Dt swiss und schwalbe 2013 produkte starten

Schwalbe Procore Installation Tutorial 27.5" Magic Mary, DT Swiss. Video:

innovativen MTB Ideen für Straßenräder und Reifen gespiegelt L ess und H Ybridfelgen.

Als Unternehmen erkennen DT Swiss, dass sie in Straßenkreisen nicht so gut bekannt sind wie in der MTB-Welt. Es gibt Straßenräder auf dem Markt, die DT Swiss Technologie wie Lightweight und Roval beinhalten, aber das Sponsoring des Aqua & Sapone Road Teams ist der erste Schritt, um DT Swiss 'eigene Markenräder zu erhöhen.

Neuere Ergänzungen zur Top-Linie Dicut-Serie sind die RR21 Alu-Räder, die Marketing-Manager Daniel Bergers Lieblings-Allrounder sind, und bei 1, 460g mit ihren doppelten und weichen Speichen konkurrieren sie direkt mit Mavics Ksyrium Elite SL.

RRC46 H-Rad

Ebenfalls neu ist der Hybrid-Radsatz RRC46 H, der einen strukturellen Carbonrand - keine Verkleidung - mit einem Aluminiumrand aufweist, der an ihm gebunden ist, um ein gleichmäßiges Bremsen unter allen Bedingungen zu gewährleisten. Mit 20 vorderen und 24 hinteren Speichen und nur mit einem Gewicht von 1, 605g pro Paar, sollten sie Reiter interessieren, die einen Vorteil machen wollen, feine Fahrverhalten und immer noch in der Lage sein, auf Anfrage zu stoppen.

Wir ritten ein Paar auf den örtlichen Mon Chasseral Bergsteigen, der bei 1, 607m hochklettert und sie besser als erwartet erwiesen hat, hervorragend steif für einen tollen Antrieb, keine spürbare Radumlenkung und leicht genug, dass sie sicherlich sind Waren kein hindernis Dann auf dem Abstieg, wo die Geschwindigkeiten 50mph berühren können, könnten wir später und härter als die meisten Reiter auf volle Carbonfelgen bremsen und haben immer die Sicherheit zu wissen, dass sie unwahrscheinlich waren, eine hintere Bremse zu ergreifen, wenn sie auf steilen Abschnitten ungewichtet war.

Die Dicut-Reihe wird von vier Rädern überzogen, die jeweils für Rohre oder Clinchers verkauft werden. Alle sind Kohlenstoff und kommen in 32, 46 oder 66mm Tiefen, oder als ein leichtes Scheibenrad.

Die Standard-Dicut-Nabe ist die 240S mit Edelstahl-Einbauten und eine neue Nabenform, um die neuen Nagelkopf-Speichen zu nehmen. Ähnlich wie ein abgeschrägter Nagelkopf, erlauben die Nadeln der Nabe, dass die Klingen-Speichen nur in einer Position sitzen können, so dass sie beim Auf- und Abrichten widerstandsfähig sind und immer ausgerichtet bleiben.Die Nabenflansche sind schmal und weit beabstandet für die Gesamtradstärke, was für den neuen 11-Gang-Antriebsstrang von Shimano einen Vorteil bietet.

Eine 240s klassische Nabe und 240s gerade Zugnabe haben jeweils Edelstahllager, aber die hochkarätigen 180 Carbon Keramiknaben heben die Stange an:

Eine 240S Classic Nabe und 240S gerade Zugnabe haben jeweils Edelstahllager, aber die hohen 180 Carbon-Keramik-Naben heben die Stange an

Alle Ratchet-Naben über die Radbereiche sind jetzt 11-fach kompatibel, eine Herausforderung DT Swiss überwand durch einfaches Erhöhen der Achsbreite von 130mm auf 131mm, da Frames diese Toleranz leicht bewältigen können. Die Naben werden mit einem Abstandshalter für die laufenden 10-Gang-Getriebe geliefert.

Als wir auf die nächsten Entwicklungen in den Straßenscheibenbremsen warten, versuchen Unternehmen wie DT Swiss zu prognostizieren, ob der Scheiben-Nabenabstand auf den MTB-Standard von 135mm ansteigen wird, wie es die frühen Prototypen haben, was die Entwürfe vereinfachen könnte Der MTB reicht. Bis dahin warten wir

Die Carbon-Felgen bieten jetzt hochwertige Carbon-Schichten und Harze für verbesserte Bremsleistung und Wärmeableitung sowie die neuen Waterslide-Decals, die viel dünner als Aufkleber sind und bei der Fertigung auf die Felge gebacken werden, nicht schälen oder verkratzen aus.

Die Tricon-Radreihe verfügt über ein versiegeltes Felgenbett, das alle Räder schlauchlos macht. Ihre zweiteilige Nabe mit verklebten Flanschen reduziert die auf den Lagersitz einwirkende Speichenspannung und macht ein frei laufendes steifes und leichtes Rad.

Spline-Räder sind alle neu und beinhalten preisgünstigere Carbon-Räder als die Dicut-Serie, in der Tat werden sie etwa die Hälfte des Preises sein, und der RC38 Spline T Röhrenradsatz wird behauptet, 1, 305 g zu sein. Es wird eine breitere Palette von Carbon-Spline-Rädern für das Modelljahr 2014 geben, anstatt die einzige Röhrenoption im Moment. Zwei Aluminium-Radsätze komplettieren die Spline-Serie, die R23 bei 1, 520g ist in schwarz oder weiß mit kontrastierenden Speichen und die R28, die bei 1, 890g kommt.

Zusätzlich zu ihren voll gebauten Radreihen verkauft DT Swiss eine Reihe von Felgen und Naben für diejenigen, die gerne ihren eigenen Weg gehen. König unter diesen ist die 180 Carbon Ceramic Nabe. Zu teuer in einem Radsatz zu bieten, hat die erleichterte Version der 240S Nabe eine Kohlenstoff-Karosserie und Keramik-Lager und Einzelhandel für rund € 1, 000 ein Paar. Oder wenn Sie Lust haben, steht Ihnen ein keramischer Umbausatz für Ihre vorhandenen Hubs zur Verfügung.

Schwalbe's neue Tubulare und Clinchers

Stippled Laufflächenmuster des ultraso handgefertigten Schlauchreifens:

Schwalbe Ultremo HT Rohre

Die 4000-köpfige indonesische Belegschaft der deutschen Firma beschäftigt sich mit der Erweiterung der Reifenpalette von Schwalbe, Und obwohl nicht neu, waren die Schwalbe Jungs scharf, die komplett handgefertigten Ultremo HT Röhrenreifen zu präsentieren, wie von Radioshack Nissan Trek geritten. Nach erfolglosen Joint Ventures mit einigen spezialisierten Rohrleitungsherstellern entschied Schwalbe, die einzige Möglichkeit zu erfüllen, ihre Anforderungen zu erfüllen, um ihre eigenen von Grund auf neu zu machen.

Von der Herstellung der Karkasse, durch die Anwendung von Latex, die Verbindung von Karkassenschichten, Punktion Schutz Gürtel, Lauffläche, Abziehbilder, Latex Innenrohr, und verschiedene Stadien des Nähens, ist jede Aktion sehr arbeitsintensiv. Jedes einzelne Röhrchen wird auf Geradheit und Rundheit geprüft, gefolgt von einem 24-Stunden-Luftwiderstandstest, um ein perfektes Produkt zu gewährleisten.

2013 sieht eine neue Version des Ultremo ZX Clincher Reifens mit V-Guard Pannenschutz, neuer Grafik und vermindertem Rollwiderstand. Vectran-Synthetikfasern sind teuer, aber extrem schneidfest, was eine beanspruchte Verbesserung von 35% bedeutet, und Schwalbe entdeckte, dass durch die Platzierung des Schutzgurtes unter die Lauffläche anstelle von Karkassenschichten der Rollwiderstand verringert wurde. Mit einer neuen Gummimischung gepaart, soll man 25% gegenüber dem aktuellen Reifen sparen.

Der Ultremo ist bereits einer der besten Reifen für die Farbkoordinierung Ihres Bikes aufgrund der Farbpalette, aber jetzt gibt es einen komplett weißen Hochleistungsreifen, um das Line-Up abzuschließen.

Demonstration von schwalbes ultremo zx Schlauchloser Reifensiegelfähigkeit durch gleichzeitiges Zusammenstecken der beiden Seitenwände, bevor das enthaltene Dichtmittel die Luftleckage stoppte:

Schwalbe Ultremo ZX schlauchlos - sie können einen direkten Treffer machen und immer noch weitergehen

Eine weitere neue Einführung war Der Ultremo ZX Tubeless Reifen, mit einer neuen Carbon Perle, um den hohen Drücken standzuhalten und es einfach zu montieren. Das Ziel war es, einen leichten Reifen zu schaffen, der mit einer Gleispumpe aufgeblasen werden könnte, und das Ergebnis ist ein Ultremo-Reifen mit dem niedrigsten Rollwiderstand von beliebigen im Bereich und kein plötzlicher Luftverlust, auch aus Einstichen, bei Verwendung von 30 ml Dichtstoff . Der Snakebite-Schutz erhöht sich um 100% über einen Clincher, und die runde Schnittfestigkeit wird verbessert. Ein schlauchloser Reifen wiegt 295g, was ungefähr so ​​ist wie ein Clincher plus Innenrohr, und Schwalbe empfiehlt einen Druck ca. 0. 5-1 Bar niedriger als ein Clincher Reifen für eine bessere Fahrt mit einem maximal zulässigen Druck von 9 Bar.

Die beste Plattform für einen schlauchlosen Reifen ist natürlich ein schlauchloser Rim, aber man kann viele Felgen mit Stans Umbausatz umwandeln, der ein passendes Ventil enthält. Obwohl Reifendichtmittel Sie nach Hause sicher die meiste Zeit bekommen wird, ist es ratsam, ein Ersatzrohr nur für den Fall zu tragen.

Nach der Erforschung von Reifendichtstoffen fand Schwalbe Stan's Dichtstoff ideal, um es besser und besser zu sein, und verkaufe es als Doc Blue zusammen mit einer leicht zugänglichen Flüssigkeit, um die erstmalige Reifendichtung zu unterstützen. In einer eindrucksvollen Demonstration wurde ein Tubeless-Reifen, der auf 7 Bar aufgepumpt wurde und Reifen-Dichtmittel enthielt, durch die Lauffläche durchbohrt, und als der Spike entfernt wurde, schoss ein sofortiger Spurt von Dichtstoff aus und dann wurde das Loch innerhalb einer Sekunde versiegelt, was zu einem minimalen Verlust führte aus Luft. Noch eindrucksvoller wurde die Spitze durch beide Seitenwände zusammengeschoben, und als sie sich zurückzogen, steckte der Dichtstoff die Löcher wieder sehr schnell ein. Es dauerte etwa doppelt so lange, um zu stecken, aber der Reifen war immer noch sehr fahrbar, und wäre auch nicht gefährlich sogar mittenabwärts.

Die Anforderungen an die Aufrechterhaltung einer Dichtung mit niedrigen Drücken unter 2 Bar verhindern die Herstellung eines Cyclo-Cross-Tubeless-Reifens für jetzt. Die einzige Reifengröße wird zunächst 23mm, nur in schwarz und Einzelhandelspreise in der Nähe von € 65 sein, was deutlich günstiger ist als die wenigen Konkurrenten auf dem Markt.

Wir hören, dass Fabian Cancellara sich für die rollenden Widerstandseinsparungen interessiert und die Ultremo ZX Tubeless-Reifen in der Bayern Rundfahrt-Testphase am Samstag, den 26. Mai, rasen wird.

. Noch immer kommt er von seinem gebrochenen Kragenknochen zurück, er kann nicht im Tempo sein, aber es wird interessant sein zu sehen, ob das einen Trend beginnt. Wir werden die Ultremo ZX und Tubeless Reifen bald in

Cycling Plus Magazin und BikeRadar testen.