Get britain cycling: gesundheitliche vorteile von radsport

Video:

chris Boardman gibt Empfehlungen für Schulen und Infrastruktur

1 / 3Die Frage, wie man das Radfahren in den Curriculum einbaut, wurde bei der jüngsten Get Britain Cycling angehoben (Ivana Jeskova / Future Publishing) 2 / 3Simon Edwards, Hauptanwalt bei Radsportverletzung Firma Prolegal (Prolegal) 3 / 3Die Frage, wie man das Radfahren in das Curriculum einbaut, wurde bei der jüngsten Get Britain Cycling Anfrage (Ivana Jeskova / Future) angehoben Publishing)

Die vierte Session der Get Britain Cycling-Anfrage hörte von den gesundheitlichen Vorteilen des Radsports und wie der Erfolg des britischen Radfahrens im Jahr 2012 als Plattform genutzt werden kann, um mehr Menschen zu begeistern ihre Fahrräder.

Der Hauptschub der Beweise war, dass immer mehr Menschen Radfahren wird Gesundheitsprobleme wie Fettleibigkeit, Herzerkrankungen und Typ 2 Diabetes zu bekämpfen. Es würde auch den Gebrauch des Fahrzeugs reduzieren und den Druck auf die öffentlichen Verkehrsmittel erleichtern.

Mehr Radfahren würde zu einer gesünderen Bevölkerung führen, niedrigere Kohlenmonoxidemissionen, weniger Lärm, langsamerer Erschöpfung fossiler Brennstoffe und weniger teure Investitionen in Straßen und Eisenbahnen führen. Radfahren ist gut. Wir haben von Dr. Adrian Davis, einem öffentlichen Gesundheits- und Transport-Experte, gehört, dass alle £ 1, die für Radsport-Initiativen ausgegeben wurden, eine £ 4 Einsparung für die NHS produzieren könnten.

Die Untersuchung hat auch darüber nachgedacht, wie die örtlichen Behörden in der Lage sein werden, die Freizügigkeit für die öffentliche Gesundheit von der NHS ab April 2013 zu übernehmen. Da das Budget für die öffentliche Gesundheit umzäunt ist, präsentiert dies Eine große Chance für die Kommunalverwaltung, die Führung bei der Entwicklung von Radfahrten rund um das Vereinigte Königreich durch Bildung und Ausbildung, Gemeinschaftsinitiativen und Infrastrukturverbesserungen als Mittel zur Betreuung der öffentlichen Gesundheit zu übernehmen.

Mehrere Redner drückten den fundierten Optimismus aus, dass das neue Regime einen mehr zusammenhängenden Ansatz, einen verbindlichen Radsport mit der Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden, bewirken wird.

Die Untersuchung untersuchte, wie man Radfahren und ein besseres Training in den Schulzeitplan einbringt. Eine Möglichkeit besteht darin, es zu machen, dass Schulen Fahrräder erwerben müssen, um Radfahren als Option in PE-Unterrichtsstunden anzubieten.

Radfahren, wie Schwimmen, die Anfrage wurde gesagt, ist ein Leben Geschick, mit dem alle Kinder ausgestattet werden sollten. Wie das Klischee bestätigt, sobald es gelernt hat, wird es nie vergessen. Während viele Grundschulen ein gewisses Fahrradtraining anbieten, ist es immer noch selten in den weiterführenden Schulen, und die Chancen gehen verloren, um Kindern beizubringen, wie man sicher fährt.

Wie für das Radfahren zur Schule, sagte der Untersuchungsstar der Untersuchung, Chris Boardman, sagte seinen Kindern wurde gesagt, dass sie nicht zur Schule fahren konnten, weil & ldquo; Was würde passieren, wenn alle damit anfangen?& Rdquo; . Es ist klar, dass eine Änderung in der Haltung erforderlich ist, sowie genügend Fahrradparkplätze in Schulen.

Mark Brown von der Cycle to Work Alliance hat die Abgeordneten überrascht, indem sie ankündigte, dass nicht alle Regierungsabteilungen sich an das von der Regierung gesponserte Cycle-to-Work-Programm angemeldet haben. Die Mitglieder der Gruppe forderten weitere Einzelheiten und sagten, sie würden sicherstellen, dass diese Situation behoben ist. Hoffen wir, dass sie Ergebnisse erhalten.

Chris Boardman illustrierte ein Lehrbuch abschreckend für Radfahrer, was ein typisches Beispiel für die Unzulänglichkeit von Radwegen auf den Straßen ist. Er beschrieb einen Weg, an dem die Radwegspur verschwunden war, brauchte den Radfahrer abzusteigen, eine Schnellstraße zu überqueren und die Straße an einem Punkt zu schließen, an dem es keinen Radweg gab.

Er beschrieb die Untersuchung als & ldquo; Watershed Moment u. Rdquo; Und sagte, dass, in Bezug auf die Kapitalisierung auf Großbritannien 2012 Erfolg, haben wir ein Fenster der Gelegenheit, aber eine endliche Zeit, um etwas zu erledigen. Er sprach von drei Faktoren, die notwendig sind, um die Ziele von Get Britain Cycling zu erreichen: Klarheit der Vision, messbare, konkrete Ziele und die Finanzierung, um es zu tun.

Die Teilnahme an der Get Britain Cycling Inquiry Sessions ist eine beruhigende Erfahrung. Die Sprecher sind erfreulich vereint in ihrem Wunsch, Radfahrer in ganz Großbritannien zu unterstützen und die grundlegenden Probleme zu lösen, die die Radfahrer auf unseren Straßen gefährden.

Die einzige leicht abweichende Ansicht kommt von Oliver Colvile MP, dem Token-Nicht-Radfahrer in der Gruppe, der nicht aus Angst vor dem Zerquetschen unter einem Bus und nicht sehen, warum die Leute nicht bekommen können Requisite wöchentliche Übung durch das Spielen eines schönen Spiels von Cricket.

Für Simon Edwards "nehmen Sie die vorherige Sitzung der Anfrage, siehe Get Britain Cycling: Justiz-System ist fehlgeschlagen Radfahrer.

Prolegal sind ein Team von Rad-Solicitors, die sich auf die Vertretung von Opfern von schweren Radsportverletzungen spezialisiert haben.