Orbea occam tr 29er und occam am 650b - erste eindrücke

First Ride 2016 Orbea Occam AM M 10 - Mountain Bike Action Magazine Video:

neue spanische Singletrack Rösser in Legierung und Kohlenstoff Optionen AdSkip Ad überspringen

Orbeas neuer Occam TR ist ein 120mm Travel 29er für schnelles und effizientes Reiten gebaut, während der neue Occam AM ein 140mm Travel 650b Trail Ross ist, mit einer Vorspannung zum Spaß und Absteigen. Beide sind in einer Reihe von Legierungs- und Carbon-Modellen erhältlich, mit Preisen ab £ 1, 600 / US $ 2, 200.

Nach der Diskussion über das Design und die Entwicklung der Fahrräder mit dem Team von Ingenieuren und Produktmanagern von Orbea konnten wir beide Fahrräder auf einem atemberaubenden spanischen Singletrack fahren. Sobald sich der Staub gelegt hatte, standen ein paar Züge aus.

Wir wogen die Top-Tier-Occam AM in Größe Medium, und fand es, um die Waage mit nur 10,75 kg / 23,99 kg. Beeindruckend.

Der Occam TR verwendet Boost-Hubs vorne und hinten, um die seitliche Steifigkeit in diesen 29in-Reifen zu erhöhen. Dies half auch den Ingenieuren, die Reifenabfertigung mit kurzen 435mm Kettenstreben angemessen zu halten. Während die Einführung dieses neuen Standards in umstrittenen, die Vorteile sind klar - sie bieten 29in Räder mit der seitlichen Steifigkeit von gleichwertigen 650b Reifen, ohne Gewichtszunahme oder Beeinträchtigung der vertikalen Einhaltung.

Der 120mm Reisebeleg tr 29er:

Der Occam TR

Bei den teureren Carbon-Modellen wurde der Heck-Pivot anstelle einer flexiblen Sattelstütze beseitigt. Das spart ca. 150 g über einen traditionellen Pivot (und das ist auch die ungefederte Masse), während er auch den Wartungsbedarf und die Reibbelastung reduziert. Wir waren besorgt darüber, dass dieser Entwurf im hinteren Ende eine seitliche Biegung verursachen würde, aber diese Ängste wurden auf der Spur zum Schweigen gebracht, wo wir keine signifikanten Biegungen erkennen konnten. Die Legierungsvarianten verwenden einen konzentrischen Drehpunkt um die Hinterachse mit Patronenlagern.

Orbea verwendet Qualität Enduro Lager, um Langlebigkeit zu verbessern. Sie bieten auch Chefs für externe Kabelführung, wenn Sie eine Bremse ersetzen müssen, und sie bieten auch eine lebenslange Garantie. Weitere Optionen sind die Möglichkeit, kleine Teile wie Stämme, Reifen auszutauschen und sogar Farbe nach Ihren Vorgaben zu malen.

Erste Fahrt Eindrücke auf der Spur

Kurze 425mm Kettenstreben und relativ konservativen 67-Grad-Kopfwinkel machen die Occam AM ein flinkes und agiles Trail Bike anstatt eine stabile und gepflanzt.Der breite Lenker und der kurzwellige Stiel verleihen dem Aggressionslauf eine gewisse Stabilität, und die Maxxis High-roller2 / Ardent-Reifenkombination ermöglicht einige temperamentvolle Kurvenschützen. Leider konnten wir keinen wahren Sinn für den Charakter des Bikes bekommen, da der AM nur in Small, Medium und Large verfügbar ist. Unser Tester war zu groß für die Größe Großes Testfahrrad, und als Ergebnis fühlte es sich nervös und zuckend. Sobald wir einen in für die Prüfung gehabt haben, werden wir Sie wissen lassen, wie es mit einem Tester stapelt, der es besser passt.

Das Okular ist ein leichtes und flinkes Trail-Bike:

Der Occam AM ist eine flinke Trail-Maschine

Der Occam TR ist ein bisschen mehr von einem Cross-Country-Bike dank seiner großen Räder und kürzer 120mm Reise . Maxxis Ardent-Reifen an jedem Ende machen es zu einem schnellen Meile-Muncher als Lager, aber diese Reifen waren eine echte Handvoll auf dem losen felsigen Boden unseres Testkurses. Die Geometrie erzählt jedoch eine etwas andere Geschichte. Der 68-Grad-Kopfwinkel ist relativ spalt für einen 29er dieser Reise, und die Reichweite der Figuren ist ähnlich stabilitätsinduzierend: ziemlich geräumig für ein Fahrrad dieser Art. Die Aufstiegsräder auf unserem Testfahrrad waren die gleichen wie die auf dem Basismodell (DT Swiss X 1900), aber sie fühlten sich für ein aggressives Fahren und eine absichtliche, seitliche Abfertigung ohne ausgiebige Flex. Die Fox 32 Gabel war ein bisschen limitierend, aber spürbar spürbar durch Bushing Bindung an harten quadratischen Hits. Feuerzeug oder weniger aggressive Reiter werden hart geschoben, um dies zu bemerken. Der Occam TR ist ein schnelles und leichtes Großrad, aber ein Wechsel der Reifen würde es erlauben, auch ganz hart zu fahren.

Ein Problem, das wir mit beiden Fahrrädern erlebt haben, war die regressive Hinterradfederungs-Kinematik, die Orbea sagt, dass sanftere Benutzer die volle Reise nutzen können, aber das hat uns ganz gut ausgetauscht und durch die Reise übermäßig wälzt. Wir empfehlen Ihnen, einen großen Lautstärkeregler in den Schock zu verwenden, um dies zu kompensieren.

Die Verfügbarkeit wird bis Ende Juli erwartet.

Für weitere Informationen, vistit www. Orbea Com