Enduro world series fahrräder und getriebegalerie

Bosch eMTB Media Support bei der Enduro World Series 2016 in Irland Video:

Bikes und Tech aus den Peebles, Schottland rund

1 / 9Polygon Collusus: Tracey Hannah entschied sich für die neue 140mm Reise Polygon Collusus T8 anstatt eine 160mm Reiseversion des Bikes. Die Teamfahrer entschieden sich für größere Volumen Hutchinson Reifen, um mit den Bedingungen umzugehen. (Ian Linton / Future Publishing) 2 / 9Schwalbe Zweikammer-Reifen: Die Cube-Teamfahrer liefen mit dem Schwalbe-Zweikammer-Reifensystem und mochten das, was sie fanden. Teamfahrer Scott Laughland berichtet, dass er in der Lage ist, 19psi in den vorderen Reifen und 21psi hinten für phänomenalen Griff und reduzierte Punktion Risiko laufen. (Ian Linton / Future Publishing) 3 / 9Canyon Strive CF: Canyon hatte seine neue Strive CF Bike fast bereit zu rollen. Es verfügt über Geometrie, die von Fabien Barel und Canyon entwickelt wird, baut den Hype auf, was unter dem Deckel über dem hinteren Schock liegt. Am 9. Juni gestartet, behauptet das Unternehmen, es ist ein großer Schritt vorwärts für die Enduro-Technologie (Ian Linton / Future Publishing) 4 / 9Hope Enduro Tech-Felgen: Hope startet seine neue Enduro-Felge (es gibt auch einen XC). Das Unternehmen nahm die Features aus dem etablierten Markt und kombinierte sie für eine verbesserte Leistung. Der Enduro-Felge ist aus 6061 Aluminium gefertigt, verfügt über eine Dreifach-Kavität und ist geschweißt und maschinell fertig, so dass es ziemlich stark sein sollte. Es ist auch schlauchlos kompatibel und in allen Radgrößen erhältlich. (Ian Linton / Future Publishing) 5 / 9Hope Kettenführung: Hoffnung ist fast bereit, seine enduro Kettenführung zu starten. Es konzentriert sich auf sehr niedrige Kette ziehen und die doppelte Taco-bash Guard verhindert Kettenring Auswirkungen, welche Fuß Sie mit führen, hält die Dinge leicht und ermöglicht eine ordentliche Schlammabstand. (Ian Linton / Future Publishing) 6 / 9Continental Baron Projekt: Continental hat das Auge mit seinem brandneuen Baron Projekt 2. 4in Enduro-Reifen gefangen, vor allem, weil es seinen Fokus im Schlamm gut hält und dabei gute Rollgeschwindigkeit beibehält. Es ist in allen Radgrößen erhältlich. Das BMC-Team und Martin Maes von Atherton Racing haben diese genossen. (Ian Linton / Future Publishing) 7 / 9Continental Baron Projekt: Continental hat das Auge mit seinem brandneuen Baron Projekt 2. 4in Enduro-Reifen gefangen, vor allem, weil es seinen Fokus im Schlamm gut hält und dabei gute Rollgeschwindigkeit beibehält. Es ist in allen Radgrößen erhältlich. Das BMC-Team und Martin Maes von Atherton Racing haben diese genossen. (Ian Linton / Future Publishing) 8 / 9Fox 36: Fox hatte viele seiner Fabrikfahrer auf der 2015 605B 36 Gabel. Erhältlich im Juni gibt es eine 29in Version (und eine neu gestaltete 26in-Rad Gabel kommt auch). Mit einer voll einstellbaren RC2 Patrone und einer verstellbaren Achse für 15 / 20mm Gabeln sieht das wie eine Rückkehr zum Formular aus. (Ian Linton / Future Publishing) 9 / 9Five zehn SPD Schuh: Cedric Gracia schaukelte einige brandneue Five Ten Impact VXi Clipless Schuhe, und sie sind sehr leicht in der Tat.(Ian Linton / Future Publishing)

Die Enduro World Series rollte den Zirkus in Peebles, Schottland für die zweite Runde, und mit ihm kam ein interessanter neuer Gang. Das Tweed Valley ist ein Mekka für Mountainbiken in Schottland und die Trail Optionen für das Rennen waren riesig. Die allgemeine Meinung war, dass dies wohl die härteste EWS-Runde noch physisch und technisch war.

Einige der Bühnen nahmen Reiter an ihre Grenzen an frisch geschnittenen Wegen, die die Woche nass machten, aber allmählich ausgetrocknet waren. Riders verbrachte Zeit mit Jonglier-Reifen-Optionen und versuchte, das Gleichgewicht zwischen dem Griff im Schlamm und dem Schleppen von langsamen Reifen um 87 km Rennschleife zu finden. Und 26in Räder? Härter zu finden als die Zähne der Henne.

Hier sind ein paar der besten Stücke von Ausrüstung, die wir um die Peebles Gruben entdeckt haben.

Polygon Collusus: Tracey Hannah entschied sich für die neue 140mm Reise Polygon Collusus T8 anstatt eine 160mm Reiseversion des Bikes. Die Teamfahrer entschieden sich für größere Volumen Hutchinson Reifen, um mit den Bedingungen umzugehen.

Polygon collusus: tracey hannah entschied sich für das neue 140mm reise polygon collusus t8 anstatt eine 160mm reiseversion des fahrrades. Die Teamfahrer entschieden sich für größere Volumen Hutchinson Reifen, um mit den Bedingungen umzugehen. : Polygon collusus: tracey hannah entschied sich für das neue 140mm reise polygon collusus t8 anstatt eine 160mm reiseversion des fahrrades. Die Teamfahrer entschieden sich für größere Volumen Hutchinson Reifen, um mit den Bedingungen umzugehen.

Schwalbe Zweikammer-Reifen: Die Cube-Teamfahrer liefen mit dem Schwalbe-Doppelkammer-Reifensystem und mochten das, was sie fanden. Teamfahrer Scott Laughland berichtet, dass er in der Lage ist, 19psi in den vorderen Reifen und 21psi hinten für phänomenalen Griff und reduzierte Punktion Risiko laufen.

Schwalbe-Zweikammer-Reifen: Die Cube-Team-Fahrer fuhren mit dem schwalbe Dual-Kammer-Reifensystem und mochten das, was sie fanden. Team Rider Scott Laughland berichtet, dass sie in der Lage, 19psi in den vorderen Reifen und 21psi hinten für phänomenalen Griff und reduzierte Punktion Risiko laufen. : Schwalbe Zweikammer-Reifen: Die Cube-Team-Fahrer liefen mit dem schwalbe Dual-Kammer-Reifensystem und mochten das, was sie fanden. Team Rider Scott Laughland berichtet, dass sie in der Lage, 19psi in den vorderen Reifen und 21psi hinten für phänomenalen Griff und reduzierte Punktion Risiko laufen.

Canyon Strive CF: Canyon hatte seine neue Strive CF Bike fast bereit zu rollen. Es verfügt über Geometrie, die von Fabien Barel und Canyon entwickelt wird, baut den Hype auf, was unter dem Deckel über dem hinteren Schock liegt. Am 9. Juni gestartet, behauptet das Unternehmen, dass es ein großer Schritt nach vorne für die Enduro-Technologie ist.

Canyon Streben cf: Canyon hatte ihre neue Streben cf Bike fast bereit zu rollen. Es verfügt über Geometrie, die von fabien barel und Canyon entwickelt wurde, baut den Hype auf, was unter dem Deckel über dem hinteren Schock liegt. Startete am 9. Juni, sie behaupten, es ist ein großer Schritt vorwärts für Enduro-Technologie. : Canyon streben cf: canyon hatte ihre neue streben cf bike fast bereit zu rollen.Es verfügt über Geometrie, die von fabien barel und Canyon entwickelt wurde, baut den Hype auf, was unter dem Deckel über dem hinteren Schock liegt. Startete am 9. Juni, sie behaupten, es ist ein großer Schritt vorwärts für Enduro-Technologie.

Continental Baron Projekt: Continental hat das Auge mit seinem brandneuen Baron Projekt 2. 4in Enduro-Reifen gefangen, vor allem, weil es sich im Schlamm gut handelt, während er eine gute Rollgeschwindigkeit beibehält. Es ist in allen Radgrößen erhältlich. Das BMC-Team und Martin Maes von Atherton Racing haben diese genossen.

Continental Baronprojekt: Continental hat das Auge mit seinem brandneuen Baronprojekt 2. 4in Enduro-Reifen gefangen, zumal er sich im Schlamm gut behauptet und dabei gute Rollgeschwindigkeit beibehält. Es ist in allen Radgrößen erhältlich. Das bmc team und martin maes von atherton racing genossen diese. : Kontinentales baron projekt: kontinentales fing das auge mit seinem brandneuen baron projekt 2. 4in enduro reifen, vor allem, da sein fokus gut im schlamm unter beibehalten gute rollengeschwindigkeit ist. Es ist in allen Radgrößen erhältlich. Das bmc team und martin maes von atherton racing genossen diese.

Fox 36: Fox hatte viele seiner Fabrikfahrer auf der 2015 605B 36 Gabel. Erhältlich im Juni gibt es eine 29in Version (und eine neu gestaltete 26in-Rad Gabel kommt auch). Mit einer voll einstellbaren RC2 Patrone und einer verstellbaren Achse für 15 / 20mm Gabeln sieht das wie eine Rückkehr zum Formular aus.

Fox 36: Fuchs hatte viele seiner Fabrikfahrer auf der 2015 605b 36 Gabel. Im juni erhältlich, gibt es eine 29in Version (und eine neu gestaltete 26in-Rad Gabel kommt auch). Mit einer voll einstellbaren rc2 Patrone und einer verstellbaren Achse für 15 / 20mm Gabeln, das sieht aus wie eine Rückkehr zu bilden. : Fuchs 36: Fuchs hatte viele seiner Fabrikfahrer auf der 2015 605b 36 Gabel. Im juni erhältlich, gibt es eine 29in Version (und eine neu gestaltete 26in-Rad Gabel kommt auch). Mit einer voll einstellbaren rc2 Patrone und einer verstellbaren Achse für 15 / 20mm Gabeln, das sieht aus wie eine Rückkehr zu bilden.

Hoffnung Kettenführung: Hoffnung ist fast bereit, seine enduro Kettenführung zu starten. Es konzentriert sich auf sehr niedrige Kette ziehen und die doppelte Taco-bash Guard verhindert Kettenring Auswirkungen, welche Fuß Sie mit führen, hält die Dinge leicht und ermöglicht eine ordentliche Schlammabstand.

Hoffnung Kettenführung: Hoffnung ist fast bereit, seine enduro Kettenführung zu starten. Es konzentriert sich auf sehr niedrige Kette ziehen und die doppelte Taco-bash Guard verhindert Kettenring Auswirkungen, welche Fuß Sie führen mit, hält die Dinge leicht und ermöglicht eine ordentliche Schlammabstand. : Hoffnung Kettenführer: Hoffnung ist fast bereit, seine enduro Kettenführung zu starten. Es konzentriert sich auf sehr niedrige Kette ziehen und die doppelte Taco-bash Guard verhindert Kettenring Auswirkungen, welche Fuß Sie führen mit, hält die Dinge leicht und ermöglicht eine ordentliche Schlammabstand.

Hope Enduro Tech Felgen: Hope startet seine neue Enduro Felge (es gibt auch einen XC eins). Das Unternehmen nahm die Features aus dem etablierten Markt und kombinierte sie für eine verbesserte Leistung.Der Enduro-Felge ist aus 6061 Aluminium gefertigt, verfügt über eine Dreifach-Kavität und ist geschweißt und maschinell fertig, so dass es ziemlich stark sein sollte. Es ist auch schlauchlos kompatibel und in allen Radgrößen erhältlich.

Hoffnung enduro tech Felgen: Hoffnung lanciert seine neue Enduro Felge (es gibt auch eine xc eins). Das Unternehmen nahm die Features aus dem etablierten Markt und kombinierte sie für eine verbesserte Leistung. Die enduro-Felge ist aus 6061 Aluminium gefertigt, verfügt über eine dreifache Kavität und ist geschweißt und maschinell fertig, so dass es ziemlich stark sein sollte. Es ist auch schlauchlos kompatibel und in allen Radgrößen erhältlich. : Hoffnung enduro tech Felgen: Hoffnung startet seine neue Enduro-Felge (es gibt auch eine xc eins). Das Unternehmen nahm die Features aus dem etablierten Markt und kombinierte sie für eine verbesserte Leistung. Die enduro-Felge ist aus 6061 Aluminium gefertigt, verfügt über eine dreifache Kavität und ist geschweißt und maschinell fertig, so dass es ziemlich stark sein sollte. Es ist auch schlauchlos kompatibel und in allen Radgrößen erhältlich.

Fünf Zehn SPD Schuh: Cedric Gracia schaukelte einige brandneue Five Ten Impact VXi Clipless Schuhe, und sie sind sehr leicht.

Fünf zehn Spd Schuh: cedric Gracia war rocking einige brandneue fünf zehn Auswirkungen vxi Clipless Schuhe, und sie sind sehr leicht in der Tat. : Fünf zehn spd schuh: cedric gracia war schaukeln einige brandneue fünf zehn schlag vxi clipless schuhe, und sie sind sehr leicht in der Tat.