Pferd für den kurs: schleifen weg bei grinduro

Mark Forster - Chöre (Willkommen bei den Hartmanns Version) Video:

ein Devinci Hatchet Carbon für ein Kies Bike Enduro

1 / 15Devincis neuer Hatchet Carbon war meine Waffe der Wahl (Josh Patterson / Sofortmedien) 2 / 15Die Hatchet's (Josh Patterson / Sofortmedien) 3 / 15Shimano, es ist Zeit, um Ihr Spiel mit Kupplungs-ausgerüsteten Straßenschaltern zu heben - Kies und "Kreuz-Rennfahrer werden Ihnen danken (Josh Patterson) / Sofortmedien) 4 / 15WTB's 700x40 Nano Reifen erwies sich als robust genug, um den Grinduro zu überleben (Josh Patterson / Sofortmedien) 5 / 15Die Kapuzen nach unten gaben mir eine bessere Kontrolle über die Hebel beim Fahren in den Tropfen (Josh Patterson / Sofortmedien) 6 / 15Sie brauchen keine Tröpfchen für Grinduro, einfach lass es vor dem Singletrack und du bist gut zu gehen (Colin Meagher Fotografie) 7 / 15Don't Skimp auf den Gummi bei Grinduro (Colin Meagher Fotografie) 8 / 15Do wissen Sie Was ist schneller als leichte Reifen? Nicht-Flatting (Colin Meagher Fotografie) 9 / 15Mark Weir demonstriert die richtige Mid-Race-Hydratation (Colin Meagher Photography) 10 / 15Marin's Chris Holmes könnte auf etwas mit seinem Lauf-ausgerüsteten Marin Cortina CX-Rig (Colin Meagher Photography) 11 / 15Former pro DH sein Rennfahrer Duncan Riffle gewann den diesjährigen Grinduro an Bord eines Santa Cruz Stigmata (Colin Meagher Fotografie) 12 / 15Don't vergessen, eine gute Zeit am Grinduro zu haben (Colin Meagher Fotografie) 13 / 15Die Hilfsstationen sind gut bestückt und die Freiwilligen sind Gut-bewaffnet - einfach nicht versuchen, den Kurs zu schneiden, oder man könnte einen Bauch voller Blei (Colin Meagher Fotografie) 14 / 15Grinduro zeigt alle Arten von benutzerdefinierten Kreationen (Dain Zafke) 15 / 15Go hart, wenn Sie müssen, Aber vergessen Sie nicht, in Ihrer Umgebung zu nehmen (Colin Meagher Fotografie)

AdSkip Ad überspringen

& ldquo; Vergessen Sie nicht, die Aussicht zu genießen - das Ganze ist kein Rennen! & Rdquo; Eine Frau rief, als ich an einer Hilfsstation vorbeifuhr.

  • Erste Schritte mit Kiesschleifen
  • Devinci Hatchet Carbon Ultegra Di2 Bewertung

Sie hatte Recht. Es war nicht nötig, für alle 60 Meilen dieses Rennens voll zu gehen. Das habe ich vergessen. Ich habe meinen Anteil an den Enduro-Rennen gemacht, aber ich hatte Schwierigkeiten, meinen Kopf um das Konzept eines Kiesrennens mit zeitgesteuerten Segmenten zu wickeln.

Das ist die Schönheit von Grinduro. Sie gehen hart für fünf bis 10 Minuten zu einer Zeit und verbringen den Rest des Tages Reiten mit 700 anderen Radfahrern in einem Party-Tempo.

Gehen Sie hart, wenn Sie müssen, aber vergessen Sie nicht, in Ihre Umgebung zu nehmen

Es gibt vier Stufen auf dem Weg. Bühne eins ist ein Ein-Meile Kies Hügel Aufstieg, Bühne zwei ist eine sechs-Meile Schotterstraße Abstieg, Stadium drei ist sechs Meilen von rollenden Plasterung und die vierte und letzte Phase ist ein Drei-Meile Singletrack Abstieg.Das einzigartige Format und das vielfältige Gelände machen die Gangwahl kritisch.

  • Das Pferd: ein meist auf Lager Devinci Hatchet Carbon Di2 Ultegra mit ein paar Rennspezifischen Modifikationen
  • Der Kurs: eine 60 Meilen gemischte Oberflächenroute mit 7, 500ft / 2, 300m Klettern und vier Zeitstufen

Aufstieg und Schleifen

Devincis neuer Hatchet Carbon war meine Waffe der Wahl

Die & ldquo; Verloren Sierra & rdquo; Region von Nordkalifornien sitzt am nördlichen Ende der Sierra Nevadas, die die Wirbelsäule von Kalifornien bilden und der Anfang der Kaskaden-Strecke, die die Pazifikküste nach Kanada führt.

Gold-Bergbau und Holz-Extraktion brachten die ersten Siedler in die Gegend. Die Protokollierung spielt immer noch eine wichtige Rolle, aber die Erholung, insbesondere der Mountainbike-Tourismus, bringt den lokalen Volkswirtschaften einen erheblichen Bedarf.

Das ist Teil der Mission des Grinduro. Es ist eine Non-Profit-Veranstaltung, die die Sierra Buttes Trail Stewardship unterstützt, die Advocacy-Organisation verantwortlich für den Aufbau und die Aufrechterhaltung der Region das Netzwerk von atemberaubenden Singletrack.

Grinduro zeigt alle möglichen kundenspezifischen Kreationen

Racing ist nur ein Teil der Grinduro-Erfahrung. Es ist die Feier des Radsports, mit Ausstellungen von benutzerdefinierten Rahmenbauern, Live-Musik und kein Mangel an Bier und Essen.

Ich bin in der schläfrigen Baumstammstadt Quincy, Kalifornien, vor dem Grinduro angekommen, um mit dem neuen Kiesrad von Devinci vertraut zu werden. Diese kanadische Firma nutzte die Veranstaltung, um die Hatchet Carbon Ultegra Di2 zu präsentieren. Devinci muss in seiner Haltbarkeit zuversichtlich gewesen sein, wenn man bedenkt, was wir durchmachen würden.

Devinci Hatchet Carbon Ultegra Di2 Bewertung

Das hintere Ende des Hatchets hat ein bisschen abgestimmte Biegsamkeit, um den Vorsprung zu machen

Race Modifikationen

Die Hatchet kommt mit der 700x40 Maxxis Re-Fuse, die ist Im Wesentlichen ein hochvolumiger Slick-Reifen. Es ist eine gute Option für die meisten gemischten Oberflächenanwendungen, aber wir brauchten etwas mit mehr Biss für den losen Kies und Singletrack, den wir reiten.

Die Lagerreifen wurden für den 700x40 Nano von WTB ausgetauscht. Dieser Tubeless-kompatiblen Reifen hat mich mit seinem Griff und seiner Haltbarkeit beeindruckt. Ich lief 38psi hinten und 35psi vorne. Das ist etwas höher als das, was ich lieber laufen wollte, aber angesichts der Fülle von scharfen Felsen auf den Kies-Singletrack-Stufen entschied ich mich, es sicher zu spielen.

WTBs 700x40 Nano-Reifen erwies sich als hart genug, um den Grinduro zu überleben

Ich habe auch einige kleinere Anpassungen für Grinduro gemacht, die am Ende des Tages massive Dividenden bezahlt haben. Ich hob den Lenker um ca. 1cm an, senkte die Hauben und verkürzte die Reichweite, so dass die Position für das Reiten in den Tropfen optimiert wurde. Dies gab mir mehr Bremsen Kontrolle beim Absenken und stark minimiert Hand Müdigkeit.

Das Verschieben der Hauben unten gab mir eine bessere Kontrolle über die Hebel beim Reiten in den Tropfen

Spot-on Lagerbestandteile und Raum für Verbesserungen in anderen

Der Carbon Hatchet Rahmen war bequem und bewies, dass er ein Schlagen nehmen kann. Ein weiterer Artikel, der sich bewährt hat, war der FSA Lenker.Es hat 12 Grad Fackel, die mir eine größere Haltung und mehr Kontrolle in den Tropfen gab. Für mich fühlt sich dieser Winkel einfach natürlicher an.

Der Shimano Ultegra Di2 Drivetrain hat seinen Job gemacht, meistens. Ich sage meistens, weil die 11-36t Kassette und 50 / 34t Kurbelgarnitur alle Bereiche, die ich für die Schleifsteige und schnelle Abfahrten benötigte, zur Verfügung stellte. In diesem Sinne war ich sehr froh, dass ich nicht auf einem 1x11 Drivetrain wie SRAM's Force 1 Gruppe war. Allerdings hätte ich es vorgezogen, den Kupplungsschaltwerk zu haben, der Teil der SRAM-Straße ist. Ich ließ die Kette nicht weniger als dreimal fallen und hämmerte den Schotterweg.

Shimano, es ist Zeit, um Ihr Spiel mit Kupplungs-ausgerüsteten Straßenschaltern zu steigern - Kies und "Kreuz-Rennfahrer werden Ihnen danken

Fünf Lektionen, die ich bei Grinduro gelernt habe

Wenn eine rollende Party mit gelegentlichem Rennen so etwas klingt Würde gerne tun, hier sind fünf Lektionen, die ich gelernt habe, die Ihnen helfen könnten, Ihren Grinduro zu bekommen.

1 Dropper Pfosten sind nicht notwendig

Sie brauchen nicht eine Tropfer für Grinduro, lassen Sie es einfach vor dem Singletrack und Sie sind gut zu gehen

Als Mountainbiker, werde ich für jede Entschuldigung suchen, um eine Dropper zu laufen Sattelstütze und Grinduro ist im Wesentlichen ein Kiesrad Enduro. Ich war offen für die Idee, eine Tropfenzähler für dieses Ereignis zu laufen, aber nach der Prüfung des Kurses, entschied ich, dass die einzige Bühne, wo es vorteilhaft wäre, während der letzten Singletrack Abstieg war. Das bedeutete, dass ich für die meiste Zeit mit einer schweren, härteren Sattelstütze ohne Leistungsvorteil reiten würde.

Da nur vier Abschnitte zeitlich abgestimmt sind, gab es keine Strafe für das Stoppen, um manuell die Sattelstütze zu fallen, was ich für die letzte Singletrack-Bühne gemacht habe - einfach und effektiv.

2 Reifenwahl wird Ihr Schicksal abdichten

Nicht auf den Gummi bei Grinduro verzögern

Es schien, dass die Nummer eins Frage Reiter waren nachdenklich war, was Reifen für dieses Ereignis laufen.

Wenn Sie auf einem Cyclocross- oder Kiesrad sind, ist die Antwort der größte Reifen, den Sie in Ihren Rahmen passen können. Wenn Sie auf einem Mountainbike sind, werden Reifen, die 1. 8-2in breit mit schnell-rollenden Lauffläche Ihnen gut dienen.

Tubeless ist ein Muss und trotz der Menge an Klettern werden Sie tun, das ist kein Event, wo Sie auf Reifenschutz verzichten sollten.

Wissen Sie, was ist schneller als leichte Reifen? Nicht flach

3. Pack Licht

Die Hilfsstationen sind gut bestückt und die Freiwilligen sind gut bewaffnet - einfach nicht versuchen, den Kurs zu schneiden, oder man bekommt einen Bauch voller Blei

Grinduro ist einer der am besten unterstützten Ereignisse, an denen ich teilgenommen habe. Es gibt viele Hilfsmittel, die mit fröhlichen und hilfreichen Freiwilligen beschäftigt sind, um dich gefüttert und hydratisiert zu halten. Es gibt auch einen Mid-Race-Pit-Stop für das Mittagessen und Biere, so dass Sie nicht brauchen, um Bars, Gele und Wasser-Flaschen wie Sie gehen auf eine Expedition.

Das heißt, gehen Sie nicht zu minimalistisch. Du solltest noch eine packbare Schale, Multi-Tool, CO2 und Ersatzrohr mitbringen.

Mark Weir demonstriert die richtige Mid-Race-Hydratation

4. Spielen Sie zu Ihren Schwächen, nicht Ihre Stärken

Marins Chris Holmes könnte mit seinem Lauf-ausgerüsteten Marin Cortina CX-Rigg

auf dem Spiel stehen. Es gab noch mehr Drop-Bar-Fahrräder als Mountainbikes an der Startlinie, aber auch die Profis konnten nicht Vereinbaren, was schneller war - manche wählten Hardtail 29ers mit engen Reifen, während andere mit Cyclocross Fahrräder und fetten Reifen gingen.

In der Meinung dieses Grinduro-Rennfahrers, wenn du beide zu deiner Verfügung hast, solltest du zu deinen Schwächen spielen, nicht deine Stärken. Wähle das Fahrrad, das die harten Teile erleichtert.

Wenn Sie ein starker Straßenfahrer sind, der den Aufstieg und das gepflasterte Straßensegment hämmern kann, aber wissen Sie, dass Sie auf dem Kies und den Singletrack-Abfahrten kämpfen werden, dann entscheiden Sie sich für einen Hardtail.

Umgekehrt, wenn Sie ein erfahrener Abseilter sind, aber nicht viel von einem Kraftpaket auf der Straße, können Sie in der Lage sein, Ihre Verluste durch das Fahren eines Cyclocross- oder Kiesrades zu schneiden.

Der ehemalige DH-Rennfahrer Duncan Riffle gewann den diesjährigen Grinduro an Bord eines Santa Cruz Stigmata

5. Kreuzfahrt, zerquetschen Sie es nicht

Vergessen Sie nicht, eine gute Zeit im Grinduro zu haben

Denken Sie daran, was ich vergaß, das ganze Ereignis ist kein Rennen.

Mehr als 90 Prozent deiner Fahrzeit bei Grinduro ist eine rollende Party. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um zu stoppen und die herrliche Landschaft zu genießen. Vor allem lernt man die Leute kennen, mit denen man reitet - es wird die Post-Race-Tanzparty noch angenehmer machen.