eingeführt mit der letzten Generation der Serie 7900 Dura-Ace, wurde mit einem asymmetrischen 110mm BCD-Spinnen-Design mit vier breiteren Armen verfeinert. Das äußere Kettenblatt nutzt eine legierte Stützplatte, um eine extrem steife Hohlstruktur zu schaffen und Shimanos Rampen- und Stiftenanordnung liefert die besten Frontschaltungen im Geschäft.Die polierten Gesichtsarme sind kosmetisch sehr langlebig. Ersatzringe sind teuer-induktiv teuer, obwohl die Anzahl der Aftermarket-Optionen zunimmt. Während die Kurbeln unter Hochdruck-Treten steif sind, bedeutet die 24-mm-Achse, dass die Gesamtsteifigkeit anstatt erstaunlich ist. Fahren Sie oft weiter, wenn Sie einen Adapter in einer übergroßen BB-Schale verwenden müssen, um die Tatsache zu kompensieren, dass Shimano noch keine BB30-Version macht. Urteil:
Atemberaubende Verschiebung aber dünne Achse nur und Ersatzteile sind teuer

www. Shimano Com

Campagnolo Athena Carbon Campagnolo Athena Carbon Kurbeln sind eine qualitativ hochwertige Leichtigkeit, obwohl Flex ein Problem sein: Campagnolo Athena Carbon Kurbeln sind eine Qualität leichte Option, obwohl Flex ein Problem sein

Campagnolo Athena Carbon Kurbeln Sind eine Qualität leichte Option, obwohl Flex kann ein Problem sein

Preis:

£ 286 / AU $ 550

Gewicht:

  • 650g Kurbellänge:
  • 172. 5mm Kettenblätter:
  • 50/34 Achse:
  • 24mm Stahl BikeRadar score3. 5/5
  • Die einteiligen, schmalen Carbon-Kurbeln und Spinnen der Athena machen das zu einer leichten Einheit um jeden Preis. Der fünfte 'Arm' der Spinne ist eigentlich direkt auf die Kurbel gepasst, um den relativ spindeligen Ringen zusätzliche Unterstützung zu verleihen. Schwere oder kraftvolle Reiter bemerken eine definitive Ablenkung und eine treibende Verdünnung der Gummikettenempfindung, wenn sie bei Vollgas sind. Chainring Langlebigkeit ist gut, aber, und die Achs-montiert Antriebssystem garantiert Campagnolo Ruf für Saison nach Saison der Glätte. Sie benötigen Campag Werkzeuge für Installation / Entfernung, obwohl. www. Campagnolo Com
Rotor 3D +

Der Rotor 3d + ist eine markant feste, universell einsetzbare Kurbel mit optionalen asymmetrischen Ringen: Der Rotor 3d + ist eine deutlich feste, universelle Passkurbel mit optionalen asymmetrischen Ringen

Der Rotor 3D + ist ein markantes Festkörper , Universelle Passkurbel mit optionalen asymmetrischen Ringen

Preis:

£ 514 / AU $ 660 (Hinzufügen AU $ 222 für Kettenblätter)

Gewicht:

  • 651g Kurbellänge:
  • 175mm Kettenblätter:
  • 50/34 Achse:
  • 30mm Legierung BikeRadar score3. 5/5
  • Das ist schon eine Weile her, aber es ist immer noch eine deutlich steife und breite Passform. Die gerippten Legierungskurbeln mit dreifach gebohrten Kanälen sehen die alte Schule aus. Dieses Gefühl wird durch die 30mm Achse gestärkt und Rotor hat ein äußeres Tretlager-Design entwickelt, das die Kurbelgarnitur mit Gewinderahmen kompatibel macht und seine universelle Kompatibilität vervollständigt. Wir haben einige kurze Lebensspannen von Press-Fit-Rotor-Lager, so regelmäßige TLC ist klug in schmutzigen Bedingungen. Aber die stark bearbeiteten Kettenblätter sind steif und langlebig, das Gewicht ist gut und die Keilverzahnung ist sicher, wenn sie aggressiv von neuem angezogen wird. Die 110mm Fünf-Arm-Spinne gibt eine breite Palette von Ring-Optionen, einschließlich Rotor eigenen asymmetrischen Q-Ringe, wenn Sie Lust zu experimentieren. www. Rotoruk Co. Uk
SRAM Force 22

SRAMs Kraft 22 Kurbeln sehen gut aus und verschieben sich gut; Sie sind nicht die steifsten da draußen: Srams Kraft 22 Kurbeln sehen gut aus und verschieben sich gut; Sie sind nicht die steifsten da draußen obwohl

SRAM's Force 22 Kurbeln sehen toll aus und verschieben sich gut; Sie sind nicht die steifsten da draußen

£ 232 / AU $ 440

Gewicht:

709g

  • Kurbellänge: 175mm
  • Kettenblätter: 52 / 36
  • Achse: 24mm Stahl
  • BikeRadar score3.5/5 Mit seinen breiten Glanz-Carbon-Armen, geschmiedete abnehmbare Spinne und lasergeätzte X Glide R Kettenblätter ist die SRAM's Force eine sehr gut aussehende Kurbelgarnitur. Shifting Performance ist sauber und prompt, es ist leichter als vergleichbare Legierung Konkurrenten und die BB30-Version ist ein paar Gramm leichter noch. Beide 110mm und 130mm BCD fünfarmige Spinnen bedeuten 53/39, 50/34, 52/36 und 46/36 Cyclo-Cross-Optionen und können für eine CX1 Single Ring Spinne umgeschaltet werden. Steifheit ist okay, wenn nicht herausragend unter voller Gas-Power, bestätigt durch unabhängige Tests, die wir gesehen haben.
  • www. Sram Com SRAM Rival 22
SRAMs Rivale 22 ist eine solide, aber gewichtige Mid-Price-Option: Srams Rivale 22 ist eine solide, aber gewichtige Mid-Price-Option

SRAMs Rival 22 ist eine solide, aber gewichtige Mid-Price-Option

Preis:

£ 145 / AU $ 260

Gewicht:

883g

  • Kurbellänge: 175mm
  • Kettenblätter: 52/36
  • Achse: <999 > 24mm Stahl BikeRadar score3. 5/5
  • SRAMs mittlerer Preis Kurbelsätze funktioniert in Ordnung, aber ist schwer. Rival verwendet ähnliche tiefe Maschine geformt X Glide R Kettenblätter als Kraft für einfache Verschiebung Funktion, und die ähnliche zurückgezogene, abnehmbare Spinne bedeutet Steifigkeit ist anständig, mit vernünftigen, wenn nicht dramatisch starren Kraftübertragung. Die 110mm BCD Spinne ist in 50/34, 52/36 und 46/36 Cyclo-Cross Formaten erhältlich und kann sogar für eine CX1 Single Ring Spinne geschaltet werden. Die festen geschmiedeten, hohlen Rückenkurven sind deutlich schwerer als ihr offensichtlicher Konkurrent, Shimano 105 und die BB30-Version ist noch gewichtiger. www. Sram Com
  • Auch getestet Campagnolo Record UT
Preis:

£ 470 / AU $ 880

Gewicht:

678g

Kurbellänge:

  • 175mm Kettenblätter: < 999> 52/36
  • Achse: 25mm Stahl
  • BikeRadar score3 / 5 www. Campagnolo Com
  • KCNC RD K-Typ Preis:
  • £ 300 / AU $ N / A Gewicht:
632g

Kurbellänge:

172. 5mm

  • Kettenblätter: 50/34
  • Achse: 24mm Stahl
  • BikeRadar score3 / 5 www. Kcnc Com Tw
  • Miche Supertype Carbon HSL Preis:
  • £ 500 / AU $ N / A Gewicht:
697g

Kurbellänge:

172. 5mm

  • Kettenblätter: 52/36
  • Achse: 24mm Stahl
  • BikeRadar score2. 5/5 www. Miche It
  • Endgültiges Urteil Es ist einfach, Vorurteile beim Testen von Kurbeln als Teil eines kompletten Bikes aufzubauen, aber das Testen von Kopf zu Kopf in Isolation hat einige interessante Ergebnisse geworfen. Es gibt sicherlich einen großen Drop-off in echten Gewinn für erhöhte Ausgaben, sobald Sie in die Top-Echelons des Marktes zu bekommen. Das macht das Licht, enge aber immer noch relativ erschwingliche SRAM Red 22 Kurbelgarnitur unsere reale Welt Rennsieger. Der feste, glatt verschiebende Shimano 105 beschämt auch viele Kurbeln doppelt oder sogar vervierfachen den Preis, um einen entscheidenden Sieg für den Wert auszugraben.
  • Unser Gesamtsieger ist eine Kurbelgarnitur, von der viele noch nicht gehört haben. Turn's Zayante nimmt die bewährte Leistung der vorhandenen Komponenten von Praxis und fügt drastisch steife hohl-bewaffnete Drehmomentübertragung hinzu. Das Ergebnis ist eine äußerst robuste, langlebige Allwetter-, Allzweck-Kurbelgarnitur, die eine unerbittliche Arbeitsethik beweist, ist bei der realen Welt viel wichtiger als ein paar Gramm, die am letzten Platz auf dem Fahrrad gespeichert werden. Dieser Artikel wurde ursprünglich im Cycling Plus Magazin veröffentlicht, erhältlich auf Apple Kiosk und Zinio.