Pro-bike: judy freemans scott scale 700 rc

SCOTT Grafter Protect 12 Backpack Video:

der Crankbrothers Race Club

1 / 25Judy Freeman (Crankbrothers Race Club) ist einer von wenigen Rennfahrern, die sagen können, dass sie sich intensiv umgesetzt haben Im Wesentlichen das gleiche Chassis, aber mit drei verschiedenen Radgrößen. Für sie, 27. 5in ist das richtige Format (James Huang / Future Publishing) 2 / 25Das kompakte Heck verbessert die Beweglichkeit gegenüber der Scale 29er, nach crankbrothers Race Club Rider Judy Freeman (James Huang / Future Publishing) 3 / 25Forget about Low-Budget Namensaufkleber. Crankbrothers Race Club Sponsor Scott geht alle mit kundenspezifischer Farbe für jeden Reiter (James Huang / Future Publishing) 4 / 25Sitz direkt hinter dem verjüngten Kopfrohr sind die Carbonfaser-Eingangsanschlüsse für die intern gerouteten Umwerferkabel. Judy Freeman (Crankbrothers Race Club) nutzt SRAMs XX1 1x11 Drivetrain, aber dieser Port geht unbenutzt (James Huang / Future Publishing) 5 / 25Chunky Kettenstreben und Durchgangs-Ausfallenden helfen, das hintere Ende in der Linie zu halten, während Scots Marke 'SDS 'Sitz bleibt eine überraschende Menge an Komfort (James Huang / Future Publishing) 6 / 25Scott's 27. 5in Scale 700 RC wurde ursprünglich nur angeboten, um gesponserte Fahrer, sondern ist jetzt zum Verkauf an die Öffentlichkeit (James Huang / Future Publishing) 7 / 25Leading the charge up front ist eine Magura TS8 Gabel mit 100mm Reise und ein beefy Dual-Bogen Magnesium unteren Bein Casting aus dem alten Thor-Modell geliehen (James Huang / Future Publishing) 8 / 25Nicht überraschend, Judy Freeman (Crankbrothers Race Club) Rollen Auf Crankbrothers Räder - das Cobalt 3 Modell, in diesem Fall, obwohl wir erwarten, dass eine Kohlefaser Cobalt 11 Version bald folgen (James Huang / Future Publishing) 9 / 25crankbrothers 'einzigartigen Rad Design Features ultra-lange Aluminium Speichen Nippel, die die Hälfte derAbstand von Nabenschale zu Felge (James Huang / Future Publishing) 10 / 25Judy Freeman (Crankbrothers Race Club) bevorzugt in der Regel schnell rollenden Gummi. Hier ist Kendas Slant-Sechs-Modell (James Huang / Future Publishing) 11 / 25Die Kohlefaser-Kurbelbrüder-Riser-Bar wird auf nur 600mm gehackt (James Huang / Future Publishing) 12 / 25Maguras "Carbotecture" geformte Carbonfaser-Bremshebel sind gepaart zu einem Einzelner SRAM XX1 Grip Shift Shifter (James Huang / Future Publishing) 13 / 25Die 70mm lange, geschmiedete Aluminium-Kurbelbrüder Jod 3 Stiel fügt einen Farbspritzer vor (James Huang / Future Publishing) 14 / 25A Fi'zi: k Vitesse Sattel Wird von einem Crankbrothers Cobalt 11 Carbonfaser-Sattelstütze (James Huang / Future Publishing) geklemmt. 15 / 25Judy Freeman (Crankbrothers Race Club) verkürzte ihre Kurbelarme bis 165mm Anfang dieses Jahres nach einer Fit-Session mit Todd Carver von Retül Kehrte zu 170mm SRAM XX1 Arme (James Huang / Future Publishing) 16 / 25Again, keine Überraschungen hier: am Ende der Kurbelarme montiert sind Kurbelbrüder Eggbeater 11 Pedale (James Huang / Future Publishing) 17 / 25crankbrothers 'Rad Design verwendet einen Roman Methode zu einem (James Huang / Future Publishing) 18 / 25Der SRAM XX1 1x11 Drivetrain benötigt weder einen vorderen Umwerfer oder einen Kettenführer und hinterlässt einen vestigialen Stub hinter sich (James Huang / Future Publishing) 19 / 25Das Downrohr und Sitzrohr Nutzen Sie die 92mm breite Press-Fit Tretlager-Schale (James Huang / Future Publishing) 20 / 25Magura's 27.5 Zoll-Gabeln verwenden nach dem Montieren von Maden für 180mm Rotoren (James Huang / Future Publishing) 21 / 25Der Magura MT8 Heckbremssattel ist zwischen den Stationen (James Huang / Future Publishing) 22 / 25SRAMs innovativem XX1 Schaltwerk und dem passenden Hyper verstaut (James Huang / Future Publishing) 23 / 25Unterstützte Hauptröhren sorgen für eine präzise Handhabung Front-End, laut Kurbelbrüder Race Club Reiter Judy Freeman (James Huang / Future Publishing) 24 / 25Es gibt viel Platz zwischen den Aufenthalten für breiter Gummi (James Huang / Future Publishing) 25 / 25Judy Freeman (Crankbrothers Race Club) ist einer von wenigen Rennfahrern, die sagen können, dass sie weitgehend auf dem gleichen Chassis konkurriert haben, aber mit drei verschiedenen Radgrößen. Für sie, 27. 5in ist das richtige Format (James Huang / Future Publishing)

crankbrothers Race Club Fahrer Judy Freeman ist in einer einzigartig privilegierten Position, um die Leistungsmerkmale von 26, 27. 5 zu bewerten, Und 29in Räder.

Sie hat sich nicht nur auf alle drei Maßstäbe ausgespannt - sie rennt alle über das gleiche Fahrradmodell über mehrere Jahre des internationalen Wettbewerbs. Nach einer langen Straße ist sie endlich glücklich auf 27. 5in (650b) als ihre "genau richtig" Radgröße.

Freeman war zuletzt im Jahr 2009 im Rahmen des Tough Girl / Scott Teams auf der 26-Zoll-Scott Scale. Diese Maschine war der Quintessenz-Langlauf-Rennfahrer an seinem Tag, mit einem ultraleichten Carbonfaser-Hardtail-Rahmen und kleineren Rädern, die sich gut unter Strom beschleunigten und sich durch Ecken wendig fühlten.

Nach einem Stint mit Filz auf dem Kenda / Felt Team, befand sich Freeman in vertrautem Territorium, als ihr Crankbrothers Race Club Team im Jahr 2012 mit dem Bike Sponsor von Ibis nach Scott wechselte, und sie war noch einmal auf einem Rahmen. Das gab ihr die Gelegenheit, endlich auf einem Hardtail 29er zu rennen, was die meisten ihrer Konkurrenten bereits benutzt haben. Freeman sagte, sie habe die flache Geschwindigkeit des 29er genossen, ganz zu schweigen von ihrer vertrauensbildenden Stabilität in der rauhen und glatteren Fahrt.

"Die 26 [Scott Scale] war definitiv schnell auf dem Pick-up, whippy um Ecken und ein Touch-Feuerzeug - ich liebte das Fahrrad", sagte sie BikeRadar. "Der 29er würde in einer geraden Linie schleppen, hinunter felsiges Zeug, es war wirklich solide und das Klettern war gut, es war ein Grenzmonster Truck, aber es war definitiv anders auf der Beschleunigung und um die Ecken."

Scott Geht alles mit kundenspezifischer Farbe für jeden Reiter

Bei nur 1. 57m (5ft 2in) groß, aber und mit einer bescheidenen 641mm Sattelhöhe, fand Freeman immer eine richtige Passform und fühlte sich heikel. "Es war anders, es zu bekommen Passte ganz so, wie ich mich wohl fühlte ", sagte sie," ich musste meine Riser-Bar auf den Kopf stellen und hatte einen negativen Sturm. Wir mussten einige wesentliche Änderungen vornehmen, um es anzupassen, aber es war immer noch ein Gefühl dafür Ich saß auf einem Fahrrad, das viel größer war, als ich es gewohnt war. "

Zum Glück für Freeman war Scott schon gut in den Entwicklungszyklus für seine 27.5in Scale, die ursprünglich für Nino Schurters (Scott-Swisspower) 2012 Olympia-Gebot entworfen wurde. Nachdem er die frühe Saison in diesem Jahr auf dem 29er verbracht hat, hat Scott die 27.5in Liebe zu seinem crankbrothers Race Club Kader verbreitet, und Freeman sagt jetzt, dass sie sich zu Hause fühlt.

"Auf diese Weise fühle ich definitiv den Pick-up zurück, die Beschleunigung ist wirklich gut, und es fühlt sich so stabil an, wie die 29er] Riesen hinunter große Rocky Sachen wie bei Porcupine Rim [in Moab, Utah] 999> Build-Kit-Highlights beinhalten eine SRAM XX1-Gruppe (mit Kettenbandgrößen variiert, um dem Kurs gerecht zu werden), Maguras 100mm Hub TS8 Gabel und MT8 Carbonfaser Scheibenbremsen, und ein Hauch von High-End-Waren aus Titel Sponsor Kurbelbrüder, wie der Kohlenstoff Faser Cobalt 11 Steigbügel und Sattelstütze.

Freeman subs in einem geschmiedeten Aluminium Jod 3 Stamm, wie Kurbelbrüder macht nicht die Top-End-Cobalt 11-Modell in der Länge, die sie braucht. Denn jetzt fährt sie auch auf Aluminium-Kobalt-3-Rädern, weil die Kurbelbrüder noch eine Kohlefaser-Cobalt-11-Version freigeben müssen - obwohl wir nicht erwarten, dass es lange dauert.

Abrundung des Pakets sind eine Vielzahl von Kenda-Reifen - typischerweise auf etwa 18 oder 19psi aufgeblasen - ein Fi'zi: k Vitesse Sattel und Blackburns Carbonfaser Camber CF Flaschenhalter.

crankbrothers 'Raddesign verwendet eine neuartige Methode, um die Speichen an die Felge zu verankern:

crankbrothers' Raddesign verwendet eine neuartige Methode, um die Speichen an die Felge zu verankern

Gesamtgewicht wie abgebildet ist schon ein Super-Licht 9. 14kg (20. 15lb). Allerdings erwarten wir, dass diese Figur durch die 20lb Barriere zu sprengen, sobald diese 27. 5in Cobalt 11 Räder sind in.

Komplette Bike Spezifikation

Rahmen:

  • Scott Scale 700 RC, Größe Small Gabel:
  • Magura TS8 27. 5in, 100mm Reisen Headset:
  • Ritchey Pro Drop-In, 1 1 / 8in bis 1 1 / 2in verjüngt Stiel:
  • crankbrothers Jod 3, 70mm <999 > Lenker: crankbrothers Cobalt 11, 600mm
  • Tape / Griffe: Crankbrothers Cobalt
  • Bremsen: Magura MT8 (180mm vorne, 160mm hinten)
  • Bremshebel: Magura MT8
  • Umrichter: SRAM XX1
  • Schalthebel: SRAM XX1 Grip Shift
  • Kassette: SRAM XX1, 10-42T
  • Kette: SRAM XX1 < 999> Kurbelsätze:
  • Truvativ X0 mit XX1 Spinne, 165mm, 34T Untere Halterung:
  • Truvativ GXP press-fit Räder:
  • crankbrothers Cobalt 3 27. 5in Reifen vorne :
  • Kenda Slant Six Pro DCT SCT, 27. 5x2. 1in, 18psi Reifen hinten:
  • Kenda Slant Six Pro DCT SCT, 27. 5x2. 1in, 19psi Pedale:
  • crankbrothers Eggbeater 11 Sattel:
  • Fi'zi: k Vitesse K: ium Sattelstütze:
  • crankbrothers Cobalt 11 Flaschenkäfige: <999 > Blackburn Camber CF
  • Computer: Garmin Edge 500
  • Kritische Maße Reiterhöhe:
  • 1. 57m (5ft 2in) Reitergewicht:

47. 6kg (105lb)