Pionier fällt die preisgestaltung auf unterschritten stufen

Santos Bonacci Interview with Mary Lou Houllis Video:

Single-Bein und Dual-Bein Power Meter um etwa 30%

1 / 7Pioneer sank seine Preise von Single- und Dual-Leg-Meter (Courtesy) 2 / 7Pioneer hat eine einzigartige Möglichkeit, die Stromproduktion zu messen und anzuzeigen (Ben Delaney / Sofortmedien) 3 / 7Die SGX-Computer können mit den Dual-Bein-Abdeckungen (Ben Delaney / Sofortmedien) koordiniert werden ) 4 / 7Es gibt zwei SGX-Optionen (Ben Delaney / Sofortmedien) 5 / 7Pioneer's Single-Bein-Meter ist jetzt $ 20 günstiger als ein vergleichbares Stage-Produkt (Ben Delaney / Sofortmedien) 6 / 7Das Pioneer SGY Single-Bein und Dual-Bein Meter-Schiff im ANT + -Modus und kann mit einem SGX-Taster (Ben Delaney / Sofortmedien) auf den Pioneer-SGX-Modus umgeschaltet werden 7 / 7Für volle Funktionen benötigt das Pioneer-Messgerät einen Frame-Magneten und den Pioneer SGX-Computer (Ben Delaney) / Sofortmedien)

AdSkip Ad überspringen

Die Power-Meter Preiskriege weiter. In dieser Woche setzte Pioneer die Preise auf seine SGY-Meter, mit der Single-Bein Shimano Dura-Ace Version fallen von $ 899 auf $ 629 - $ 20 weniger als die Stages Dura-Ace Meter. Für Nordamerika gingen auch doppelseitige Meter in den Preis, mit Dura-Ace von $ 1, 849 auf $ 1, 499 und die Ultegra-Version jetzt bei $ 1, 299 von $ 1, 549. In Europa nur die Einzel-Bein-Preise Sank auf € 899 für Dura-Ace. In Großbritannien und AU Preis wurde nicht sofort verfügbar.

Pioneer kam ursprünglich mit einem $ 2, 500 Dual-Bein-Meter, die einen Farb-Bildschirm-Computer und einige einzigartige Features wie Kraft Richtung, die Maßnahmen und visuell zeigt, wo in der Pedal-Schlaganfall ein Fahrer ist Macht anwenden und in welche Richtung.

Der ursprüngliche Meter benötigte Händler, um die Dehnungsmessstreifen auf die Kurbel eines Fahrers zu montieren, eine Lösung, die nicht warm aufgenommen wurde. Nun aber wird das Messgerät installiert, und die Power Meter können entweder auf ANT + für den Einsatz mit Garmin und anderen GPS-Computern oder Pioneers eigener Funkfrequenz arbeiten.

Die neu abgestimmten Meter messen die Leistung an 12 Punkten und können, wenn sie mit einem Pioneer SGX Computer (für $ 300 oder $ 499) gepaart werden, die Stromerzeugung in einer Weise zeigen, die kein anderer Meter kann. Diese Art der Messung erfordert, dass ein Magnet am Rahmen befestigt wird. Für den Einsatz als Standard-Leistungsmesser über ANT + ist dieser Magnet nicht erforderlich.

Pioneer hat eine einzigartige Art, die Stromproduktion zu messen und anzuzeigen: Pionier hat eine einzigartige Möglichkeit, die Stromproduktion zu messen und anzuzeigen

Pioneer hat eine einzigartige Möglichkeit, die Stromerzeugung zu messen und anzuzeigen

Das Pioneer SGY Single-Bein- und Dual-Bein-Meter-Schiff im ANT + -Modus und kann mit dem Pioneer SGX-Modus umgeschaltet werden Drücken Sie eine SGX-Taste.

"Die Installation ist sehr stark vereinfacht, als wir das Produkt gestartet haben", sagte Russ Johnston, Executive Vice President für Marketing und Corporate Communications für Pioneer Electronics.

Da mehr Spieler den Power-Meter-Markt betreten, gehen die Preise in der Regel nach unten, nicht auf. Quarq sank seine Preise im vergangenen April, Stages senkte seine Preise im September und PowerTap senkte seine Preise im Januar.