Peter sagans spezialisierter venge vias

Peter Sagan's Specialized Venge ViAS | Tour De France 2016 Video:

Weltmeister an Bord eines nackten Rahmens, um Gewicht zu sparen

1 / 11Während Tinkoff und Specialized waren scharf, die Venge ViAS zu zeigen, dass Ron Jones benutzerdefinierte gemalt für Weltmeister Peter Sagan, hier gezeigt, ist das Fahrrad, auf dem er eigentlich rennen wird. Der Rohkohlenstoff spart eine spürbare Menge an Gewicht über die deluxe Oberfläche des mehrfarbigen Venge. Aber kleine Details machen es offensichtlich, dass ein geselliger Weltmeister an Bord ist (Nick Legan) 2 / 11Sagan nutzt eine Shimano Dura-Ace Di2 Gruppe wie der Rest seines Teams, mit Ausnahme von Contador, der mechanische Verschiebung bevorzugt (Nick Legan) 3 / 11Sagan's LOOK Keo Blade 2's haben einen benutzerdefinierten Akzent, das PS-Logo des Weltmeisters (Nick Legan) 4 / 11A Blick auf die Gold-eloxierten Ceramicspeed Umwerfer-Riemenscheiben zeigt die #Terminator, einer der Sagan's Spitznamen (Nick Legan) 5 / 11Der Weltmeister Thron Ist ein Prologo Scratch 2 Sattel mit Nack Carbon Schienen und ein Peter Sagan / Tinkoff Farbschema. Seine Sitzhöhe beträgt 76. 1cm (Nick Legan) 6 / 11Unter Marcel Kittel, Sagan scheint sich nicht von der verschiedenen Biegung des Specialized ViAS Lenkers zu stören, in diesem Fall ein 44cm Außenaußenmodell (Nick Legan) 7 / 11 Für die erste Etappe der Tour de France fragt Sagan, dass ein 54-Zahn-Kettenblatt angebracht werden soll. Im Rücken lief er eine 11-28 Kassette (Nick Legan) 8 / 11Glued zu seinen Roval CLX64 Rädern sind ein Satz von spezialisierten S-Works Turbo Allround 3 Rohre in einer 26mm Breite (Nick Legan) 9 / 11172. 5mm Kurbelarme Anzug Sagans schnelle Kadenz-Pedal-Stil (Nick Legan) 10 / 11Spezialisierte Vertreter waren bei der Hand an allen ihren gesponserten Teams, die aktualisierte Versionen der Venge-Bremsen installieren. Mit enormen Abständen, neuen Materialien und neuen Federn bieten sie ein besseres Gefühl (Nick Legan) 11 / 11While Spezialisierte Etiketten dieser massiven Stiel ein 14cm, es misst näher an 15cm lang. Sagans Reichweite von der Nase seines Sattels bis zur Mitte der Oberseite seiner Stäbe ist eine sehr lange 62cm auf seinem 56cm Rahmen (Nick Legan)

Während er sicherlich mehr verzierte Optionen zur Verfügung hat, Um das Gewicht eines kundenspezifischen Lackierers zu retten, rennt Peter Sagan auf der diesjährigen Tour de France einen nackten Carbon Specialized Venge ViAS, wo er gerade Bühne 2 gewonnen hat. Aber das ist nicht zu sagen, dass es nicht für einen der Peloton's personalisiert ist Die meisten geselligen Figuren.

peter Sagan's Specialized Venge ViAS

Die benutzerdefinierten Berührungen beinhalten eine Reihe von personalisierten LOOK Keo Blade 2 Pedalen, einen passenden Prologo Scratch 2 Sattel, Worlds 'Streifen Decals auf seine Roval Räder und Laser-geätzt Gold eloxiert Umwerfer Riemenscheiben

Im Gegensatz zu Marcel Kittel scheint Sagan nicht durch die unterschiedliche Biegung des Specialized ViAS Lenkers zu belästigen, in diesem Fall ein 44cm außen außen Modell

Während der Aussehen des Bikes ist sicherlich angenehm, vielleicht eindrucksvoller sind die passenden Dimensionen des slowakischen Radfahrers.Trotz Reiten eines 56cm Rahmens, dank der Verwendung eines 14cm Stammes, Sagans Reichweite von der Nase des Sattels zum Zentrum der Bar-Oberseite ist ein umwerfendes 62 Zentimeter!

Für die erste Etappe der Tour de France fragt Sagan, dass ein 54-Zahn-Kettenblatt montiert werden soll. Im Rücken lief er eine 11-28 Kassette

Seine Sitzhöhe beträgt 76. 1 Zentimeter und er dreht einen Satz von 172. 5mm Kurbelarme. Wir konnten das Fahrrad nicht wiegen, aber nur die Zeit wird zeigen, ob sich die Gewichtseinsparungen für den Weltmeister auszahlen werden.