Open cycle neckt das vollfederungsmodell

Road Bike Party 2 - Martyn Ashton Video:

Neues Mountainbike kann bei Eurobike gezeigt werden

1 / 2Open Cycles hat vor kurzem ein CAD-Bild von seinem ersten Full Suspension Mountainbike auf dem Firmenblog (Courtesy) 2/2 gezeigt. Die Schock-Platzierung ist Ähnlich der Liteville 301 (rechts). Es scheint der Hauptgrund für diese Platzierung ist es, zwei watter Flaschen innerhalb des Hauptdreiecks (Courtesy)

Gérard Vroomen, Cervelo Mitbegründer und Inhaber von Open Cycle, veröffentlichte einen Blog-Post auf seinem Unternehmen Website heute mit Updates über die Entwicklung von mehreren neuen Modellen, darunter das erste Full-Suspension Mountainbike des Unternehmens, die eine interessante Suspension Layout bietet.

Offene Zyklen haben vor kurzem ein Cad-Bild von seinem ersten Full Suspension Mountainbike auf dem Firmen-Blog veröffentlicht:

Der Rahmen verwendet ein Horst-Link-Fahrwerk mit einer eher unkonventionellen Heckschock-Platzierung, die ähnlich ist In der Ausführung zum Liteville 301.

Die CAD-Zeichnung zeigt auch, dass der noch zu veröffentlichende Rahmen einen direkt hochmontierten vorderen Umwerfer- und Pfostenbefestigungen für die hintere Bremse verwendet, die auf dem Kettenständer direkt hinter dem hinteren Gelenk positioniert ist.

Angesichts der vermuteten Betonung der Wasser-Flaschen-Positionierung und der Kompetenz des Unternehmens bei der Herstellung von leichten Carbon-Rahmen ist es sehr wahrscheinlich, dass dieses neue Modell auf Marathon-Cross-Country-Rennen ausgerichtet ist.

Für das, ob es um 27. 5 oder 29in Räder entworfen ist, müssen wir warten und sehen. Vroomen schrieb in seinem Beitrag, dass Open zielt darauf ab, ein Prototyp Probe bereit von der nächsten Woche Eurobike-Messe zu haben.

BikeRadar

wird Eurobike nächste Woche abdecken, also bleib dran für weitere Details dazu noch viele andere neue Fahrräder.