Cycleops classic supermagneto turbo trainer bewertung £ 300. 00

Giordana Exo System Jersey White/black, M Men's Video:

einfache, stabile und kompetente Midrange-Option

BikeRadar Score4 / 5

1 / 1Die CycleOps Classic SuperMagneto ist ein ziemlich preiswerter und sehr anständiger Turbo Trainer (Immediate Media)

BikeRadar Urteil

"Glatt, einfach und befriedigend zu bedienen, das SuperMagneto ist eine intelligente Wahl"
Highs: Einfache Bedienung, reibungsloses Fahren, StabilitätLows: Riser Block und Turbo Reifen sind extraBuy wenn: Sie wollen Ein solider, preiswerter Turbo, der gut fähig genug für die meisten Fahrer ist, um Angebote für Classic SuperMagneto zu sehen

Es ist diese Zeit des Jahres wieder, wenn (wenn Sie dies in der nördlichen Hemisphäre lesen) Reiten drinnen gelegentlich scheint es vorzuziehen, draußen zu wagen, So hier ist ein neuer und relativ preiswerter Turbo-Trainer von CycleOps.

Mit dem vertrauensvollen klassischen Klapprahmen nimmt der SuperMagneto Minuten zu montieren, misst nur 49 x 52 x 29cm, gefaltet und wiegt 8. 38kg komplett, was kleiner ist als bei Fahrrädern. Es ist einfach zu transportieren und zu speichern, schnell zu gründen und hat eine lebenslange Garantie.

Verwandte: CycleOps PowerSync Bluetooth Smart

Tauschen Sie einfach den hinteren Schnellspanner aus, stellen Sie den Nichtantrieb vor und drehen Sie den gegnerischen, federbelasteten Schraubenhebel, um das Fahrrad zu sichern. Es ist für die meisten Fahrräder mit schnellen Freilaufrädern und hinterem Ausfallabstand von 120mm, 130mm oder 135mm und 650b, 700c, 26, 27 oder 29in Radgrößen mit Reifenbreiten bis zu 2. 25in entworfen. Sie benötigen einen Vorderrad-Riser-Block, um zu vermeiden, nach vorne auf den Sattel zu gehen, und wir würden auf jeden Fall mit einem speziellen Indoor-Trainer-Reifen beraten.

Der SuperMagneto bietet vier Widerstandseinstellungen über den großen gummierten Griff an der Außenseite des Schwungradgehäuses. Diese können nur zwischen den Sitzungen angepasst werden. Der einzige Weg, um den Widerstand während des Fahrens zu ändern ist, indem Sie Ihre Zahnräder verwenden.

Einfache Einstellung ermöglicht es Ihnen, sich leicht zu drehen und die Beine aufzuwärmen, der Road-Modus ist für ein reibungsloses, stetiges Reiten über ausgedehnte Sessions, mit einem anständigen Fahrgefühl dank des großen Schwungrades. Intervall-Einstellung erhöht den Widerstand und ist praktisch für diejenigen auf Festrad, während Berg-Einstellung fühlt sich viel mehr Draggy, als ob Sie auf einer Steigung reiten.

Der SuperMagneto ist eine stabile Trainingsplattform (die faltbaren Vorderbeine reichen bis zu einer Breite von 78cm aus) auch im Bein-Intervall. Plastikfüße auf der hinteren Stützstange können gedreht werden, um zu helfen, den Turbo auf unebenen Flächen zu stabilisieren und zu stabilisieren.

Es ist nicht flüsternd ruhig, aber die behauptete 69-70 Dezibel bei 20 Stundenmeilen ist nicht übertrieben - obwohl diese Zahl je nach Lage und Reifen variieren könnte.

Während der Sprint-Bemühungen gibt es einen kleinen Schlupf aus der präzisionsgefertigten Legierungswalze, aber es stört nicht Ihr Pedal.Es ist nicht die meisten Straße-wie Turbo, aber macht eine anständige Arbeit insgesamt, und ist definitiv gut genug für die meisten Fahrer.

Plus, wenn Sie in Ihrem alten Turbo handeln (unabhängig von der Marke), wird CycleOps in einen freien Joule Computer und Geschwindigkeitssensor werfen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich im Cycling Plus Magazin veröffentlicht, erhältlich auf Apple Kiosk und Zinio.