Riesenstufen als proteam-titelsponsor

Video:

Bike-Hersteller spart das Team, nachdem Hauptsponsor sich zurückzieht

1 / 1Marcel Kittel wird Giant-Shimanos Star-Sprinter sein 2014 (Laurent Cipriani / AP / Press Association Bilder) AdSkip Ad überspringen

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Cyclingnews. Com

Das Argos-Shimano-Team wird im Jahr 2014 Giant-Shimano werden, nach einem Bericht der Telegraaf Zeitung in den Niederlanden.

Giant ist jedoch nicht der große Titelsponsor, der im Oktober angekündigt wurde und das Titelpatenschaft für drei Jahre nehmen sollte. Dieser Sponsor zog sich nach dem UCI-Anmeldeschluss zurück und verließ den Teamchef Iwan Spekenbrink ohne Titelsponsor für 2014. Der neue Bike-Anbieter Giant hat sich offensichtlich bereit erklärt, einen Titelsponsor des niederländischen Outfits zu gewinnen, aber nur für ein Jahr, Bedeutet, dass Spekenbrink für einen neuen Sponsor für 2015 jagen muss.

In Verbindung mit Cyclingnews würde ein Team-Vertreter nur sagen: "Wir werden unser nächstes Team unser neues Team und Sponsor präsentieren."

Argos, eine Kette von Tankstellen, Sagte bei der Mannschaftspräsentation 2013, dass es bereit war, das erfolgreiche Männer- und Frauenteam zu unterstützen, das die Sprinter Marcel Kittel und John Degenkolb für ein weiteres Jahr mit einer Option für 2015 einschließt. Allerdings begann Argos Gespräche, die von dem russischen Investmentfonds Sistema gekauft wurden Und das Radsportteam wurde in Zweifel gelegt. Im Oktober hat Argos die Vereinbarung für 2014 beendet.

Nach Telegraaf kontaktierte eine amerikanische Wohltätigkeitsorganisation dann Spekenbrink und innerhalb einer Woche wurde ein Dreijahresvertrag unterzeichnet. Wichtige Fahrer wie Kittel und die Reiter in seinem Sprintzug unterzeichneten neue, mehrjährige Verträge mit dem Team, da die Zukunft des Teams sicher war.

& ldquo; Vor kurzem hat sich ein Unternehmen für die Übernahme des Hauptsponsors interessiert. Der neue Sponsor passt gut zu unseren ehrgeizigen Teamzielen & rdquo; Sagte Spekenbrink in einer Pressemitteilung im Oktober. "Wir sind auch dankbar für unseren neuen Sponsor für das Vertrauen in unsere Organisation, Athleten und Mitarbeiter und in die Vision für Top-Sport und Pro Radfahren, auf denen unsere Organisation basiert."

Details darüber, warum die Patenschaft durchgefallen ist, müssen noch auftauchen. Das Giant-Shimano-Team wird am kommenden Montag in einer offiziellen Teampräsentation starten. Der Fahrradhersteller hat ein mehrjähriges Geschäft unterzeichnet, um die Fahrräder des Teams zu versorgen. Es wird nun als Titelsponsor für 2014 antreten. Der taiwanesische Fahrradhersteller wurde auch Anfang 2013 benannt, als Rabobank seinen Sponsor verlor, aber das Unternehmen wollte nur die Fahrräder des Teams liefern. Das ehemalige Rabobank-Team fuhr unter dem Blanco-Banner, bis Belkin einen Deal zum Titelsponsor unterschrieb.