Bontrager cambion bewertung £ 200. 00

Suspense: The High Wall / Too Many Smiths / Your Devoted Wife Video:

beeindruckende Kies-orientierte Schuhe BikeRadar Urteil

"Ein Schuh, der hart genug für den Schmutz und steif genug für die Straße ist"
Höhen: Steif, sicher, hart und komfortabel. Erhältlich: Teuer, wenn du es nicht wagst : Du wurdest von dem Kies-Bug gebissen und Lust auf ein ausgezeichnetes Paar von Pendel-Kicks, um deine Leidenschaft zu pflegenSchip, um Angebote für Cambion zu sehen
Wenn du, wie viele Radfahrer, immer mehr Zeit damit verbracht hast, den Asphalt zu verlassen und weiter Auf den weniger geschlagenen Pfad, werden Sie bald erkennen, dass ein dedizierter Straßenschuh nicht unbedingt das ideale Schuhwerk ist. Irgendwann müssen Sie unweigerlich absteigen, um zu finden, dass Carbon-Sohlen und felsige Flächen keine besonders gute Kombination sind.

Also, was ist, wenn du einen Schuh kombinieren möchtest, der für den Straßenverkehr steif genug ist, aber mit genügend praktischer Anwendbarkeit für mehr abenteuerliches Reiten? Trete den Bontrager Cambion vor.

Diese kombinieren eine Carbon / Fiberglas-Hybridsohle mit einem Steifigkeitsindex von 12 auf Bontragers 14-Punkte-Skala, auf die große Stücke von abriebfesten Tachyon-Kautschuk gebunden sind, komplett mit Klingenbolzen am Vorderfuß und Ferse, die eine anständige bieten Griff zum Gehen Es gibt auch Versorgung für Zehenstecker, wenn man sie für Cyclocross verwenden will, wo Laufen ein wichtiger Aspekt ist.

Das Obermaterial basiert auf den hochkarätigen XXX-Schuhen von Bontrager und verfügt über eine sechseckige, perlmuttierte Fersenschale, die mit rutschfester Polsterung ausgekleidet ist. Das kombiniert mit der steifen Sohle, um eine hervorragend sichere Passform zu geben, und sogar über die rauesten Oberflächen litten wir kein seitliches Verdrehen oder Schlupf.

Boa's Dual-Adjustment IP1 ist eines der feinsten Retentionssysteme, so dass es einfach ist, die Passform genau richtig zu machen und Anpassungen vorzunehmen. Der zusätzliche Klett-Zehenriemen fühlte sich weniger kritisch an, obwohl die Cambion's großzügige Zehenkiste bedeutet, dass es nützlich ist, wenn man schlankere Füße hat.

Die Zeh ist gut geschützt, was Bontrager "Gnar Guard" nennt, eine harte Nylon-Bonddecke über die Zehe und den Rist. Abgesehen von der zweifelhaften Verdienst des Namens, ist es effektiv, eine gute Arbeit zu tun, um die Cambions vor Verschleiß zu schützen.

Das Ergebnis ist ein ausgezeichneter Schuh, der Komfort und Steifigkeit gut ausgleicht, und bei 696g für ein Paar von 45s sind sie nicht so schwer, wenn man die Zähigkeit und den Schutz, den sie anbieten, betrachtet. Großer Off-Road - und du fühlst dich nicht kompromittiert.

Dieser Artikel wurde ursprünglich im Cycling Plus Magazin veröffentlicht, erhältlich auf Apple Kiosk und Zinio.