Contador kehrt mit saxo bank zurück

#ITSMYTOUR Episode 3 Video:

Rennen Comeback bei der Eneco Tour

1 / 1Alberto Contador: zurück mit Saxo Bank für drei weitere Jahre (AFP / Getty Images ) AdSkip Ad überspringen

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Cyclingnews veröffentlicht. Com

Es ist offiziell: Viermaliger Grand-Tour-Gewinner Alberto Contador wird im August mit seinem ehemaligen Team Saxo Bank zum Rennsport zurückkehren. Ein Drei-Jahres-Deal wurde am Freitag auf der Website des Teams bekannt gegeben. Sobald Contards Aufhebung am 6. August endet, wird der Spanier mit dem Kader von Bjarne Riis zum Wettbewerb zurückkehren.

"Viele Spekulationen und Gerüchte haben Alberto Contador und seine Zukunft in den vergangenen Monaten umgeben, aber sowohl unsere Sponsoren, das Team als auch Alberto haben den gleichen Wunsch gehabt, unsere Beziehung fortzusetzen und aufzubauen", sagte Riis Während wir in diesen letzten zwei harten Jahren auf uns gestanden haben, haben wir Alberto gestanden, um in der Lage zu sein, seine Rückkehr zum Team bekannt zu geben, was ich wirklich gespannt habe. Jetzt können wir diese Spekulationen beenden und uns auf den Aufbau des Teams konzentrieren Für die kommenden Jahre. "

Contador war schon vor kurzem mit Astana oder Omega Pharma-QuickStep gemunkelt worden. Die späteste Spekulation hatte sogar die wechselnden Mannschaften mit den Schleck-Brüdern, um nach Riis zurückzukehren und für ihn zurückzukehren, um den ehemaligen Teamchef Johan Bruyneel zurückzukehren. Aber der Spanier selbst hatte in den letzten Monaten nie Zweifel an seinem Team bevorzugt.

"Die Entscheidung, zur Team Saxo Bank zurückzukehren, war eigentlich ganz einfach, und meine erste Priorität war immer, dass sie sich wieder mit dem Team beschäftigte und weiterhin mit Bjarne Riis und dem Rest des Teams zusammenarbeitete Eine sehr schwierige Situation war außergewöhnlich, ich freue mich sehr darauf, wieder aufs Fahrrad zu kommen, und mein Ziel ist es, diese Unterstützung hoffentlich mit einigen großartigen Ergebnissen zurückzuzahlen ", kommentierte Contador.

Der 29-Jährige bedient derzeit eine Doping-Suspension wegen eines positiven Ergebnisses für Clenbuterol auf der Tour de France 2010. Er wird höchstwahrscheinlich zum Wettbewerb bei der Eneco Tour zurückkehren und hofft, die Vuelta a Espana in diesem Jahr zu gewinnen.