Fenwicks luftdichte reifendichtstoffprüfung £ 19. 99

Wintergatan - Marble Machine (music instrument using 2000 marbles) Video:

Nicht-Latex-Dichtmittel für schlauchlose Reifen zu schützen

BikeRadar score5 / 5

1 / 4Fenwicks luftdichter Reifendichtstoff-Kit - Teil eins (Simon Lees / Future Publishing) 2 / 4Fenwicks luftdichter Reifendichtstoff-Kit - Teil zwei (Simon Lees / Future Publishing) 3 / 4Fenwicks luftdichter Reifendichtstoff-Kit - Teil drei (Simon Lees / Future Publishing) / 4Fenwicks luftdichter Reifendichtstoff-Kit - Teil eins (Simon Lees / Future Publishing)

BikeRadar Urteil

"Ein seltenes Produkt, in dem es tatsächlich mehr liefert, als es verspricht"
Skip to view Angebote für Airtight Tire sealant

Fenwick's Airtight ist ein nicht-latexbasierter Reifendichtstoff, der kann In schlauchlosen Reifen verwendet werden, um gegen Einstiche bis zu einem Durchmesser von 6 mm zu schützen, vorausgesetzt, dass die Laufflächen des Reifens nicht zerstört werden.

Es kann auch verwendet werden, um nicht-schlauchlose Reifen zu schlauchlos zu konvertieren, arbeitet in Unter-Null-Bedingungen und gibt eine ständige Reparatur an irgendwelchen Punktionen, die es trifft. Oder so Fenwicks Behauptung. Yep, wir dachten, das klang wie nur Marketing-Spiel, bis wir es versuchten ...

Unser erster Test war auf schlauchlose Reifen, wo wir einfach 50ml durch das Ventil gegossen und das Rad für eine Weile gedreht haben, nachdem wir uns aufgelöst hatten, um das Dichtmittel zu zerstreuen. Wir haben keine Lecks erlebt, also haben wir den Reifen durchbohrt. Es dauerte 28 Sekunden, um zu versiegeln, aber der große Luftverlust wurde nach nur drei drastisch reduziert. Das 3mm Loch verursachte eine Verringerung des Drucks von 18psi (von 110psi), und abgesehen von normalem leichtem Druckverlust, den es nicht mehr seitdem entleert hat.

Für unseren zweiten Test haben wir einen regulären Reifen in einen schlauchlosen Reifen umgewandelt, indem wir eine Schicht von Luftdicht auf das Innere des Reifens und des Wulstes malen. Das Ergebnis war ein Reifen, der leicht zu montieren und aufzublasen, seinen Druck aufrechtzuerhalten und neben keinem Chaos zu machen (die anfängliche Aufgabe, es zu malen, war ein bisschen chaotisch, aber kaum etwas sickerte aus). In unserem Punktionstest hat es gerade unter 30psi verloren, aber es wurde sicher versiegelt.

Für unseren abschließenden Test setzen wir 25ml (die Hälfte der empfohlenen Menge) in ein inneres Rohr in einem normalen Clincher Reifen und Rohr-Setup, und unsere 3mm Loch wurde fast sofort versiegelt. Besorgt, dass dies ein einmaliger sein könnte, haben wir den Test wiederholt und sicher genug, dass es wieder getan hat, und wieder.

Also, was wir dachten, waren vielleicht überbelastet (sorry!) Behauptet, dass die Leistung des Produkts ganz richtig ist. Man könnte sagen, dass Fenwick's Airtight tatsächlich mehr macht als auf der Dose (oder Karton).

Das Airtight Kit enthält eine 500ml Flasche, die für 10 Straßenreifen reicht, sowie Messschaufel, Pinsel, Applikatorrohr und Ventilsatz. Es ist auch in einer 250ml Flasche (£ 9,99), mit 1L Nachfüllungen kostet £ 24. 99.

Dieser Artikel wurde ursprünglich in Cycling Plus Magazin veröffentlicht, erhältlich auf Apple Kiosk und Zinio.