Shimano erweitert 2016 schuhlinie

Shimano Bremsbeläge erneuern, Deore,SLX,XT,XTR mit Tips für unterwegs Video:

neue Schuhe für Berg, Straße, Frauen, Tri, Winter und Abenteuer Reiten

1 / 9Der neue Shimano AM7, ein flacher Pedalschuh entwickelt in der Leitung mit den Athertons ( Shimano) 2 / 9Das AM9 ist ein SPD-kompatibles All-Mountain-, Schwerkraft- und Enduro-Angebot von Shimano (Shimano) 3 / 9Die AM5 hat einen Trainer-Look (Shimano) 4 / 9Die auffälligen TR9 ist die neueste Ergänzung des Shimano Triathlon-Schuh-Line-Up (Shimano) 5 / 9Zwei neue Damen SPD-kompatible MTB-Schuhe machen einen Teil der schnellen Expansion von Shimanos Frauen-Radsport-Schuhbereich. Die WM64 (L) und WM53 (R) (Shimano) 6 / 9Die WR84 ist eine der neuen Performance Road Radfahren Schuhe, um die Frauen-spezifischen Bereich von Shimano (Shimano) 7 / 9Die XM9 (L) und XM7 (Top R) sind neue Ergänzungen zum Tour-Bereich und zielten auf den Off-Road-Abenteurer (Shimano) 8 / 9Der neue RP9 verfügt über Carbon-Sohlen und hitzegeformte Custom-Fit-Technologie auf der Ober- und Einlegesohle (Shimano) 9 / 9Die MW7-Aktie (Shimano)

Shimano hat seine Reichweite von zyklusspezifischen Schuhen für 2016 mit Hinzufügung seiner Leistungsstraße, Enduro, Schwerkraft, Alle berg- und frauenspezifischen Serien.

Gravity / enduro shoes

Die am9 ist ein spd-kompatibles All-Mountain-, Schwerkraft- und Ausverkaufsangebot von Shimano:

Entwickelt in Verbindung mit Downhill-Superfamilie Dan, Gee und Rachel Atherton , Die neuen Ergänzungen zum beliebten All-Mountain-Bereich richten sich an Schwerkraft- und Enduro-Fahrer.

Die AM9 und AM7, Clipless und Flat, und die AM5, eine SPD-Option mit einem entspannteren Stil, der auf Schwerkraft und BMX-Fahrer ausgerichtet ist.

Sowohl die AM9 und AM7 verfügen über viele der gleichen Features, die ihre Vorgänger, die AM45 und AM41, beliebt gemacht. Dazu gehören verstärkte hohe Seitenwände, gravitationsspezifischer Gummi mit einem Laufflächenmuster für maximale Pedaltraktion und Vibram-Sohlen. Die gepanzerten Spitzenschilde, ein willkommener Schutz vor den Elementen, bleiben auch.

Neu für die Modelle 2016 ist der Pedalkanal. Dies ist effektiv ein ausgeschöpfter Teil der Sohle, die Shimano Staaten wird wieder engagieren mit dem Pedal, während unclipped eine ganze Menge einfacher. Diese Funktion bringt auch einen Gewichtsvorteil mit einer Einsparung von 217 g pro Paar (Größe 40) auf der AM9 über die AM45.

Gewichtseinsparungen werden über die Reichweite gemacht, was eine willkommene Verbesserung gegenüber den Vorgängermodellen ist, die sicherlich auf der gewichtigen Seite waren. Shimano gibt die Gewichte pro Paar auf einer Größe 40 Schuh als 744g von der AM9, 731g für die AM7 und 941g für die AM5. Als Referenz kam der 2014 AM45 bei 961 g.

Wenn Sie nach einem dieser Modelle sind, sind die AM9 und AM5 eingestellt, um die Geschäfte von Oktober 2015 zu treffen, mit dem AM7 folgend im November.

Auf der Winter-Reitseite der Sachen sind die neuen MW7 Stiefel wasserdicht, isoliert, Fleece gefüttert und winddicht. Die flexible 'Torbal'-Zwischensohle ermöglicht Torsionsflex unter Beibehaltung eines steifen Mittelabschnitts.

Frische Frauen-spezifische Strassen- und MTB-Optionen

Die wr84 ist eine der neuen Performance-Radsportschuhen, die von Shimano dem Frauen-Sortiment hinzugefügt werden können:

Shimano hat auch das Leistungsangebot für weibliche Radfahrer mit einem Satte sieben neue Modelle für Straßen- und Mountainbiken.

Ein neuer Top-of-the-range WM84 Schuh richtet sich an den XC-Markt, wobei die Modelle WM64 und WM53 die Palette der neuen Ergänzungen ergänzen. Alle drei zeigen, was Shimano seine Dynalast-Technologie nennt, was in der Praxis eine anatomische Passform mit einem tieferen Sitz für die Ferse bedeutet. Alle Frauen-spezifischen Modelle haben eine schmalere Passform und erhöhte Ristunterstützung für Komfort.

Ein zusätzliches Merkmal auf der WM64 ist die Torbal Torsions-Zwischensohle, die es ermöglicht, die vorderen und hinteren Teile des Schuhs unabhängig zu biegen.

Der WR84 verbindet das bestehende Shimano Damen-Radsport-Schuh-Line-Up mit einer Carbon-Composite-Sohle und Kunstleder-Obermaterial.

Shimano hat auch weibliche spezifische Versionen ihrer neuen Performance Road Strecke veröffentlicht; Die RP5W, RP3W, RP2W und TR9W, die die gleiche Technologie wie ihre männlichen Pendants haben.

Neue Unisex-Straßenschuhlinie

Shimano hat vier neue Straßenschuhe hinzugefügt, die auf Gran Fondo und sportliche Fahrer ausgerichtet sind. Die RP-Linie besteht aus den RP9, 5, 3 und 2. Diese Schuhe versuchen, Balance, Steifigkeit und Komfort für lange Tage im Sattel zu suchen.

Das neue rp9 verfügt über Carbon-Sohlen und wärmegeformte Custom-Fit-Technologie auf der Ober- und Innensohle:

Der Flaggschuh dieser neuen Linie ist der RP9, der mit Carbon-Sohlen und hitzebeständiger Custom-Fit-Technologie ausgestattet ist Die obere und die Einlegesohle. Das beanspruchte Gewicht für ein Paar RP9s (Größe 40) beträgt 539 g.

Alle vier Modelle in der RP-Linie stehen im Oktober zur Verfügung.

Schuhe für den Tri-Kerl (und gal)

Der auffällige Tr9 ist die neueste Ergänzung zum Shimano-Triathlon-Schuh-Line-Up: Der auffällige Tr9 ist die neueste Ergänzung zum Shimano Triathlon-Schuh-Line-Up

Die TR9 wurde mit einem Schwerpunkt auf schnelle Übergänge und Kraftübertragung entworfen. Zu diesem Zweck hat dieser neue Schuh zwei Klettverschlüsse und eine ultra-steife Kohlenstoffsohle. Ein perforiertes Ober- und Auslassventil ermöglicht es den Füßen schnell zu trocknen.

Es steht auch in einer frauenspezifischen TR9W-Version zur Verfügung.

Die TR9 hat ein gelistetes Gewicht von 502g (Größe 40) und wird im September erhältlich sein.

Der Winter kommt

Der mw7 teilt einige Merkmale mit dem Trail / enduro-orientierten m200 in einem wetterfesten Paket: Der mw7 teilt einige Züge mit dem Trail / enduro-orientierten m200 in einem wetterfesten Paket

Wenn du ' Re nicht ein, damit der Winter dich verlangsamen kann, der MW7 könnte einen Blick wert sein. Dieser neue Winterschuh teilt einige Merkmale mit dem Trail / Enduro-orientierten M200 in einem wetterfesten Paket.

Der MW7 verfügt über einen Gore-Tex-Liner, gepaart mit einer Fleece-Innensohle, um die Elemente in Schach zu halten und Hitze zu halten.Der MW7 verfügt über Gummistopfen für verbesserten Griff und ein bisschen extra Platz in der Zehenkiste für dickere Socken. Fit wird mit einem Speed-Schnür-Zug-Kord versetzt unter dem Klett-Schnürsenkel verstellt.

Wie der M200 nutzt der MW7 die Torbal-Zwischensohle von Shimano, die mit einer passenden Fersenflexibilität flexibel ausbalanciert.

Die MW7 wird im September verfügbar sein.

Schuhe für den Trail weniger zurückgelegt

Die xm9 (l) und xm7 (Top r) sind neue Ergänzungen zum Tour-Bereich und zielen auf den Offroad-Abenteurer: xm9 (l) und xm7 (top r ) Sind neue Ergänzungen zum Tour-Bereich und zielten auf den Off-Road-Abenteurer

Vielleicht ist die interessanteste Ergänzung für 2016 eine ganz neue Kategorie von Schuhen, die mit Bikepacking entworfen wurden.

Das XM9 hat das Aussehen eines Wanderschuhs. Knöchelpolsterung bietet Unterstützung und hält Schmutz auf. Der XM9 verfügt über ein Nubuk-Leder-Obermaterial, kombiniert mit einem Gore-Tex-Innenfutter für die Wasserdichtigkeit. Die Sohle benutzt einen halben Längenschenkel, um eine feste Plattform unter dem Pedal zu schaffen, mit genügend geben für Gebrauch weg vom Fahrrad. Die Außensohle ist aus griffigem Vibram Gummi gebaut.

Im Einklang mit der Bike-Funktionalität und der Bike-Funktionalität verwendet der XM9 traditionelle Schnürsenkel mit einem Mini-Klettband.

Das XM7 teilt die ähnlichen Eigenschaften des XM9 in einer niedrigeren Schnittversion. Das beanspruchte Gewicht für das XM7 ist 870g (Größe 40), das ist 200g weniger als das Hochleistungs-XM9.

Sowohl der XM9 als auch der XM7 stehen im Oktober zur Verfügung.

Für weitere Informationen besuchen Sie www. Shimano Com