Pro bike: klaas vantornouts ridley x-nacht

Klaas Vantornout's Belgian Champion Ridley X-Night SL Cyclocross Bike Video:

belgischen Champion erzielte Welt cyclocross Silbermedaille auf dieser überarbeitete X-Night

1 / 18Die Rotor 3D + bearbeitete Aluminium-Kurbel ist mit Specialites TA Kettenblätter ( James Huang / BikeRadar) 2 / 18Die All-Carbon-Gabel verfügt über ein verjüngtes Gabelschaftrohr, das bei den traditionell montierten Cantilever-Bremsen (James Huang / BikeRadar) 3 / 18Ridley die Ständer auf der neuen X-Night erheblich abschleudern sollte (James Huang / BikeRadar) 4 / 18Mud Clearance ist großzügig durch die Sitzaufenthalte und Kettenstreben auf Klaas Vantornouts (Sunweb-Napolean Games) neue Ridley X-Night - ein entscheidendes Detail während Samstag die unordentlichen Bedingungen (James Huang / BikeRadar) 5 / 18The Pre SsFit30 Tretlager-Schale ist mit einem Rotor-Tretlager gefüllt (James Huang / BikeRadar) 6 / 18Chain-Aufenthalte sind groß und fett auf der neuen Ridley X-Night (James Huang / BikeRadar) 7 / 18Klaas Vantornout (Sunweb-Napolean Games) vor kurzem nabbed Die Belgische Nationalmeisterschaft, so bat er um eine spezielle Barbandbehandlung von seinem Mechaniker, Bart Risbourg (James Huang / BikeRadar) 8 / 18Klaas Vantornout (Sunweb-Napolean Games) benutzte Shimanos vorherige Generation Dura-Ace Di2 Gruppe auf dem Weg zu seiner Silbermedaille (James Huang / BikeRadar) 10 / 18A 4ZA Cirrus Pro Carbonfaser Bar ist in einem 4ZA Cirrus Pro geschmiedet geklemmt (James Huang / BikeRadar) 10 / 18A 4ZA Cirrus Pro Carbonfaser Bar ist in einem 4ZA Cirrus Pro geschmiedet Aluminium-Stiel (James Huang / BikeRadar) 11 / 18Dugast's neue Fast-Bird-Tubulare wurden vorne und hinten am Tag vor dem Rennen montiert (James Huang / BikeRadar) 12 / 184ZA Cirrus Pro schmalprofilige Aluminium-Cantilever sind vorne und hinten montiert. Reifen-Clearance ist großzügig durch die breit angelegte Gabel Krone (James Huang / BikeRadar) 13 / 18Klaas Vantornout (Sunweb-Napolean Games) ist offensichtlich ziemlich zuversichtlich, in der Carbon-Faser-Schienen auf seinem 4ZA Cirrus Pro Sattel (James Huang / BikeRadar) 14 / 18Klaas Vantornout (Sunweb-Napolean Games) war zweifellos auf eine Staatsangehörige / Welten doppelt in Louisville, aber ein Bobble auf der letzten Runde sichergestellt, dass es nicht zu sein (James Huang / BikeRadar) 15 / 18Unce wieder sehen wir älter- Stil Shimano XTR Pedale. Trotz der zunehmenden Plattform der neueren Version, 'Cross-Rennfahrer scheinen anscheinend den vorherigen Stil für ihre konsequentere Leistung in schweren Schlamm (James Huang / BikeRadar) 16 / 18Shimano Dura-Ace Di2 7970 elektronischen Verschiebung für Klaas Vantornout (Sunweb-Napolean Games) ( James Huang / BikeRadar) 18 / 18Klaas Vantornout (Sunweb-Napolean Games) verdiente eine Silbermedaille bei den 2013 Cyclocross-Weltmeisterschaften an Bord von Ridley's überarbeitete X-Night (James Huang / BikeRadar)

Klaas Vantornout (Sunweb-Napolean Games) kam bei der Welt Cyclocross-Meisterschaft in Louisville, Kentucky frisch von seinem Sieg bei der belgischen Nationalmeisterschaft mit Hoffnungen auf einen WM-Titel.Ein letzter Schläger holte ihn aus dem Rad des Rennsieger Sven Nys, aber Vantornouts Silbermedaillen-Performance machte noch ein beeindruckendes Debüt für Ridleys neues X-Night Carbon Cyclocross Flaggschiff.

Vantornouts neue X-Night trägt einige wichtige Unterschiede aus der alten Version. Zum einen ist es leichter - in der Melodie von 350g im Rahmen selbst, nach Ridley, plus eine weitere 150g Reduktion, da die überarbeitete interne Routing nicht mehr erfordert volle Länge Kabelgehäuse. Darüber hinaus hat Ridley die alte X-Night-Ultra-Steif-Fahrt abgeschwächt, indem sie einige DNA aus dem Road-going Helium SL in die Sitzaufenthalte, schlanke 27. 2mm-Durchmesser teleskopierbare Sattelstütze und nominell runde Hauptrohre. Ridley behauptet, dass die Tretlager und die vordere Dreieckssteifigkeit dennoch trotzdem aufgestiegen sind.

Die Schlammabfertigung hat sich ebenfalls verbessert, was sich am Samstag als entscheidend für die Meister der Rennfahrer entschieden haben könnte. Zum Glück war der Schlamm des Sonntags schlampig und fettig, aber beim Einfrieren nicht gefroren.

Ältere XTR-Pedale im Alltag genießen immer noch das Elite-Kreuz für das Schlamm-Clearing-Design

Immer noch sehr viel an der traditionell europäischen Ende des Spektrums, hat Ridley die Tretlagerung leicht um 3mm für eine stabilere Kurvenfahrt gesenkt, während die Kopfrohrhöhe sank, um mehr aggressive Positionen für Reiter zu ermöglichen will es. Wir raten, Vantornout ist gleichgültig gegenüber dem unteren Stapel, da die 25mm Abstandshalter unter seinem Stiel sind.

Vantornout ist wohl mit dem neuen, doppelten mechanischen / elektronisch kompatiblen Routing zufrieden, was einen sauberen Blick für seine Shimano Dura-Ace Di2 7970 Gruppe bietet (obwohl sein Rahmen noch ein Vestigialgehäuse an der Kettenstrebe hatte). Shimano bietet auch die XTR-Pedale der M970-Generation und WH-7900-C35-TU-Carbon-Röhrenräder an, die in den neuen Fast Bird-Reifen von Dugast eingewickelt wurden, als wir am Freitagnachmittag vom belgischen Teambereich gestoppt wurden.

Klaas vantornout (sonnenweb-napoleanische Spiele) hat vor kurzem die belgische nationale Meisterschaft gekratzt, so dass er eine spezielle Bandbandbehandlung von seinem Mechaniker, bart risbourg: klaas vantornout (sunweb-napolean Spiele) vor kurzem nabbed die belgische nationale Meisterschaft verlangt, so bat er ein Spezial-Bar-Band-Behandlung von seinem Mechaniker, bart risbourg Erste Generation Di2 und Belgisch-Flagge Farben auf Vantornout's Bars

Vantornout überspringt über die passende Dura-Ace Kurbel zugunsten eines bearbeiteten Aluminium Rotor's 3D +, was etwas Gewicht spart Zu einer überdimensionierten Aluminiumachse von 30mm Durchmesser anstelle von Shimanos Chromoly-24mm-Durchmesser-Einheit. Rotor füllt die Press-Schale mit eigener Tretlagerung aus.

Ansonsten wird der Großteil des Baus mit Ridley's 4ZA Hausmarke ausgefüllt, darunter ein Cirrus Pro Carbon Bar, geschmiedeter Aluminiumstiel, Carbon-Shafted Sattelstütze, Carbon-Sattel und leichte, schmalbandige Aluminium-Cantilever ( Die Verbraucher haben die Möglichkeit, Scheibenbremsen auf die neue X-Night, wenn es im Mai verfügbar ist).

Finishing Sachen aus sind ein Paar leichte, rot-anodisierte KCNC Schnellspanner und ein belgisch-themenorientiertes Lenkerband mit freundlicher Genehmigung von Mechaniker Bart Risbourg.

Gesamtgewicht wie abgebildet ist 7. 37kg (16. 25lb).

Klaas vantornout (sunweb-napolean Spiele) verdiente eine Silbermedaille bei den 2013 cyclocross Weltmeisterschaften an Bord von Ridley's überarbeitete x-Nacht: klaas vantornout (sunweb-napolean Spiele) verdiente eine Silbermedaille bei der 2013 cyclocross Weltmeisterschaften an Bord Ridley's überarbeitete x -night Vantornout's überarbeitete Ridley X-Night

Komplette Bike-Spezifikationen
Rahmen Ridley X-Nacht, 56cm
Gabel Ridley X-Nacht
Headset FSA Z -CX 1 1/8-to-1 1/2 "verjüngt
Stiel 4ZA Cirrus Pro, 120mm x -7 °
Lenker 4ZA Cirrus Pro, 42cm (cc)
Klebeband / Grips 4ZA Stratos
Vorderradbremse 4ZA Cirrus Pro CX mit Shimano Carbon-spezifischen Pads
Heckbremse 4ZA Cirrus Pro CX mit Shimano Carbon-spezifischen Pads
Bremshebel Shimano Dura-Ace Di2 STI Dual-Steuerung ST-7970
Schaltwerk Shimano Dura-Ace Di2 FD-7970
Schaltwerk Shimano Dura-Ace Di2 RD-7970
Umschalttaste Hebel Shimano Dura-Ace Di2 STI Dual Control ST-7970
Kassette Shimano Dura-A CE9900, 12-27T
Kette Shimano Dura-Ace CN-7901
Kurbelsätze Rotor 3D +, 175mm, mit Spezialitäten TA 46 / 39T Kettenblätter
Untere Halterung Rotor PressFit 4630
Pedale Shimano XTR PD-M970
Radsätze Shimano Dura-Ace WH-7900-C35-TU Schlauch
Reifen vorne Dugast Kleine Vogelrohre, 32mm <999 > Reifen Reifen
Dugast Kleine Vogelrohre, 32mm Sattel
4ZA Cirrus Pro Sattelstütze
4ZA Cirrus Pro Flaschenhalter
n / a Computer <999 > N / a
Weiteres Zubehör KCNC KQR Schnellspanner
Kritische Messungen Höhenhöhe
1. 86m (6 '1 ")
Reitergewicht 69kg
Sattelhöhe, ab BB (ct) 816mm
Sattelablage 77mm
Sitzrohrlänge, Ct 613mm
Sitzrohrlänge, cc 570mm
Spitze der Sattelnase zu C der Stäbe (neben dem Stiel) 569mm
Sattel-zu-Stab-Tropfen (vertikal) < 999> 100mm Kopfrohrlänge
160mm Obere Schlauchlänge
560mm Gesamtfahrradgewicht
7. 37kg (16. 25lb)