Scott contessa entscheidet sich für unisex mountainbike-frames im jahr 2017

Dean, Jess oder Logan? Alexis Bledel kann sich nicht entscheiden Video:

neue Rahmengestaltung, neue Schockpositionierung und andere Reichweiten-Highlights
  • Contessa Genius 710 Plus: £ 2, 799 / US $ 3, 399. 99 / AUS $ TBC
  • Scott Contessa e-Mountain Bikes
  • Scott hat auch eine Reihe von vier Frauen-spezifischen E-Mountain-Fahrräder veröffentlicht: der E-Genius Plus, Die E-Scale, die E-Scale Plus und die E-Spark Plus. Diese basieren auf den legierten Rahmenversionen ihrer jeweiligen Baureihen und werden von der Shimano STEPS E-8000 Serie angetrieben, die ein Mountainbike-spezifisches Batterie- und Komponentensystem ist.

    Scott Contessa Frauen-Rennrad-Strecke

    Es gibt zwei Linien im Scott Contessa Frauen-Rennrad-Sortiment und beide basieren auf Ausdauergeometrie für Komfort auf längeren Fahrten. Die Solace und der Speedster haben die spezifische Geometrie der Frauen, die in diesem Fall ein kürzeres Oberrohr, ein höheres Kopfrohr und ein unteres Sitzrohr bedeutet und zu einer aufrechten Position mit einer kürzeren Reichweite führt. Die Fahrräder kennzeichnen auch spezifische Elemente wie Sättel.

    Alle Fahrräder im Straßenbereich sind ab XXS / 46cm Rahmengrößen bis zu einer L / 55cm bis 56cm Rahmengröße erhältlich.

    Scott Contessa Solace

    Die Contessa Solace ist ein Carbon-Bike mit der spezifischen Ausdauergeometrie der Frauen

    Im 2017 Contessa Solace gibt es drei Fahrräder, und Scheibenbremsen dominieren die oberen Preispunkte.

    Die Einstiegsoption ist die Contessa Solace 35, ein Carbon-Rennrad mit Carbon / Legierung Gabel und Shimano Tiagra 20-Gang Kompaktgetriebe. Das Syncros Finishing Kit beinhaltet einen Frauen-Sattel.

    Springe bis zum Mittelpunkt und bekommst Contessa Solace 15. Wieder ein HMF-Carbon-Rahmen mit der spezifischen Geometrie der Frauen ist die Basis des Bikes mit Gabeln aus einem Gabelschaft mit Legierungsausfall. Die Kurbelgarnitur ist die angesehene Shimano 105 kompakte 22-Gang mit Shimano BR-RS505 hydraulischen Scheibenbremsen, plus Syncros Radsatz und Finishing-Kit, die eine Carbon-Sattelstütze enthält.

    Contessa Solace 15 Disc: £ 2, 799 / US $ 3, 199. 99 / AUS $ TBC

    • Contessa Solace 25 Disc: £ 2, 149 / US $ 2, 699. 99 / AUS $ TBC
    • Contessa Solart 35: £ 1, 749 / US $ 1, 899. 99 / AUS $ TBC
    • Scott Contessa Speedster

    Die Alu-Rahmen Scott Contessa Speedster

    Die Speedster-Linie bildet die preisgünstigere Legierungsreihe von Scott Contessa, Und besteht aus vier Modellen, die vom Contessa Speedster 45 bis zum Contessa Speedster 15 reichen, ohne Scheibenbremse.

    Wir sind nicht fremd auf den Contessa Speedster auf

    BikeRadar mit dem Aero Features ein großer Hit mit unserem Test-Panel für unsere 2016 Women's Road Bike of the Year Awards und gewann den Contessa Speedster 15 ein Platz auf Unsere besten Fahrräder unter £ 1, 000 Kategorie. Die Baureihe 2017 beginnt mit dem Speedster 45, der mit einem Alu-Rahmen und Gabeln und einem Claris-Antriebsstrang mit 24 Gängen in einem 3x8-Set ausgestattet ist. Die nächste Stufe ist der Speedster 35 mit einem umgerüsteten 18-Gang-Shimano Sora.

    Verbringen Sie etwas mehr und der Speedster 25 kommt mit einem Shimano Tiagra 20-Gang-Antriebsstrang und Syncros Race 22 Aero Profil Räder. An der Spitze des Speedster-Sortiments steht der Speedster 15, der für 2017 im Vergleich zu 2016 deutlich weniger laut ist und verfügt über Carbon-Gabeln und einen Shimano 105 22-Gang-Antriebsstrang.

    Contessa Speedster 15: £ 949 / $ 1, 199. 99 / AUS $ TBC