Cane creek dbinline schock - erstes aussehen

Cane Creek DBinline - First Ride Video:

twin Tube Technologie für kürzere Fahrräder

Das behauptete Gewicht für die US $ 495 DBinline ist 295g in einer Länge von 165x38mm ohne Hardware (ca. 214g leichter als die DBair CS)

Die DBinline ist auf aggressive Trail Bikes ausgerichtet 120-150mm der Fahrstrecke.Es scheint, die alle Features des DBair CS in ein leichteres, überschaubareres Paket zu packen, das auch auf eine breitere Palette von Mountainbikes Frames passen sollte als die Huckepack-Schocks des Unternehmens.Wie der Name impliziert, Der DBinline fehlt dem Huckepack-Reservoir des anderen Schocks in der Double Barrel Serie. Es behält jedoch das Twin Tube Design, das eine breite Palette von Tuning-Optionen ermöglicht.

Die Zwillingsröhrenkonstruktion der dbinline (rechts) ermöglicht es dem Schock, eine unabhängige Hoch- und Niedergeschwindigkeits-Kompression und eine Hoch- und Niedergeschwindigkeits-Rebound-Dämpfung zu haben: Das Doppelrohrdesign der dbinline (rechts) ermöglicht die Schock für unabhängige Hoch- und Niedergeschwindigkeits-Kompression und Hoch- und Niedergeschwindigkeits-Rückstoßdämpfung

Das Twin-Tube-Design der DBinline bietet mehr Stimmoptionen als konkurrierende Inline-Schocks

Die DBinline verfügt über separate Kammern für die Kompression Und Rebound Dämpfung. Dieses Twin Tube-Design ermöglicht es, dass Öl durch die Dämpfungsschaltungen kontinuierlich zirkuliert, was eine unabhängige Hoch- und Niedergeschwindigkeits-Kompression und eine Hoch- und Niedergeschwindigkeits-Rückstoßdämpfung ermöglicht.Alle vier dieser Dämpfungseinstellungen sind extern verstellbar. Cane Creek behauptet die DBinline-Häuser 37-48 Prozent mehr Öl als konkurrierende Inline-Schocks, was bedeutet, dass es deutlich weniger Schock aus der Hitze verblassen, was zu einer gleichmäßigeren Dämpfung Leistung bei erweiterten Abfahrten.

Die dbinline wird dieses juni verfügbar sein und wird für uns $ 495 verkauft: die dbinline wird dieses juni verfügbar sein und wird für uns $ 495

Der Aufstiegsschalter ist viel mehr als ein Aussperrhebel

Zusätzlich zu den Vier externe Dämpfungseinstellungen, die DBinline nutzt auch Cane Creeks innovativen Kletterschalter. Im vergangenen Jahr für den DBair CS eingeführt, ist der Climb Switch viel mehr als eine Aussperrung oder ein traditioneller Plattformdämpfer. Es lässt den Reiter die Geschwindigkeit mit niedriger Geschwindigkeit

und

mit einem Flip des Schalters ansteuern, so dass der Schock sich beim Klettern fest und besser den Konturen des Trails folgen kann. Für weitere Informationen besuchen Sie www. Canecreek Com / products / suspension / dbinline