Bradley wiggins bestätigt giro d'italia als hauptziel

Bradley Wiggins A Year in Yellow BSkyB Video:

chris Froome ist, um Team Sky bei Tour de France "Als ich im November und Dezember hierher kam (Mallorca), ist es schnell zurückgekehrt", sagte er. "Der Wunsch ist immer noch da, es ist nicht verschwunden. Es ist nur so, dass ich jetzt andere Ziele habe. Der Versuch, den Giro zu gewinnen und vielleicht Lüttich, hält mich motiviert.

"Ich mache auch gern das Beste aus mir heraus und versuche andere Dinge zu sehen, ob ich noch besser sein kann. Ich habe seit zwei Jahren eine hohe Intensität trainiert und Tim (Kerrison, sein Trainer) Ich denke, dass ich die Tour bin, aber das bedeutet nicht, dass ich auf meinem Höhepunkt bin.

"Wir kommen immer hierher Die harte Arbeit machen So ist es so, als hätte sich trotz des erfolgs nichts geändert. Niemand nennt mich Sir Bradley. Wenn du hier bist, ist es aus einem einzigen Grund, es gibt keine Ablenkungen, du trainierst den ganzen Tag, massest, Essen und geh ins Bett. Nichts hat sich geändert, wenn ich um 6:00 Uhr zum Frühstück gehe. Ich bin immer noch die einzige Person dort zu dieser Zeit. Es ist ein bisschen wie ein Boxer, der vor einem großen Kampf zum Training zurückkehrt. "