Pro-bike: andy blairs spezialisierte s-werke epic 29 wc

Booty Training Indian Meatballs Curried Rice Almond Baked Potato Three Ways Honey BBQ Video:

aussie XC und Marathon Racer bereitet für Weltcups

1 / 15Pro Bike: Andy Blair's Specialized S-Works Epic 29 WC - bereit zum Rennen (David Rome / Future Publishing) 2 / 15Andy Blair Rennen auf einigen seiner nahe gelegenen Tracks während der Capital Punishment 100km - Blair entschied sich für seine S-Works StumpJumper Hardtail für dieses Rennen (swelldesign. Com. Au) 3 / 15Andy Blair ist Mitglied des Swell-Specialized Racing Teams ( Swockdesign. Com. Au) 4 / 15Die spezialisierte S-Works Epic 29 WC beinhaltet eine benutzerdefinierte RockShox SID World Cup 29 Brain Gabel, auf nur 95mm der Reise gesetzt (David Rome / Future Publishing) 5 / 15Blair hat den Trigger Shifter für einen ausgetauscht 11-fach Gripshift (David Rom / Future Publishing) 6 / 15Blair benutzt einen Ritchey WCS -25 Grad Stamm, um seine Position ausreichend niedrig zu bekommen (David Rome / Future Publishing) 7 / 15Spezialisierte S-Works OS Carbon Kurbeln und ein XX1 34T Kettenblatt sind sicher, Gewicht zu reduzieren (David Rome / Future Publishing) 8 / 15Blair nutzt Shimanos älteren XTR M970 Pedale. Viele Reiter wünschen sich immer noch wegen ihrer bewährten Haltbarkeit (David Rome / Future Publishing) 9 / 15SRAMs XX1 wird schnell zur Wahl für schnelles und wütendes Rennen (David Rome / Future Publishing) 10 / 15Blair spart Gewicht mit einem skinnieren Hinterreifen: S-Works Renegade in 1. 95 "(David Rome / Future Publishing) 11 / 15Mit diesen speziellen Side-Access-Flaschenkäfigen können zwei Flaschen im Rahmen gehalten werden. Es gibt nicht viele Dual-Aufhängungsrahmen auf dem Markt, die es tun können (David Rome / Future Publishing) 12 / 15A Die Zusammenarbeit zwischen Fox Suspension und Specialized hat zu diesem Mini-Brain-Heckschock geführt (David Rome / Future Publishing) 13 / 15Die spezialisierte Gehirntechnologie sitzt fern des hinteren Schocks, der nach hinten verschraubt ist Ende und bereit, auf Stöße vom Hinterrad zu reagieren (David Rome / Future Publishing) 14 / 15Das Bike hat einen sauberen Blick, mit nur einem einzigen Kabel für die Verschiebung und interne Kabelführung (David Rom / Future Publishing) 15 / 15Blair ist Reiten auf einem Prototyp Speciali Zed Sattel. Wir glauben, dass es die bald veröffentlichte S-Works Phenon (David Rome / Future Publishing)

Wenn es darum geht, konsistente Ergebnisse in der australischen Mountainbike-Szene, Andy 'Blairy' Blair zu erreichen Ist ein Name, der in den Ranglisten oft hoch ist - ob das im Cross-Country-Eliminator (XCE), Olympia-Disziplin, Marathon oder sogar Enduro-Mountainbike ist. Blairs erstes Rennen für Australien war bei der Cairns-Weltmeisterschaft im Jahr 1996. Zu der Zeit war er nur 17; Jetzt, mit mehr als zweimal dieser Lebenserfahrung, bereitet er sich auf seine Rückkehr nach Cairns vor, um Australien auf der Weltbühne zu vertreten.

In der Nation Hauptstadt Canberra, hat Blair einfachen Zugang zu einer starken lokalen Rennszene mit den Gleichen von Olympian und 2013 Weltcup zweiten Platz Finisher Dan Mcconnell.Als Vollzeit-Ingenieur teilt Blair die gleichen Herausforderungen wie viele seiner lokalen Konkurrenten: eine Karriere außerhalb des Sports mit den Forderungen eines Elite-Athleten auszugleichen.

Für das Jahr 2014 hat das Team Swell-Specialized Rider und 2012 Marathon-Nationalspieler seinen Fokus auf das kürzere, schnellere Format des Cross-Country-Olympischen (XCO) Rennens verlagert. Blair sagte BikeRadar : & ldquo; Ich werde die ersten zwei Weltcup-Runden in der Hoffnung auf die Qualifikation für die Commonwealth Games. Es gibt nur drei Spots für die Männer und zwischen dem starken U23-Feld und den Leuten von Dan Mcconell, es wird hart sein. & Rdquo;

& ldquo; Meine nationale Saison ging nicht so, wie ich geplant war, ich habe seit der ersten Runde in Adelaide ein Rätselvirus gekämpft und erst vor kurzem habe ich meine Geschwindigkeit gefunden - auch wenn ich nicht 100 Prozent fühle. Ich werde eine starke Leistung bei den Weltcups brauchen, um mich für die Commonwealth Games Auswahl zu beweisen. & Rdquo;

Andrew Blair ist Mitglied des Swell-Specialized Racing Teams: andrew blair ist Mitglied des Swell-Specialized Racing Teams

Andy Blair von Swell-Specialized

BikeRadar schaute Blairs neues Rennrad 2014 vor einer neuen nationalen XC-Runde an. Reiten am meisten Stock 2014 Specialized S-Works Epic WC, da ist wenig Blair hat sich über den Sattel, Griffe, Reifen und Bremsen verändert. Wir haben dieses Bike schon einmal im Detail besprochen und fanden es eine echte "Nicht-Entschuldigung" -Rennwaffe.

Bei 10. 11kg ist es kein superleichter Rigg, aber bedenkt, dass es sich um eine Dual-Suspension 29er in einer großen Rahmengröße handelt. Darüber hinaus hat Blairs Marathon-Erfolg ihn dazu veranlasst, mit Zuverlässigkeit über ultimatives geringes Gewicht zu laufen.

Die spezialisierte Gehirntechnologie sitzt fern des hinteren Schocks, verschraubt am hinteren Ende und bereit, auf Stöße vom Hinterrad zu reagieren: Die spezialisierte Gehirntechnologie sitzt entfernt vom hinteren Schock, verschraubt am hinteren Ende und fertig Um auf Stöße vom Hinterrad zu reagieren

Auf die hintere Sitzstütze geschraubt, das Gehirn ist weit entfernt vom hinteren Schock - bereit, auf Hinterradrückmeldung zu reagieren

Eine herausragende Funktion ist die eigene Gehirntechnologie, die die Aufhängung aushängt Gegen Reiter Eingang, aber reaktiv auf Stöße unter - es ist nicht neue Technologie, sondern etwas, das immer wieder besser wird mit jedem Jahr Revision.

Als SRAM-gesponserter Fahrer ist es nicht verwunderlich, dass Blair mit einer vollen XX1-Gruppe und passenden Bremsen zu sehen ist. Blairs Rahmen ist einringspezifisch und hat keine Möglichkeit, einen Schaltwerk zu montieren, so dass Spezialisiert auf weitere Versteifungen und erleichtern sie mit einem überdimensionalen Antriebsseiten Kettenstütze.

Mit diesen speziellen Seitenklappen können zwei Flaschen im Rahmen gehalten werden. Es gibt nicht viele Dual-Aufhängungsrahmen auf dem Markt, die dies tun können: Mit diesen speziellen Seiten-Zugang Flaschenkäfige - zwei Flaschen können im Rahmen gehalten werden. Es gibt nicht viele Dual-Suspensions-Frames auf dem Markt, die dies tun können

Specialized startet einen Krieg auf der Trinkrucksack: Ein Teil des neuen SWAT-Systems ermöglicht zwei Flaschen in diesem Dual-Fahrwerk

Obwohl das Lager Bike Die spezialisierte neue SWAT (Lager-, Wasser-, Luft-, Werkzeug-) Box für Notfall-Reparatur-Speicher, Blair war nicht ein.& Ldquo; Ich habe eigentlich keinen, sonst würde ich es wohl benutzen. Ich trage immer Ersatzteile mit mir. Es ist oft schneller, Ihren eigenen Reifen oder eine Kette zu reparieren, als zu einer zugeteilten Servicezone zu fahren, sogar auf einem 5km Lap Kurs. & Rdquo;

Blair reitet auf einem Prototyp-Spezialsattel - wir glauben, dass es bald wieder freigegeben wird s-works phenon: Blair reitet auf einem Prototyp-Spezialsattel - wir glauben, dass es bald freigelassen wird s-works phenon Could Dies ist ein neues Top-End Specialized Phenon?

Der Vorproduktions-Spezialsattel ist vielleicht der aufregendste Gegenstand. Es scheint ein neuer S-Works Level Phenon Sattel zu sein; Spezialisierte Mountainbike-spezifische Sattel aber mit Carbon-Schienen und was wir denken, könnte eine insgesamt leichtere Konstruktion sein.

Komplette Bike-Spezifikationen

  • Rahmen: Spezialisierte S-Works Epic WC - Größe Large
  • Gabel: Custom RockShox SID World Cup 29 Gehirn - 95mm
  • Heckschock: FOX / Spezialisierte Fernbedienung Mini-Brain
  • Headset: konisch versiegelt
  • Vorbau: Ritchey WCS C260 25D, 100mm, -25 Grad
  • Lenker: Spezialisierte S-Works XC Flanke, 685mm
  • Tape: OzRiders Schaum
  • Vorderradbremse: Avid XX
  • Hinterradbremse: Avid XX
  • Bremshebel: Avid XX
  • Schaltwerk: N / A
  • Umrandung: SRAM XX1
  • Schalthebel: SRAM XX1 Gripshift
  • Kassette: SRAM XX1 10-42T
  • Kette: SRAM XX1
  • Kurbelsätze: S-Works OS Carbon, 175mm, 34T
  • Untere Halterung: PF30
  • Pedale: Shimano M970 XTR
  • Laufradsatz: Roval Control SL 29 carbon
  • Reifen vorne: Spezialisierte S-Works Fast Trak, 2Bliss Ready, 29x2. 2 ", 26psi
  • Reifen: Spezialisierte S-Works Renegade, 2Bliss Bereit, 29x1. 95", 28psi
  • Sattel: Spezialisierte S-Werke Phenon (unbestätigter Name - Vorproduktion) < 999> Sattelstütze:
  • Spezialkohle, Rückschlag Flaschenhalter:
  • Spezialzee Cage II Carbon links (2) Computer:
  • Garmin Edge 500 Kritische Maße

Höhenhöhe des Fahrers :

  • 1. 83m (6ft) Gewicht des Fahrers:
  • 73kg (160lb) Sattelhöhe von BB, ct:
  • 891mm Sattelabsenkung:
  • 85mm Sitzrohrlänge (ct ):
  • 470mm Sitzrohrlänge (cc):
  • 432mm Spitze des Sattels zur Mitte des Stabes:
  • 635mm Sattelstütze:
  • 100mm Kopfrohrlänge:
  • 120mm Obere Rohrlänge (wirksam):
  • 618mm Gesamtfahrradgewicht:
  • 10. 11kg (22. 24lb) Sehen Sie unsere Galerie (oben rechts) für einen genaueren Blick auf das Fahrrad.