Bont riot road schuhe - nur in

Bont Riot Road Shoe - Cycling Express Review Video:

erschwinglichen Straßenschuhen

1 / 6Bont's neue Riot Road Schuhe bieten eine voll hitzeformbare Form und eine Badewanne-Carbon-Composite-Sohle für nur US $ 150 / £ 99 ( James Huang / Future Publishing) 2 / 6Die Carbon-Sohle wickelt sich um und um die Ferse für zusätzliche Unterstützung (James Huang / Future Publishing) 3 / 6Die Ratching-Schnalle ist in Halbschritt-Schritten einstellbar (James Huang / Future Publishing) 4 / 6Die Kohle Zusammengesetzte Außensohle sieht massiv aus, ist aber eigentlich ganz leicht und sehr steif. Der Zehenkasten ist vorwiegend weniger verjüngt als auf traditionell geformten Radsportschuhen, um die Form Ihres Fußes näher zu verfolgen (James Huang / Future Publishing) 5 / 6Der vorne 'Z-Gurt' ähnelt dem von Bont's Flaggschiff Vaypor +, aber der Hauptband ist viel schmaler (James Huang / Future Publishing) 6 / 6Bont's neuer Rio (James Huang / Future Publishing)

Bont's neue Riot Road Schuh verspricht viele der gleichen Vorteile wie seine High-End Vaypor + Aber zu einem weitaus erreichbareren Preispunkt von nur US $ 150 / £ 99. BikeRadar erhielt vor kurzem einige frühe Proben für die Überprüfung, und die Schuhe scheinen ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten.

Bont hat es geschafft, in einigen überraschenden Eigenschaften, die die Kosten, einschließlich einer Badewanne-Typ, Voll-Kohle-Composite-Sohle mit eingebautem Bogen und Vorfuß-Unterstützung plus voll hitzeformbare Materialien überall (einschließlich der Sohle) für eine echte Passform. Tatsächliches Gewicht für ein Paar Größe 44. 5 Schuhe sind nur 604g.

Angesichts der Tatsache, dass der Aufstand weniger als die Hälfte der Kosten des Vaypor + ist, gibt es jedoch einige wichtige Unterschiede. Bont baut den Riot in einer konventionelleren Weise auf, wobei die Oberseite an die separate Carbon Badewanne anstelle des Vaypor + 's Monocoque-Setups gebunden ist.

Das genähte Mikrofaser-Obermaterial ist besonders dicker, aber flexibler und Bont wickelt den Riot-Vorfuß mit einem Z-Riemen anstelle der Atop-Zifferblätter, die auf dem Vaypor + verwendet werden. Der breite und verjüngte Ratschen-Hauptriemen wurde zugunsten eines schmaleren Aufbaus übergeben, der den Druck nicht so gleichmäßig verteilt zu scheinen scheint.

Eine andere Veränderung ist viel subtiler. Anstatt 100 Prozent Kohlefaser-Konstruktion für die Badewanne-Sohle verwenden, verwendet der Riot eine weniger teure Mischung aus Kohlenstoff und Glasfaser. Das fügt ein bisschen Gewicht und Dicke hinzu, und nach Bont Principal Steven Nemeth macht auch der Schuh ein bisschen weniger steif als der Vaypor +.

Die Carbon-Sohle wickelt sich um und um die Ferse für zusätzliche Unterstützung

Darüber hinaus ist diese Badewanne aus einer weniger exotischen Mischung aus Kohlefaser und Glasfaser gebaut, so ist es ein bisschen schwerer. Aber angesichts der Form sollte es nur eine bescheidene Abnahme der Steifheit geben. Stapelhöhe steigt von 3. 6mm auf 4. 8mm.

Wir haben gerade erst begonnen, etwas Zeit in unser Testpaar zu setzen, aber bis jetzt sind sie sehr beeindruckend für das Geld, besonders im Vergleich zu ähnlich preiswerten Konkurrenten.Der verfügbare Größenbereich ist erstaunlich breit, auch von 36 bis 50.

Für weitere Informationen über Bont Schuhe siehe www. Bont Com